LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
Aktuelle 50 1970-1974
Suche Musikvideo, Teil 4
Deutsche Album #1-Titel
Lied Suche / Musikvideo
Musik-Bücher/Flohmarkt
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
1042 Besucher und 23 Member online
Members: 392414, Amalon, AquavitBoy, bandito, Bearcat, Besnik, BingTheKing, bussibär, drogida007, ems-kopp, gastongillet, joyhTrJo, klamar, matador, MichaelAliensBiehn, ria.kl, Sgt.Pepper, snoopy101, Snormobiel Beusichem, SportyJohn, SZUNGYUS, ultrat0p, zeller45

HOMEFORUMKONTAKT

COLDPLAY - VIOLET HILL (SONG)


CD-Single
Parlophone 2269602



7" Single
Parlophone VIOLET 002 (uk)


TRACKS
09.05.2008
CD-Single Parlophone 2269602 (EMI) / EAN 5099922696021
1. Violet Hill
3:50
2. Lost!
3:39
   
10.05.2008
7" Single Parlophone VIOLET 002 [uk]
1. Violet Hill
2. A Spell A Rebel Yell
   

AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:50Violet HillParlophone
2269602
Single
CD-Single
09.05.2008
Violet HillParlophone
VIOLET 002
Single
7" Single
10.05.2008
3:18The Dome Vol. 46EMM
2123972
Compilation
CD
30.05.2008
3:50Viva la vida Or Death And All His FriendsParlophone
2121140
Album
CD
13.06.2008
3:22Hitzone 46USM
530 944-4
Compilation
CD
20.06.2008
3:47NRJ Summer Hits Only 2008Warner
5051442885026
Compilation
CD
27.06.2008
3:20Now That's What I Call Music! 70Virgin
CDNOW70 / 2276682
Compilation
CD
21.07.2008
New Edit3:14Now - The Hits Of Winter 2008Rhino
212 381-2
Compilation
CD
29.07.2008
3:17Hit Connection 2008 Vol. 3Sony BMG
88697375542
Compilation
CD
01.09.2008
3:36Hit Club 2008 Vol. 3Sony BMG
88697375532
Compilation
CD
01.09.2008
3:43Viva la vida Or Death And All His Friends [Prospekt's March Edition]Parlophone
2647112
Album
CD
21.11.2008
3:43Bravo - The Hits 2008 [Swiss Edition]Polystar
06007 5314287
Compilation
CD
21.11.2008
3:43Hit Club - Best Of 2008Universal
531.414-7
Compilation
CD
28.11.2008
3:18Hit Connection - Best Of 2008Universal
531.415-0
Compilation
CD
28.11.2008
3:45Best Of The BandsEMI Gold
9661022
Compilation
CD
13.07.2009
3:50Viva la vida + X&Y [2CD Originals]EMI
6428122
Album
CD
12.09.2011
3:504CD Catalogue SetParlophone
7250442
Album
CD
23.11.2012
MUSIC DIRECTORY
ColdplayColdplay: Discographie / Fan werden
Offizielle Seite
Fan Seite
SONGS VON COLDPLAY
[Colour Spectrum]
1.36
42
A Head Full Of Dreams
A L I E N S
A Message
A Message 2010
A Rush Of Blood To The Head
A Sky Full Of Stars
A Spell A Rebel Yell
A Whisper
Adventure Of A Lifetime
All I Can Think About Is You
All Your Friends
Always In My Head
Amazing Day
Amsterdam
Animals
Another's Arms
Army Of One
Atlas
Bigger Stronger
Birds
Bloom Blaum
Brothers & Sisters
Brothers And Sisters
Can't Get You Out Of My Head
Careful Where You Stand
Cemeteries Of London
Charlie Brown
Chinese Sleep Chant
Christmas Lights
Clocks
Clocks (The Buena Vista Sound feat. Coldplay)
Cold Success (Coldplay feat. Jay-Z)
Crests Of Waves
Daylight
Death And All His Friends
Death Will Never Conquer
Don't Let It Break Your Heart
Don't Panic
Easy To Please
Everglow
Every Teardrop Is A Waterfall
Everything's Not Lost
Fix You
For You
Fun (Coldplay feat. Tove Lo)
Ghost Story
Glass Of Water
God Put A Smile Upon Your Face
Gravity
Green Eyes
Have Yourself A Very Little Xmas
Help Is Round The Corner
High Speed
How You See The World
Hurts Like Heaven
Hymn For The Weekend
Hypnotised
I Bloom Blaum
I Ran Away
In My Place
Ink
Kaleidoscope
Left Right Left Right Left
Lhuna (Coldplay feat. Kylie Minogue)
Life In Technicolor
Life In Technicolor II
Life Is For Living
Lips Like Sugar
Lost!
Lost! (Coldplay feat. Jay-Z)
Lovers In Japan
Low
M.M.I.X.
Magic
Major Minus
Midnight
Miracles
Miracles (Someone Special) (Coldplay & Big Sean)
Moses
Moving To Mars
Murder
No More Keeping My Feet On The Ground
Now My Feet Won't Touch The Ground
O
Oceans
One I Love
Only Superstition
Parachutes
Paradise
Politik
Postcards From Far Away
Pour Me
Princess Of China (Coldplay & Rihanna)
Proof
Prospekt's March / Poppyfields
Rainy Day
Reign Of Love
Relojes (Rhythms Del Mundo feat. Coldplay & Lele)
See You Soon
Shiver
Sleeping Sun
Something Just Like This (The Chainsmokers & Coldplay)
Sparks
Speed Of Sound
Spies
Square One
Strawberry Swing
Such A Rush
Swallowed In The Sea
Talk
Talk (Max Graham vs. Coldplay)
The Escapist
The Goldrush
The Hardest Part
The Scientist
The World Turned Upside Down
Things I Don't Understand
Til Kingdom Come
Trouble
Trouble (Live)
True Love
Twisted Logic
U.F.O.
Up In Flames
Up With The Birds
Up&Up
Us Against The World
Violet Hill
Viva la vida
Warning Sign
We Found Love
We Never Change
What If
What If We Cry (Coldplay feat. Jay-Z)
White Shadows
Wish I Was Here (Cat Power & Coldplay)
X & Y
Yellow
Yes
You Only Live Twice
ALBEN VON COLDPLAY
4CD Catalogue Set
A Head Full Of Dreams
A Head Full Of Dreams / Viva la vida
A Rush Of Blood To The Head
A Rush Of Blood To The Head + Parachutes
Every Teardrop Is A Waterfall [Single]
Ghost Stories
Ghost Stories - Live 2014
Kaleidoscope EP
Left Right Left Right Left
Live 2003
Live 2012
Mylo Xyloto
Parachutes
Parachutes / A Rush Of Blood To The Head / Live 2003
Parachutes + A Rush Of Blood To The Head
Prospekt's March
The Singles 1999-2006
Viva la vida + X&Y
Viva la vida Or Death And All His Friends
X&Y
DVDS VON COLDPLAY
Ghost Stories - Live 2014
Live 2003
Live 2012
Time's Arrow
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 4.29 (Reviews: 182)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
******
Neuer Song seit heute veröffentlich. Also ich bin positiv überrascht. Gar nicht schlecht fürs erste, man darf zuversichtlich sein.. besser als das meiste auf 'X&Y':

Also inzwischen ist es einer der Songs des Jahres, für mich!
Zuletzt editiert: 26.06.2008 08:01
*****
Eben auf SWR3 zum ersten mal gehört, hört sich gut an!!!!!
******
habe es gerade runtergeladen, super song mit starker melodie...zum autofahren wird dieser song genial sein!!!!
*****
sackstark, das sind coldplay!

*****
Coldplay auf den Spuren von Radiohead und den NIN - ab heute gibt es den neuen Song zum Gratisdownload auf coldplay.com. Tönt schon mal sehr gut. Tolle Melodie, hat teils was von den neueren DM Sachen. Aber das Cover sieht ja crazy aus^^

@Musicfreak: Das bezieht sich weniger auf den Song, sonder eher auf die Art wie das Lied (im Moment) angeboten wird: Gratis und legal im Internet.
Zuletzt editiert: 29.04.2008 20:11
***
eher mittelmaß, obwohl ich coldplay mag, ist das ein bisschen schleppend…
*****
Eine Minute Intro, eine Minute Outro und der Rest ist ein ziemlich guter, wenn auch nicht allzu eingängier Coldplay-Song. Keine Ahnung wie man hier Radiohead und NIN heraushört. Die klingen doch beide viel schräger. Mich erinnerts eeetwas an Pink Floyd, das ist aber auch etwas weit hergeholt. 4.5+
Zuletzt editiert: 04.02.2010 22:15
*****
obwohl etwas anders als ihr altes material doch unverkennbar coldplay!
*****
Schön-demokratischer Song - für jeden ist was dabei - Gitarren für die harten, Melodie für die zarten und Klavier für Gwyneth.
******
Macht mich ganz "chribelig" auf das Album!
****
Auch ich musste ihn runterladen...!
Pink Floyd oder auch die 70er Jahre lassen etwas grüssen.
Erst einmal müssen 4* reichen.
*****
Starke Vorabsingle zu ihrem neusten Werk. Da kommt Vorfreude auf.. ich hoffe mal es geht dann in dem Stile weiter auf 'Viva La Vida'.
5.25
****
Eine 4 sollte vorerst reichen
*****
So, ich will jetzt auch nochmal mehr dazu sagen.
In meinen Augen eine tolle Steigerung im Vergleich zum letzten Album.
Klingt als wenn sie nach AROBTTH nicht in Richtung synthiegetränkes Nervgedudel abgedriftet wären, sondern in Richtung Distortion-Gitarre.
Violet Hill klingt wirklich wesentlich rockiger, jedenfalls für
Coldplay-Verhältnisse, und auch Chris Martins Stimme gefällt mir (auch wenn der gegen Matt Bellamy oder Thom Yorke doch deutlich den Kürzeren zieht).
Gepaart mit dem gefälligen Stampfe-Schlagzeug ergibt das eine sehr schöne und atmospährische Britrock-Komposition.

Jetzt hoffe ich nur, dass Violet Hill nicht nur ein Ausreißer nach oben war und Viva La Vida etc. nicht klingt wie ihre 3 anderen Alben.
Zum ersten Mal setzte ich richtig Hoffnung in Coldplay, ich hoffe sie enttäuschen sie nicht.
Zuletzt editiert: 03.05.2008 21:07
*****
Gefällt mir wunderbar, v.a. die Atmosphäre hat es mir angetan... Und danke urban-style für die Mithilfe beim runterladen, ich bin wohl zu dumm dafür... y ojalá tuvieren una vez "viva la vida" en la biblioteca, jeje
Zuletzt editiert: 03.05.2008 13:13
******
Ich mochte Coldplay bis jetzt kaum bis gar nicht, doch dieser Song ist ein echter Grower - wie Schwizerin macht auch mir die Atmosphäre dieses Liedes Eindruck!

Das sind verdammt noch mal 6 Sterne - dieser Song wächst wirklich mit jedem Durchgang! Ein Song mit Ecken und Kanten, der trotzdem mit einer wunderbaren Melodie glänzt - wie gerne würde ich das öfters von Coldplay hören.
Zuletzt editiert: 26.05.2010 21:33
*****
Könnte vom Sound her eine weitere Auskopplung aus "X&Y" sein - etwas härter vielleicht - aber das ist ja ein gutes Zeichen. Trotzdem geht dem Stück etwas die Magie ab.

01/07/08: Muss mich da ebenfalls korrigieren, der neue Coldplay-Stil sitzt ziemlich perfekt. Vor allem auch der Gesang ist hier ganz geil.
Zuletzt editiert: 06.12.2011 15:40
**
gefällt mir überhaupt nicht
****
Gehe rauf.. 5* gehen i.O. :)

genial :D
Zuletzt editiert: 28.06.2008 21:56
****
Recht gut. Typisch Coldplay :)
******
..absolut genial..
******
Waauw! What a song!!
******
Sehr geiler Song! War seit dem Parachutes-Album nicht mehr so begeistert von einem Coldplay-Song...
Zuletzt editiert: 04.11.2009 11:38
***
Es ist ein Konzept erkennbar. Der Anfang und das Ende heben sich strukturell vom Mittelteil ab. Dazwischen passiert irgendwie gar nichts. Hinterlässt bei mir nicht den geringsten Eindruck. Knappe 4 Minuten, die mir wie eine kleine Ewigkeit vorkommen.
*****
Bin zwar ein großer Fan, aber das ???

Naja is scho gut.
Zuletzt editiert: 03.06.2008 12:18
******
Jetzt kommt raus wer eine Veränderung vertragen kann(:
****
gut
***
3-4
***
Verkehrte Welt? Bisher höchster Single-Einstieg für Coldplay auf Platz 17 für das schlechte Lied? Die geilen älteren Singles waren nie hoch in den Charts vertreten.

Nein, das ist nichts. Der Song ist so chaotisch und irgendwie wenig melodiös. Frühere Songs gefallen mir hundertmal besser.

Wenn dann das neue Album so klingt wie diese Single, der Song berührt mich echt nicht wie die anderen Songs.
Zuletzt editiert: 04.06.2008 12:01
*****
Solider Melancholie-Pop. Die Grenzen nach oben sind geöffnet.
>es knistert... eins hoch!
Zuletzt editiert: 15.06.2008 10:38
*****
Guter Song,gefällt mir auf anhieb!
*
!
*****
gar nicht mal so schlecht...
******
ich liebe diesen Song!!
erst gerade zum runterladen erhältlich,und schon in den Charts! (wenn ich da richtig informiert bin)
das sind meine jungs ;)
******
echt cool
*****
Nach einem unglaublich langem Intro hat man mal erst das Gefühl das die "X&Y"-Schiene weitergeht. Doch wer noch nicht rechtzeitig abschaltet wird ab dem knallharten Gitarreneinsatz merken, dass das Versprechen "Wir werden kantiger" eingehalten wurde.
Allerdings muss man aber das ganze Album hören und etwas weniger kantig ist der Song Viva la Vida.
Aber Violetthill ist eine Single, die aber auch überall explodiert und an allen Ecken und Kanten Laune ausdrückt. Der Song ist richtig gut gefüllt, gut gefüllt wurde er aber zum Glück auch mit richtig magischen Strophen, da der Refrain zwar sehr gut hervorsticht aber auch leider zu kurz ist. 2 Sätze und schon ist man wieder bei den Strophen angelangt. Bis hin zum Gitarrensolo der nochmal ein Hauch Sahne oben drauf packt.
Der traurige Schluss des Songs, macht den Eindruck, als würde Coldplay nie die Finger von depressiven und traurigen Klängen lassen. Daher auch dann die gute erfrischende Mischung...

PS: Viele vergleichen Coldplay jetzt mit Radiohead...
Wirklich vergleichen kann man Coldplay mit Radiohead mit dem Album Parachutes... aber nun fragen sich viele, wie es sein kann, das Coldplay von vielen Höhrern mit Radiohead verglichen wird. Es ist entweder nur ein Klischee, das man alle Britpopper sofort mit Radiohead und U2 vergleicht, nicht weil sie so ähnlich wie Coldplay klingen, nein, weil sie hohen Erfolg haben. Aber jeder müsste wissen das Coldplay auch ebenfalls nicht viel weniger Erfolg haben und sogar Radiohead Konkurrenz machen, und defintiv in der gleichen Liga wie Radiohead spielen. U2 ist noch höher...aber nicht konkurenzlos.
Denn Coldplay sind kürzer auf dem Markt und haben das Zeug ein drittes Weltalbum zu verkaufen.
Wer allerdings das Lied Viva la Vida hört, erkennt nur ganz wenig Radiohead raus...aber Coldplay kann man nicht mit Radiohead vergleichen, das Klischee Britpopbands sind alle gleich, ist eine furchtbare Täuschung.

PS: Wenn man das Lied Lost und Karma Police hört, ist aber ein sehr intensiver Vergleich mit Radiohead zu erkennen.
Zuletzt editiert: 23.05.2008 21:11
****
Düsterer als ihre letzten Singles. Gefällt auf Anhieb.. Begeisterung bleibt bei mir aber (noch) aus. Vorerst mal 4*.

Edit: Ich bleib dabei.. hätte man mehr draus machen können. Schade!
Zuletzt editiert: 04.06.2008 15:04
**
Gefällt mir nicht
*****
Es verwundert mich auch, warum plötzlich Coldplay mit einer Single so gut vertreten sind...normalerweise kauft man doch von Coldplay gleich das Album, anyway toller Titel
****
...ruhiges Intro, Power im eigentlichen Song, und wieder ruhiger zum Schluss...
******
5,5 aufgerundet.
****
nicht schlecht, etwas kraftvoller als gewohnt. ich bin allerdings kein großer coldplay-fan.
****
für jetzt eine gute 4*
***
Nicht mehrwert als eine 3
**
schwach
****
Früher waren sie mal genial.
****
Ganz netter Song... leicht über Durchschnitt!
**
ganz schwach
****
Knappe 4 (3.5*).
Zuletzt editiert: 03.06.2008 12:46
****
Dito toolshed, felixman, paranoidandroid und Zaphod Beeblebrox - die Band ist mir sonst auch viel zu seicht (kann nur von den Singles her urteilen!), aber das hier sticht doch sofort positiv aus ihrem jüngeren Repertoire heraus. Wie sehr, da bin ich mir aber auch noch unsicher. Irgendwo zwischen 4* und 5* bewegt es sich; erstmal ne 4*.
****
something new...
*****
Eine gute vorab Single, bin mal auf das Album "Viva La Vida" gespannt.
***
langweilig
*****
das einzig richtig gute lied auf dem album, der rest ist einfach lasch
*****
...sehr gut...
Zuletzt editiert: 02.05.2009 21:06
******
juhu sie sind wieder da :-) *gg*

n schönes lied klingt nach coldplay ;-)

freu mich schon rießig auf das album

kaufen kaufen hehe
**
... Unterm durchscnitte
*****
Fand ich immer schon eine gute Band, konnte mich aber nicht mit ihrer Musik identifizieren, was sich jetzt schlagartig geändert hat. Starke EG-Riffs!
**
...gefällt mir nicht....keine Ahnung, weshalb dieser Song sozusagen in allen Charts dieser Welt auftaucht...wahrscheinlich durch die Download-Charts....für mich eine stark unterdurchschnittliche Produktion....
*****
Guter Song!
***
boring
*****
Für einen solchen Song würde sich so manch ein Liedermacher ein Bein ausreißen - sehr schade, dass das ein guter Teil der Userschaft hier nicht zu schätzen weiß. Endlich ist wieder ein Song hoch in den Charts, der sich gewöhnlichen Popmustern zumindest teilweise widersetzt, und das mit einer Melodie zum Liebhaben. Für mich ihre beste Single seit Ewigkeiten ("The Scientist"?).
Zuletzt editiert: 03.09.2010 16:35
***
nie die liga von u2 oder radiohead, dafür besser als r.e.m! die sind noch mehr überbewertet
Zuletzt editiert: 21.06.2008 20:34
****
ordentlich
**
Naja, eigentlich ist Coldplay janz jut, aber auf diesen Track komme ich überhaupt nicht klar.
Zuletzt editiert: 23.06.2008 14:35
*****
sehr gut!
Zuletzt editiert: 17.07.2008 08:47
*****
Wenn man öfters reinhört, gefällt's immer mehr...
****
Mit dieser Band kann ich nicht allzu viel anfangen, doch der Song ist recht gut, besonders das Intro. Was nachher kommt fällt aber leider ziemlich ab. Trotzdem bei Weitem 4*.
*****
Gut song...."Back to the 70's indeed" !!
gefällt mit gut...schade von das intro, hatte beim erste gehör von dieser song die CD aus mein CD-player geholt weil ich kein ton hatte..... glaubte ich ;-)
******
Konnte vor einem Monat damit nicht viel anfangen. Jetzt find's sehr schön. mag ich sehr bes. beim Autofahren 4 -> 6*
Zuletzt editiert: 20.07.2008 17:29
****
Ich lasse es bei einer 4 - zu viel Mischmasch und Soundteppich.
*****
Ich mag Coldplay aber hier war ich erst enttäuscht. Mittlerweile gefällt es mir aber sehr.
*****
Guter Song - gibt aber wesentlich besseres Material von Coldplay.
***
Naja,
der Song überzeugt mich nicht... Einfaches Lied: 3
*****
Überraschend gut.
*****
Beste Nummer auf dem aktuellen Album.

# 1 in Luxemburg 8-)
****
hauchdünn im guten bereich, etwas vom besten einer der langweiligsten gruppe aller zeiten..
*****
angenehmer melancolischer rock.. fand ich erst recht schwach.. mittlerweile richtig gut
****
Irgendwas fehlt mir da... kann es nicht näher beschreiben.
***
Geht eigentlich noch - ich hätte Schlimmeres von dieser Gruppe erwartet, könnte aber auch daran liegen, dass Urgestein Brian Eno (wusste nicht, dass der noch aktiv Musik produziert) hier die Finger im Spiel hatte. Der Sänger hält sich während des ganzen Songs so zurück, dass dem Hörer das übliche Gejammer so ziemlich erspart bleibt, und musikalisch auch mal nicht so schleppend wie in der Vergangenheit. Im Grossen und Ganzen ein durchschnittliches Lied, das es nicht unbedingt braucht, aber auch nicht unbedingt stört.
*****
gewöhnungsbedürftig, dann aber wirklich gut... auch cool haben sie sich weiterentwickelt und nicht einfach dort angeschlossen wo X&Y aufhörte
**
Ich lehne derartiges ab.

Zuletzt editiert: 12.07.2008 08:48
*
It is old as the world
******
Große Musik! Kein Schritt nach vorn, aber doch kein Speed-Of-Sound-etc. vol.2. Ein Hammer-Song, und das Video...!
****
Nett
***
überzeugt mich gar nicht, einfach nur öde
**
Nicht zum hören geeignet.
*****
Starker Song von Coldplay-die anderen Songs gefallen mir bei Weitem nicht so
*****
Über Coldplay brauch i nimma viel zu sagen.
Die Band hat es über die Jahre hinweg geschafft, dass i deren Songs scho blind annimm :-)

"Violet hill" ist schlicht schön, etwas sperrig aber genial.
*****
"When the future's architectured by a carnival of idiots on show - You'd better lie low"
---
"When the banks became cathedrals and a fox became God
Priests clutched onto Bibles, hollowed out to fit their rifles - and a cross was held aloft"

Was Coldplay hier zeichnen ist ein beängstigend frostiger, politischer und menschlicher Wintereinbruch: Raubkapitalismus, pervertierte Medienmache und Meinungsbildung durch Fox News und Konsorten, Rückbesinnung auf religiösen Fanatismus und die zweifelhafte Instrumentalisierung der Massen.

"I don't want to be a soldier, who the captain of some sinking ship would stow far below"

Ich auch nicht. Zum Glück bin ich kein Ami. ; ) Vielleicht ist das Coldplays Art, sich von Bush zu verabschieden. Hoffen wir, dass bald der Frühling anbricht...

P.S: Und bring denen bitte mal jemand bei, dass Fox News kein NACHRICHTEN-Sender ist? Was die treiben hat mit Journalismus so viel zu tun wie ich mit Blumensetzen - nada.
Zuletzt editiert: 27.07.2008 17:20
**
Mich langweilt sowas...
*****
also... gut
****
okay
****
...gut...
***
schwach
**
Blub...und so etwas in den Charts?

2*
*****
Sehr gut - Wie Ö3 schon sagt, diesmal haben sie den Verstärker lauter gedreht.
****
Guter Song.
****
Ich schwanke zwischen "Eigentlich ist das ja doch ganz schön" und "Geht mir mittlerweile unheimlich auf den Nerv, bevor es überhaupt Zeit gehabt hat, mir wenigstens eine Woche lang so richtig zu gefallen" - ich entscheide mich für die gutmütige Mitte einer semi-neutralen 4. Hat ja doch seine Momente.
*
Langweilig.
*****
Zeitlose Musik!
*****
Ganz gut, erinnert mich aber an irgend einen Beatles-Song. Liegt wohl an der John-Lennon-ähnlichen Stimme.
****
gut 4+
****
ganz ok
******
hamma meqa super geiL...!....
*****
Fand den am Anfang gewöhnungsbedürftig, aber mittlerweile habe ich mich auch mit dem Lied anfreunden können. Gefällt mir streckenweise sogar besser als das hochgelobte "Viva la vida".
****
gut!
*****
Starker Titel von Coldplay, der wirklich mit den E-Gitarren mehr Druck macht. Dennoch: Sehr melodisch und wunderschön gesungen.

Stieg mit Höchstnotierung am 23. Mai 2008 auf #10 in die Deutschen Single-Charts ein, konnte aber dann die hochfliegenden Hiterwartungen nicht mehr toppen.
Zuletzt editiert: 22.01.2015 21:10
*****
...sehr gut...
****
...ist noch ok...
****
Ist OK.
******
Sehr schöner Sound beim Solo und ein rockiger Refrain. Eine sechs für Violet Hill!
****
...Gut...
****
Nicht gerade besonders toll, insbesondere verglichen mit anderen Coldplay Songs. Verstehe nicht, wie gerade dieser Song die erste Single von "Viva la vida or death and all his friends" werden konnte.
****
ok
*****
guter song
****
Okey
*****
klasse, insb. die Instrumentals sind viel stärker als auf X&Y
***
Geht.
***
überaus langweilig gesungener Titel aus 2008 - knappe 3*...diese Band für die breiten Massen wird nie mein Fall sein/werden...
*****
This gave me a new light on Coldplay I had not seen before previously, as like most others I was primarily judging based on the overplayed singles from X&Y & AROBTTH (and "Yellow" of course), but here they have a hit with a big rock track with great crescendos and all that. I've since discovered that they have plenty others akin to this which takes a little shine off of it, but this will always be the first Coldplay song that made me really think 'wow!'
Zuletzt editiert: 18.10.2012 06:55
****
Repetitive, but good.
****
Einzig vernünftige Single des Erfolgalbums "Viva La Vida Or Death And All His Friends". Ansprechender Refrain, der Rest ist austauschbar. - 4-
*****
Didn't even know this was Coldplay when I first heard it. Loved it even more after that.
***
Halte ich für überschätzt.

CDN: #6, 2008
USA: #40, 2008
Zuletzt editiert: 15.06.2013 17:00
****
Ansprechendes Lied aus 2008.
****
Average track. I'd probably have liked it more if it weren't pretty much in direct competition with the amazing 'Viva La Vida.'
*****
this deserved the success that Viva la Vida got
****
Came in at #30 in my Top 100 of 2008.
*****
der wohl rockigste track auf dem album, der leider etwas unterging und vom nachfolger übertrumpft wurde

der song ist eine mischung aus modernem alternative rock und progressive rock der 70er jahre..

er hätte auch von pink floyd der frühen 70er sein können

# 40 in den usa , # 10 in deutschland und top 10 im uk
*****
Good shit, very un-Coldplay and big improvement from X&Y singles.
*****
Great song, unfortunately overshadowed by far inferior "Viva La Vida"
****
4++
*****
yes i do love this one, it is my favourite from viva la vida
****
Great track by the band. 9th UK top 10. UK#8 and Ireland#13. US#40.
Zuletzt editiert: 24.03.2012 17:11
***
Erstaunlich, wie sie damit plötzlich die Top-10 in Deutschland aufmischten und mit der Nachfolge-Single noch einmal ordentlich nachlegten. Die fand ich dann auch besser.
*****
Awesome.
*****
Awesome track. By far their best from the past few years.
**
Very Boring, I think I've heard about 100 times on the radio. So for that I'm giving it a 2.5 .
*****
...wunderbare, vielseitige Atmosphäre...
******
At first, I really found it annoying and didn't think of it much. I tried to get into it but for quite a while I heard this track a lot (even a lot more than Viva La Vida) so it became quite irritating. Several years later it has really grown on me although it's definitely not as good as Viva La Vida.
Zuletzt editiert: 05.11.2011 02:56
****
Runde Sache. 4*
****
war noch nie so meines, aber ne 4 ist das allemal.
****
Eine 4 müssen hier reichen.
*****
Sehr gut!
*****
Huge, and one of the reasons why Coldplay play in stadiums!
i preferred this to Viva la Vida!
****
Auch der soweit ganz nett, aber eine 5 ist dann trotzdem
kein Thema....

Gute 4.
Zuletzt editiert: 25.02.2013 23:27
*****
Stark. Aber nicht so stark, wie "Viva La Vida".
******
für mich ist es sackstark diese rockigen klänge
*****
Excellent different sounding return Single for Coldpplay. 1 of the best tracks from 2008. At the time I liked it more then Viva La Vida but now I think Viva La Vida is better.
Zuletzt editiert: 01.06.2014 02:13
******
Ungewöhnlich für Coldplay, kein Gejammer (wobei mir dieses auch gefällt), sondern offensiver, kantiger Rock mit einem ungewohnt bissigen Text und der nötigen Portion Verschrobenheit.

Dieses Lied ist wohl der Hauptgrund, warum ich überhaupt hier angemeldet bin, schliesslich hat es mir den Anstoss gegeben, mich überhaupt näher mit Musik zu befassen. Zusammen mit den oben erläuterten musikalischen Aspekten ist für mich folglich die Höchstwertung selbstverständlich.
Zuletzt editiert: 30.04.2014 17:21
******
I don't want to be a Soldier,
who the Captain of some sinking Ship
Would stow, far below
I took my Love down to Violet Hill
there we sat in Snow
all that Time she was Silent still...!
**
yoar...knn man machen, wenn man coldplay heißt.
aer hören muss ich das nicht...
****
ist für mich zwar kein besonders herausragender Song, aber er gefällt mir eigentlich recht gut...
******
Stark..
***
Für ihre Verhältnisse richtig gut. 3+
****
I like this more than "Viva La Vida", possibly because it didn't hang around in the chart forever like that did. I like the sound of this and like that they went for something not too predictable and too much like the previous album. Also really enjoy Chris Martin's vocals here. Agree with the descriptions of "huge" and "thumping". Pleasing that this was a top 10 hit as it's one of their best.
******
Wahnsinnspower-Song, vor allem live
*****
Excellent.
******
Glatte 6
****
Ich mochte Coldplay damals ja überhaupt nicht. Mittlerweile besitze ich aber auch ein paar Alben der Band und konnte mich mit deren Sound anfreuden, so auch mit "Violet Hill". 4*
*****

Eine knappe 5 von mir.
******
Ausgezeichnet.
*****
Dieser Song ist auf jeden fall nicht so tod gespielt ihr überhit "Viva la vida". Vielleicht finde ich ihn deshalb auch besser.
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2017 Hung Medien. Design © 2003-2017 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.20 seconds