LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
lied: uh uh uh ah ah ah
suche Lied
Film
Suche recht neues Französisches Lied...
techno lied gesucht (teil 2)
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
740 Besucher und 23 Member online
Members: 392414, actrostom0, barkingbird, block1s7, bluezombie, brosa0, bussibär, chri8topher, christian1980, ems-kopp, fabio, gherkin, GrandTheftAuto, Hijinx, JayJ47, niculy, rhayader, silcek, Silvaheart, SportyJohn, Steffen Hung, ultrat0p, Zacco333

HOMEFORUMKONTAKT

CHRISTINA PERRI - HEAD OR HEART (ALBUM)


CD
Atlantic 7567-86737-4


TRACKS
28.03.2014
CD Atlantic 7567-86737-4 (Warner) / EAN 0075678673740
1. Trust
3:32
2. Burning Gold
3:45
3. Christina Perri feat. Ed Sheeran - Be My Forever
3:20
4. Human
4:10
5. One Night
3:06
6. I Don't Wanna Break
3:53
7. Sea Of Lovers
3:37
8. The Words
4:14
9. Lonely Child
3:45
10. Run
4:20
11. Butterfly
3:47
12. Shot Me In The Heart
3:43
13. I Believe
4:41
   

MUSIC DIRECTORY
Christina PerriChristina Perri: Discographie / Fan werden
Offizielle Seite
SONGS VON CHRISTINA PERRI
A Thousand Years
A Thousand Years Part 2 (Christina Perri feat. Steve Kazee)
All That Matters
Arms
Ave Maria
Backwards
Bang Bang Bang
Be My Forever (Christina Perri feat. Ed Sheeran)
Black + Blue
Bluebird
Burning Gold
Butterfly
Distance (Christina Perri feat. Jason Mraz)
Distance
Happy Xmas (War Is Over)
Have Yourself A Marry Christmas
Human
I Believe
I Don't Wanna Break
If I Could Turn Back Time
I'm Yours
Interlude
Jar Of Hearts
Lonely Child
Merry Christmas Darling
Miles
Mine
My Eyes
One Night
Penguin
Please Come Home For Christmas
Run
Sad Song
Sea Of Lovers
Shot Me In The Heart
Something About December
The Lonely
The Words
Tragedy
Trust
ALBEN VON CHRISTINA PERRI
A Very Merry Perri Christmas
Head Or Heart
Lovestrong.
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 4.33 (Reviews: 6)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
****
Trust *** *
Burning Gold *** **
Be My Forever *** *
Human *** ***
One Night *** *
I Don't Wanna Break *** *
Sea Of Lovers *** **
The Words *** *
Lonely Child *** **
Run *** *
Butterfly *** *
Shot Me In The Heart *** *
I Believe *** *

4.38 - 4*

Nach dem Überraschungserfolg von "lovestrong." folgt mit "Head Or Heart" endlich das zweite Album der sympatischen US-Sängerin Christina Perri, die durch die zauberhafte Ballade "Jar Of Hearts" und den Twilight-Song "A Thousand Years" die Charts weltweit eroberte.

Im direkten Vergleich gefällt mit "Head Or Heart" noch nicht so sehr wie es mir "lovestrong." tut/tat. Die Tracks sind alle gut und hörbar geworden, doch es fehlen die Highlights. Mit der Lead-Single "Human" ist ihr zwar ein weiterer Geniestreich gelungen, but that's it. Weitere grosse Tracks fehlen und gegen Ende hin wird das Album noch etwas zu sehr belanglos.

Mal schauen wie mir das Album im Verlauf der nächsten Wochen/Monate gefallen wird. Vorerst bin ich doch ein wenig enttäuscht, da ich alles in allem mehr erwartet hätte.

Highlight: "Human"
***
Trust: *** *
Burning Gold: *** **
Be My Forever: *** *
Human: *** *
One Night: ***
I Don't Wanna Break: *** *
Sea Of Lovers: *** *
The Words: ***
Lonely Child: *** *
Run: *** *
Butterfly: ***
Shot Me In The Heart: ***
I Believe: *** *

Durchschnitt: 3,77

Ja, was soll ich dazu sagen? Alles in allem ist "Head Or Heart" ein durch und durch unspektakuläres, über weite Strecken sogar langweiliges Album geworden, das sich nie im Leben in meiner Playlist etablieren wird. Nur ein Song schafft es auf mehr als 4 Sterne, und das ist mir zu wenig, um auch nur eine 4 als Gesamtnote in Betracht zu ziehen, auch wenn der obige Durchschnitt diese Note rechtfertigen würde.

Doch leider plätschern die meisten Songs unauffällig, zum Großteil belanglos vor sich hin und können mich nicht einmal im Ansatz begeistern. Für mich ein enttäuschendes Album.

(Einziges) Highlight: Burning Gold
******
Sehr Gut
****
nice
****
Human ist eine grandiose erste Single, ähnlich Potential hat hier leider nur mehr "Sea of lovers".
Ich stehe auf ihre Stimme, es hat zwar etwas gedauert mit dem Nachfolger, aber damit sollte sie zumindest das lästige "One-Hit-Wonder" Image lossein.
*****
I love the sincere singer-songwriter style of Perri and her music it's very spiritual and dramatic. My favorite songs are: Burning gold, Human, Sea of lovers and Lonely child.
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2016 Hung Medien. Design © 2003-2016 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.14 seconds