LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
Techno-Lied
Geschichte der Single Charts Deutsch...
Suche Musikvideo, Teil 4
Filmsuche
Die Deutsche Hitparade d.Zeitschrift...
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
527 Besucher und 20 Member online
Members: BingTheKing, bluezombie, Geerthau, hannah10, HeNK!, Hijinx, monsternon, Pottkind, rääm, Rewer, rhayader, Rootje, ShadowViolin, SportyJohn, Stevolution, Udo Extra, Uebi, ultrat0p, Wahrheitpur, wolf82

HOMEFORUMKONTAKT

DAFT PUNK - DA FUNK (SONG)


Cover

TRACKS
1995
12" Maxi Soma Quality SOMA 025 (EMI) [uk] / EAN 5024856620255
1. Da Funk
5:28
2. Rollin' & Scratchin'
7:26
   
1996
CD-Maxi Virgin 8385872 (EMI) [us] / EAN 0724383858729
1996
12" Maxi Virgin 7243 8 38587 1 2 (EMI) [us] / EAN 0724383858712
1. Da Funk
5:33
2. Musique
6:52
3. Da Funk (Ten Minutes Of Funk Mix)
10:08
   
1996
Promo - 7" Single Virgin VSLH 1625 (EMI) [fr]
1. Da Funk (Radio Edit)
3:48
2. Da Funk
5:33
   
1996
CD-Maxi Virgin DPRO-12232 (EMI) [us] / EAN 0708761223224
1. Da Funk (Short Edit)
2:41
2. Da Funk (Long Edit)
3:48
3. Da Funk (LP)
5:32
4. Da Funk (Ten Minutes Of Funk Mix)
10:08
5. Da Funk (Callout Research Hook)
0:10
   
10.01.1997
CD-Single Virgin 8939202 (EMI) [eu] / EAN 0724389392029
1996
12" Maxi Virgin 7243 8 93920 6 7 (EMI) [uk] / EAN 0724389392067
1. Da Funk
5:33
2. Musique
6:52
   
03.02.1997
CD-Single Virgin 8939572 (EMI) [eu] / EAN 0724389395723
1996
CD-Single Virgin 7243 8 93995 2 3 (EMI) [fr] / EAN 0724389399523
1. Da Funk (Radio Edit)
3:50
2. Da Funk
5:34
3. Musique
6:52
   

AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
5:28Da FunkSoma Quality
SOMA 025
Single
12" Maxi
1995
5:33Da FunkVirgin
8385872
Single
CD-Maxi
1996
Ten Minutes Of Funk Mix10:08Da FunkVirgin
8385872
Single
CD-Maxi
1996
Radio Edit3:48Da Funk [Promo]Virgin
VSLH 1625
Single
7" Single
1996
Short Edit2:41Da FunkVirgin
DPRO-12232
Single
CD-Maxi
1996
Long Edit3:48Da FunkVirgin
DPRO-12232
Single
CD-Maxi
1996
5:33Da Funk [Promo]Virgin
VSLH 1625
Single
7" Single
1996
LP5:32Da FunkVirgin
DPRO-12232
Single
CD-Maxi
1996
Ten Minutes Of Funk Mix10:08Da FunkVirgin
DPRO-12232
Single
CD-Maxi
1996
Callout Research Hook0:10Da FunkVirgin
DPRO-12232
Single
CD-Maxi
1996
5:33Da FunkVirgin
8939202
Single
CD-Single
10.01.1997
5:29HomeworkVirgin
842609-2
Album
CD
20.01.1997
5:28HomeworkDaft Trax / Virgin
8426091
Album
LP
20.01.1997
Radio Edit3:50Da FunkVirgin
8939572
Single
CD-Single
03.02.1997
5:34Da FunkVirgin
8939572
Single
CD-Single
03.02.1997
5:28Homework / DiscoveryVirgin
8108472
Album
CD
15.10.2001
5:28Musique Vol. 1 - 1993 - 2005Daft Life / Virgin
3584052
Album
CD
31.03.2006
3:34Life Is MusicEMI
2074492
Compilation
CD
28.03.2008
3:47The Greatest SwitchLa Musique Fait La Force / N.E.W.S.
LMFLFCD010 / NE9.0010.025
Compilation
CD
17.10.2008
5:28Musique Vol.1 / Daft ClubVirgin
2369120
Album
CD
24.10.2008
3:47Back To The 90's [2009]EMI
3076272
Compilation
CD
09.10.2009
3:48SuperpapaEMI
6428062
Compilation
CD
28.05.2010
12" Version5:2812 Inch Dance - 90s ClubRhino
505419633542
Compilation
CD
05.09.2014
3:47The Greatest Switch BoxLa Musique Fait La Force / N.E.W.S.
LMFLF272CD
Compilation
CD
28.11.2014
3:47Rock Werchter 40 - 1975-2014Universal
5356400
Compilation
CD
01.12.2014
MUSIC DIRECTORY
Daft PunkDaft Punk: Discographie / Fan werden
Offizielle Seite
SONGS VON DAFT PUNK
Adagio For Tron
Aerodynamic
Aerodynamite
Alive
Alive 1997
Arena
Armory
Around The World
Around The World (Alive 2007)
Arrival
Beyond
Burnin'
C.L.U.
Castor
Computerized (Daft Punk feat. Jay Z)
Contact
Crescendolls
Da Funk
Daftendirekt
Derezzed
Derezzed (So Amazing Mix) (Daft Punk feat. Negin remixed by Avicii)
Digital Love
Disc Wars
Doin' It Right (Daft Punk feat. Panda Bear)
Emotion
Encom Part I
Encom Part II
End Of Line
Face To Face
Fall
Finale
Flynn Lives
Fragile
Fragments Of Time (Daft Punk feat. Todd Edwards)
Fresh
Funk Ad
Get Lucky (Daft Punk feat. Pharrell Williams)
Giorgio By Moroder
Give Life Back To Music
Harder Better Faster Stronger
Harder Better Faster Stronger (Alive 2007)
High Fidelity
High Life
Horizon
Human After All
I Feel It Coming (The Weeknd feat. Daft Punk)
Indo Silver Club
Instant Crush (Daft Punk feat. Julian Casablancas)
Lose Yourself To Dance (Daft Punk feat. Pharrell Williams)
Make Love
Motherboard
Musique
Nightvision
Nocturne
Oh Yeah
On/Off
One More Time
Outlands
Ouverture [Daft Club]
Overture
Phoenix
Prime Time Of Your Life
Recognizer
Rectifier
Reflections
Revolution 909
Rinzler
Robot Rock
Rockapella
Rock'n Roll
Rollin' & Scratchin'
Round One
Short Circuit
Solar Sailer
Something About Us
Starboy (The Weeknd feat. Daft Punk)
Steam Machine
Superheroes
Teachers
Technologic
Television Rules The Nation
The Brainwasher
The Game Has Changed
The Game Of Love
The Grid
The New Wave
The Son Of Flynn
Too Long
Touch (Daft Punk feat. Paul Williams)
Tron Legacy - End Titles
Veridis Quo
Vietnam
Voyager
Wdpk 83.7 fm
Within
ALBEN VON DAFT PUNK
2 Original Classic Albums: Discovery / Human After All
Alive 1997
Alive 2007
Alive 2007 / Alive 1997
Daft Club
Discovery
Homework
Homework / Discovery
Human After All
Human After All / Daft Club
Musique Vol. 1 - 1993 - 2005
Musique Vol.1 / Daft Club
Random Access Memories
Tron Legacy (Soundtrack / Daft Punk)
Tron Legacy R3conf1gur3d (Soundtrack / Daft Punk)
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 4.7 (Reviews: 70)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
******
This is fuckin electronic rock 'n' roll! Obercooler Track vom Debut Homework...geiler beat...acid lines...filter...witizges video. Als dieses Album rauskam, war dieser Track so etwas wie "DER Shit!!!"
Zuletzt editiert: 20.02.2008 23:30
******
ein musikalisch und visuelles Meisterwerk
******
Daft Punk sind einfach genial....
*****
ist wirklich gut, aber mit der zeit wird der song langweilig...
**
War zwar Platz 7 in England (Februar 1997), aber gar nicht mein Geschmack!!! Zu monoton und langweilig. Begreife nicht, dass so etwas so erfolgreich sein kann.
******
Ach variety, spielst du mal wieder den Sniper? Nimm dir mal ein Vorbild an pillermaik, der kann mit Dance auch nix anfangen und er bewertet die Tracks einfach nicht.
Oder kann es vielleicht sein, dass dieser geniale Track einfach nur zu Anspruchsvoll ist für dich?! Wahrscheinlich...jedenfalls - für das Dance-Genre einfach nur genial! Hammer!!!
***
...weniger...
*****
Recht gut
****
Der erste Hit für die Franzosen, dürfte noch mit ein paar bpm mehr aufwarten.
******
jep - stimmt, hätte ewas schneller sein dürfen....

weiss noch genau als wir den track zum ersten mal hörten, irgendwo in untersten etage von zürich, jamie lewis hinter den decks, dann dieser beat....
die tanzfläche war ratzeputz leer und alle standen bei jamie und wippten mit dem kopf im takt und wollten sehn was das für ein hammer tune ist.....
******
voll cool
******
extrem geiL!! das kracht einfach nur noch... einer der hammer tracks auf 'homework'...
****
gut
*****
Wieder dieser sexy und gleichzeitig derbe pumpende urtypische Daft Punk Bass. Dazu ein dreckiger Sound, der fast schon richtig industriell klingt und sich scheinbar verlangsamt nach vorne schleppt, dabei aber trotzdem noch richtig geil tanzbar ist.
******
Grossartige Musik.
Zuletzt editiert: 18.04.2010 21:14
****
hat was
****
bescherte ihnen den durchbruch, steht aber tief in der schul von zB paul oakenfold oder george clinton..
******
die erste minute zieht sich hin, aber dann gehts ab
******
der ultimative house funk
*****
Der erste Song von ihnen. Super Sache. Auch die B Seite "Rolling & scratching" ist sehr gut.
******
Unvergesslicher Klassiker!
**
langweilig
*****
Toll!
*****
Das Synthesizergedudel kann mit der Zeit etwas nervig werden, aber ansonsten ist der Track ganz ok.
******
DER Klassiker. Maßstäbe gesetzt und so, auch heute noch ge-ni-al. I fucking love it.
******
******
***
Ganz eigener Stil...

Kann ich nichts mit anfangen. Das ausgeschöpfte Potenzial hört man klar, da geb ich Gnadenpunkte.
***
mittelprächtig, dürftig - Daft Punk hatte definitiv Besseres...
****
elekktrischsch h - punkfunk... die späteren sachen aus 2001 sind aber besser. 4plus!
Zuletzt editiert: 10.01.2009 18:22
*****
doch doch ganz gut, während ihren Blütezeiten waren'se Helden
*****
Cool, es gibt nur wenige gute Songs die ohne Gesang bestehen.
****
Ich schwanke ernsthaft zw. 4 und 5. Wobei mir der Anfang besser gefällt als der folgende Beat.
*****
Wicked instrumental track.
****
omg i remember this used to be played heaps on music tv i'm pretty sure. not bad
***
It's not a bad track but it drags on sloooowwwllllly.
***
I can listen to it.
***
Gut und druckvoll produzierter Dancetrack, aber repetitiv und wirklich zu langsam. Die B-Seite finde ich deshalb besser.
*****
#98 TRIPLE J HOTTEST 100 (1997)

Peaked at #24 on my personal chart.
Zuletzt editiert: 26.10.2012 10:29
****
Da kam die Welt erstmals in Berührung mit den schleppenden elektronischen Beats von Bangalter/de Homem-Christo. Gelungenes Instrumentalstück.
*****
cool!
*****
Coole Nummer! War damals schon fast revolutionär. *5(+)
*****
Der Name sagt doch schon alles!
******
Ich find es nur geil.
***
Kann ich nichts mit anfangen.
******
Der nimmt Planeten auseinander!
Zuletzt editiert: 04.02.2017 22:59
******
Ridiculously awesome instrumental! Brilliantly produced, especially love the main/prominent beat. I love how it changes up multiple times as well, keeps things interesting and keeps you hooked. Pity it couldn't do better in Australia but at least it charted for a while.
Zuletzt editiert: 23.01.2015 11:14
******
Their first masterpiece!
**
nervig
*****
Music und Clip (by Spike Jonze) - damals DA BOMB !
*****
Hard to believe this was a chart hit all the way back in 1997. Sounds fresh.
******
geiles Acid-House / Alternative Dance lied:) ein klassiker:D
****
ok

CDN: -
USA: #108, 1997
*****
Super!
******
Oldschool House Track und bestimmt einer der besten elektronischen Titel aller Zeiten

Ich erinnere mich noch genau wie der song ende 1996 rauskam.

Ich war verwirrt warum heissen sie DAFT PUNK und warum ist ein komischer Hund zu sehen im video ?

Doch tatsächlich ist das Video ein Kunstwerk. Es wurde von SPIKE JONZE gedreht. Und der Hund ist TONY MARSHALL.

Dieser Tony Marshall arbeitete schon oft in Videos und Filmen mit JONZE zusammen.

Achtet mal auf BUDDY HOLLY von Weezer Da tanzt er im Video


Cooles teil. Dieser elektrisierender Titel mit dem markanten Riff ist geil
******
Weltklasse, revolutionärer Hip Hop groovy Dance. Und 10mal so gut wie "Get Lucky"! 6+
*****
top.
*****

Wow dieser Song hat schon 20 Jahre auf dem Buckel.
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2017 Hung Medien. Design © 2003-2017 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.09 seconds