LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
Aktuelle 50 1970-1974
Suche Film, Teil 2
Bitte helfen Sie mir die Originalver...
Wie findet ihr Bushido?
Spanischer Song
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
914 Besucher und 21 Member online
Members: Alphabet, BillyBrett, Cel the girl, FranzPanzer, gherkin, Hijinx, irelander, kevinanne, klamar, Lefteris, lenggeleranto, lvitielloshawn, Miraculi, Redhawk1, remember, rinaanne, Sgt.Pepper, sophieellisbextor, staetz, ultrat0p, Voyager2

HOMEFORUMKONTAKT

DAFT PUNK - TECHNOLOGIC (SONG)


12" Maxi
Virgin 3300296 (de)



Cover

TRACKS
01.07.2005
12" Maxi Virgin 3300296 (EMI) [de] / EAN 0094633002968
1. Technologic (Original)
4:43
2. Technologic (Peaches No Logic Remix)
4:35
3. Technologic (Vitalic Remix)
5:24
4. Technologic (Basement Jaxx Kontrol Mixx)
5:29
   

AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
4:44Human After AllVirgin
5635620
Album
CD
14.03.2005
4:43Human After AllVirgin
5635621
Album
LP
14.03.2005
Original4:43TechnologicVirgin
3300296
Single
12" Maxi
01.07.2005
Peaches No Logic Remix4:35TechnologicVirgin
3300296
Single
12" Maxi
01.07.2005
Vitalic Remix5:24TechnologicVirgin
3300296
Single
12" Maxi
01.07.2005
Basement Jaxx Kontrol Mixx5:29TechnologicVirgin
3300296
Single
12" Maxi
01.07.2005
4:43Just The Best Vol. 52Sony BMG
82876 70444 2
Compilation
CD
15.07.2005
4:44Firstclass - Best Of 2005 TwoPolystar
06024 983 249 6-7
Compilation
CD
19.09.2005
2:46Musique Vol. 1 - 1993 - 2005Daft Life / Virgin
3584052
Album
CD
31.03.2006
Digitalism's RMX5:58Prime Time Of Your LifeVirgin
3633372
Single
CD-Maxi
24.04.2006
2:46Musique Vol.1 / Daft ClubVirgin
2369120
Album
CD
24.10.2008
4:442 Original Classic Albums: Discovery / Human After AllVirgin
7296630
Album
CD
28.10.2011
MUSIC DIRECTORY
Daft PunkDaft Punk: Discographie / Fan werden
Offizielle Seite
SONGS VON DAFT PUNK
Adagio For Tron
Aerodynamic
Aerodynamite
Alive
Alive 1997
Arena
Armory
Around The World
Around The World (Alive 2007)
Arrival
Beyond
Burnin'
C.L.U.
Castor
Computerized (Daft Punk feat. Jay Z)
Contact
Crescendolls
Da Funk
Daftendirekt
Derezzed
Derezzed (So Amazing Mix) (Daft Punk feat. Negin remixed by Avicii)
Digital Love
Disc Wars
Doin' It Right (Daft Punk feat. Panda Bear)
Emotion
Encom Part I
Encom Part II
End Of Line
Face To Face
Fall
Finale
Flynn Lives
Fragile
Fragments Of Time (Daft Punk feat. Todd Edwards)
Fresh
Funk Ad
Get Lucky (Daft Punk feat. Pharrell Williams)
Giorgio By Moroder
Give Life Back To Music
Harder Better Faster Stronger
Harder Better Faster Stronger (Alive 2007)
High Fidelity
High Life
Horizon
Human After All
Indo Silver Club
Instant Crush (Daft Punk feat. Julian Casablancas)
Lose Yourself To Dance (Daft Punk feat. Pharrell Williams)
Make Love
Motherboard
Musique
Nightvision
Nocturne
Oh Yeah
On/Off
One More Time
Outlands
Ouverture [Daft Club]
Overture
Phoenix
Prime Time Of Your Life
Recognizer
Rectifier
Reflections
Revolution 909
Rinzler
Robot Rock
Rockapella
Rock'n Roll
Rollin' & Scratchin'
Round One
Short Circuit
Solar Sailer
Something About Us
Steam Machine
Superheroes
Teachers
Technologic
Television Rules The Nation
The Brainwasher
The Game Has Changed
The Game Of Love
The Grid
The New Wave
The Son Of Flynn
Too Long
Touch (Daft Punk feat. Paul Williams)
Tron Legacy - End Titles
Veridis Quo
Vietnam
Voyager
Wdpk 83.7 fm
Within
ALBEN VON DAFT PUNK
2 Original Classic Albums: Discovery / Human After All
Alive 1997
Alive 2007
Alive 2007 / Alive 1997
Daft Club
Discovery
Homework
Homework / Discovery
Human After All
Human After All / Daft Club
Musique Vol. 1 - 1993 - 2005
Musique Vol.1 / Daft Club
Random Access Memories
Tron Legacy (Soundtrack / Daft Punk)
Tron Legacy R3conf1gur3d (Soundtrack / Daft Punk)
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 3.65 (Reviews: 69)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
****
...okay...
**
..aaargh..
*
dito
****
...gut...
****
mischung zwischen "human after all" und "harder, better..."...ganz ok, aber kein daft punk überflieger...knapp die 5 nicht erreicht..
*****
irgendwie cool
*****
geil aber wird mit der zeit fad
Zuletzt editiert: 26.06.2008 12:36
*****
gefiel mir auch erst nach mehrmaligem hören, die vocals sind echt wahnsinnig geil, zum ende hin wird der song aber doch ein wenig zu eintönig.
***
Well, you know, ehhmm more daft than anything else.
*****
irgendwie dumpf und monoton, aber wurde der nicht mit diesem sample aus dem "aerodynamite" gemixt!? und woher kommt das schon wieder ursprünglich? easy, find ich ziemlich geil, bestimmt einer der besten auf dem mässigen "human after all". bin erstmals bei der ipod-commercial auf den track gestossen, als ich ihn schliesslich mit jet, gorillaz und ceasers für eine arbeit benötigte. ja, ich weiss, meega interessant...

*****
... finde ich schon cool vom beat her, die dj-kloficker-version ist natürlich auch völlig krass .. der text mehr als umstritten ... der beat nachwie vor geil ...
Zuletzt editiert: 23.06.2007 13:08
*****
schon echt cool:) hat irgendwie was von kraftwerk weissned..;)
*****
Gut.
*****
Toller Electronic Song!
*****
wieder mal genial erinnert ein bischen an begger,better,faster,harder
*****
Coole, textlich kontroverse Post-Aerobic-Musik - dazu jogge ich viel und gern.
****
Hmmmmm, weiß nicht, ob das mein Ding ist, gut gemacht aber auf jeden Fall. Creepy Video:

http://www.youtube.com/watch?v=D8K90hX4PrE
****
warum kommt der song erst jetzt in die charts!? der ist doch schon 3 jahre alt. ist aber auf jeden fall en cooler song.

da hat ja busta rhymes für "touch it" auch schon ganz gut geklaut.
****
Diese Woche dank eines Werbespots in den deutschen Charts (Platz 85). Recht cool.
Zuletzt editiert: 24.10.2008 13:36
*
...mein Gott, ist das grausam...Psycho-Track der üblen Sorte
**
..na ja sorry damit kann ich eigentlich gar nichts anfangen
**
...die ersten 30 Sekunden lang wundert man sich, die nächsten 30 Sekunden findet man es spassig, die restlichen 2 Minuten ist es nur noch extrem nervig...
****
Eigentlich nichts Besonderes und das Video ist wirklich unheimlich. Alfa Romeo sei Dank, dass der Song nun doch noch in den Charts gelandet ist. Passt gut zum Werbespot und hat etwas Besonderes, Süchtigmachendes. Das Ganze ist aber eigentlich viel zu lange für einen Song, da es schon bald einmal nervt. Aber eben, für einen Werbespot ist es sehr gut geeignet.
**
Kiffermusik ;-)
*
So was nenne ich Schrott"musik".
******
Sowas nenne ich "Keine Ahnung haben!", lieber variety! :p
**
kann mit dieser "Art von Musik" eher weniger bis nichts anfangen
***
Irgendwie lieblos...
*****
Irgendwie voll doof, aber irgendwie auch voll geil!
***
Für einen Titel von Daft Punk sehr langweilig, überflüssig und den eigenen "Mythos" zerstörend.
*
klassischer Rohrkrepierer imo
Zuletzt editiert: 19.11.2008 14:10
***
Geht so... die Werbung hat es gebracht.
****
Die Sounds sind Daft-Punk-Typisch gut, nur die Stimme nervt. Die Alfa-Werbung sowieso.
*
Boaa... so eine fiese Scheisse...
**
gefällt selbst mir nicht, obschon ich die Musik von Daft Punk sehr schätze...Griff in die Kloschüssel...
*****
war ganz nett
*****
Verrückt, verrückt!
Zuletzt editiert: 16.12.2012 16:56
*****
coool
****
Schon ziemlich genious.
****
Abgefahren und hat Style
*
Schrott unterster Güterklasse.
*****
Ein Spiegelbild der sich so schnell entwickelnden Technologie, in der alles logisch aufgehen muss.

Oder einfach ein faszinierender Ablauf der schnellen Elektro-Monotonie, geschickt umsgesetzt.
*
Schwachsinn
****
manic song, honestly it reminds me of people being on drugs
******
Lustiger Track!
***
Diese schwachsinnige, verzerrte Kinderstimme nervt einen
schon ganz schön.....

Zuletzt editiert: 30.05.2011 23:25
****
Kann ich zwar nicht so oft hören, aber an sich ein echt cooler Titel.
*****
Lustiger Sinnlos-Song. Nur das Klassengenie hat es damals hinbekommen, eine ganze Strophe fehlerfrei runterzuleiern :-) Originell das Ganze.
****
Sehr nette Nummer, gute 4*.
*
Furchtbar
****
etwas krank. doch eher lustig eben.
*
Probably my least favourite Daft Punk song. Nothing to enjoy in this agonising chore of a listen.
*
...uuuh nein, dass ist nix...
******
geil

total geiles Euro-Electro Teil, das sogar die Amerikaner faszinierte.

Busta Rhymes und viele andere haben den Song gesamplet.

unglaublich aber der Song hatte tatsächlich in den Usa Airplay und das im Jahre 2005

US# 116
****
This song sounds like it was made to be as obnoxious as possible. Surprisingly I actually enjoy a fair bit. I love that beat that comes in after the 1 minute mark, the quality improved greatly after that point. It's so easy to get stuck in your head too. Totally understand why one would loath it but I quite like it.
Zuletzt editiert: 23.01.2015 12:33
**
Annoying as hell!!!!
****
Hätte gedacht, er wäre erfolgreicher gewesen.

CDN: -
USA: #116, 2005
******
Alle, die gesagt haben, das sei Technoschrott, sollte man aus der Schweiz exportieren...

DER SONG IST GEIL!!
**
Well it's okay for the first 30 seconds but it's a real bitch of a song to karaoke.
****
Harder, Better, Faster, Stronger ist besser.
***
interessant, aber sicher nicht gut...
***
Das anfängliche Interesse angesichts der merkwürdig daherrappenden Stimme ist bei mir schnell erschöpft, die Musik dahinter klingt ebenfalls ziemlich nervig.
Muss ich mir kein zweites Mal antun...
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2016 Hung Medien. Design © 2003-2016 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.09 seconds