LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
Die Deutsche Hitparade d.Zeitschrift...
Chart-History UK/US/German Top 100 –...
Musik-Bücher/Flohmarkt
wöchentliche Schweizer Single-Charts...
50 Top Hits aus Zeitschrift Münzauto...
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
623 Besucher und 34 Member online
Members: anneTrAn, bluezombie, bubbeltje, burycydonia, DaisyAerts, dhauskins, discopants, DJ Axel, fille17, fleet61, Galaxy, gherkin, Ghost_Of_Download, Hänsi, harleyrules170, jonatamp, jvictoire, Kanndasdennsein, kathlyn123@live.be, klamar, Klausowitsch, Lefteris, Lilli 1, marcoo_4, okingsolvstan, Raveland, rhayader, S:pko, ShadowViolin, Snoopy, SportyJohn, StefMir, thewitness, Tommy1958

HOMEFORUMKONTAKT

CASCADA - GLORIOUS (SONG)


CD-Single
Zeitgeist 3729588 (de,at,ch)



Digital
Zoo ZD356 (uk)


TRACKS
08.02.2013
CD-Single Zeitgeist 3729588 (UMG) [de,at,ch] / EAN 0602537295883
1. Glorious (Video Edit)
3:29
2. Glorious (Extended Mix)
4:43
   
24.03.2013
Digital Zoo ZD356 [uk]
1. Glorious (Radio Edit)
3:27
2. Glorious (Extended Mix)
4:42
3. Glorious (David May Radio Edit)
3:05
4. Glorious (David May Remix)
4:39
5. Glorious (Ryan Thistlebeck Radio Edit)
3:05
6. Glorious (Ryan Thistlebeck Remix)
4:39
   

AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
Video Edit3:29GloriousZeitgeist
3729588
Single
CD-Single
08.02.2013
Extended Mix4:43GloriousZeitgeist
3729588
Single
CD-Single
08.02.2013
Extended Mix4:43Future Trance 63Polystar
060075342128 (4)
Compilation
CD
22.02.2013
Video Edit3:28Party Rock Anthems Vol. 4Joiz
06007 5342143
Compilation
CD
01.03.2013
Extended Mix4:42Best Of 2013 - FrühlingshitsEMI
50999 912005 2 5
Compilation
CD
08.03.2013
3:30Kontor - Top Of The Clubs Volume 58Kontor
1062806KON
Compilation
CD
15.03.2013
4:42The Dome Vol. 65Polystar
060075342425 (4)
Compilation
CD
15.03.2013
Radio Edit3:27GloriousZoo
ZD356
Single
Digital
24.03.2013
Extended Mix4:42GloriousZoo
ZD356
Single
Digital
24.03.2013
David May Radio Edit3:05GloriousZoo
ZD356
Single
Digital
24.03.2013
David May Remix4:39GloriousZoo
ZD356
Single
Digital
24.03.2013
Ryan Thistlebeck Radio Edit3:05GloriousZoo
ZD356
Single
Digital
24.03.2013
Ryan Thistlebeck Remix4:39GloriousZoo
ZD356
Single
Digital
24.03.2013
3:29The Best Of CascadaZeitgeist
06025373576590
Album
CD
29.03.2013
Acoustic Edit3:40The Best Of CascadaZeitgeist
06025373576590
Album
CD
29.03.2013
4:43Energy NRJ Hit Music Only! - Best Of 2013 Vol. 1Warner
5053105-6558-2-3
Compilation
CD
29.03.2013
3:29Germany's Next Topmodel - The Best Catwalk Hits 2013Polystar
060075342276 (2)
Compilation
CD
05.04.2013
3:22You Love DancePolystar
06007 5342762 0
Compilation
CD
19.04.2013
2:59Eurovision Song Contest - Malmö 2013CMC
373 575 2
Compilation
CD
26.04.2013
3:27Spring Break Hits 2013Warner
505310571542
Compilation
CD
26.04.2013
Extended Mix3:15More Club Hits 2013 - The Hit-MixTBA
8050-2
Compilation
CD
24.05.2013
4:42Clubfete 2013.02Ballhaus
5053105-7810-2-7
Compilation
CD
24.05.2013
3:28Urban Dance 5Sony
88691 92202 2
Compilation
CD
31.05.2013
Ryan Thistlebeck Remix3:07Future Trance 64Polystar
060075343583 (0)
Compilation
CD
31.05.2013
3:28Été 2013Smart
88883733332
Compilation
CD
17.06.2013
3:28Ballermann Hits 2013 [XXL Fan Edition]Polystar
06007 5343292
Compilation
CD
28.06.2013
3:28Club Summer 2013Polystar
060075344330 (9)
Compilation
CD
26.07.2013
Acoustic Edit3:38Acoustic SessionsZoo Digital
2437948
Album
CD
05.11.2013
3:28Club Sounds - Best Of 2013Sony
88765 435012
Compilation
CD
22.11.2013
3:29Die ultimative Chartshow - Die erfolgreichsten Hits 2013Polystar
0600753459584
Compilation
CD
29.11.2013
3:29Grand Prix Party - Best Of EurovisionPolystar
06007 5351273 (9)
Compilation
CD
11.04.2014
MUSIC DIRECTORY
CascadaCascada: Discographie / Fan werden
Offizielle Seite
SONGS VON CASCADA
'74-75 (Cascada & The Connells)
A Never Ending Dream
Another You
Au revoir
Away In A Manger
Bad Boy
Because The Night
Blink
Breathless
Breathless (Cascada & Nick Howard)
Can't Stop The Rain
Christmas Song
Could It Be You?
Dangerous
Draw The Line
Dream On Dreamer
Endless Summer
Enemy
Evacuate The Dancefloor
Everytime I Hear Your Name
Everytime We Touch
Faded
Fever
Glorious
Have Yourself A Merry Little Christmas
He's All That
Hold On
Hold Your Hands Up
Holiday
How Do You Do
Hungover
Hurricane
I Can't Stand It
I Miss You
I Will Believe It
I'll Be Home For Christmas
Independence Day (Cascada feat. Carlprit)
Jingle Bell Rock
Jump (Jarome Molnar & Cascada)
Just Like A Pill
Kids In America
Last Christmas
Let It Snow
Lonely
Love Again
Madness (Cascada feat. Tris)
Miracle
Night Nurse
Oh Holy Night
One More Night
Original Me
Perfect Day
Playground
Praise You (Cassiano feat. Cascada)
Pyromania
Ready For Love
Ready Or Not
Reason
RFL-EP
Run
Runaway
San Francisco
Santa Clause Is Coming to Town
Shut Up!
Silent Night
Sinner On The Dancefloor
Sk8er BoiBoy
Somewhere At Christmas Time
Stalker
Summer Of Love
The Rhythm Of The Night
The World Is In My Hands
Truly Madly Deeply
Unspoken (Cascada feat. Carlprit)
What About Me
What Do You Want From Me?
What Hurts The Most
Who Do You Think You Are?
Why You Had To Leave
Winter Wonderland
Wouldn't It Be Good
You (Cascada & Robin Stjernberg)
ALBEN VON CASCADA
Acoustic Sessions
Back On The Dancefloor
Essential Cascada Remixed
Evacuate The Dancefloor
Everytime We Touch
It's Christmas Time
Just The Hits
Original Me
Perfect Day
The Best Of Cascada
The Remix Album
Waterfall - The Essential Dance Remix Collection
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 3.44 (Reviews: 142)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
******
Hat ein bisschen was von Euphoria, aber unverkennbar Cascada. Mega-Ourwurm mit schöner Engelschor-Einlage.

Hoffentlich wird es "Unser Song für Malmö"!
****
Mit "Glorious", einem "Euphoria" Verschnitt, wollen Cascada an den ESC antreten. Nicht schlecht, aber eben, wie eigentlich fast alles von Cascada tönt es als hätte es man schon 100 mal vorher gehört. Aber immerhin besser als der Schweizer Beitrag.
****
Schon sehr kalkuriert, aber trotzdem gefällt mir diese Dancenummer, würd gerne sehen, wie sowas beim ESC abschneiden würde. Gute 4*

Und da ist die knappe 5*.

EDIT: Und inzwischen 4*. Es wird schon leicht ermüdend.
Zuletzt editiert: 10.03.2013 03:56
***
Ich würde mich doch sehr schwer damit tun, von so einer völlig durchkalkulierten Durchschnitts-Dancenummer vertreten zu werden. Die Anlehnungen an "Euphoria" sind unüberhörbar, aber für mich ist das wirklich die Richtung, die "Euphoria" zum Glück eben NICHT eingeschlagen hat.

Ich hoffe, das gewinnt nicht. Auch wenn Natalie Horler sicher gut singen kann...
*****
ESC2013: Schöner Dancepopsong. Kommt an Euphoria nicht heran, aber besser als die meisten der weiteren Vorentscheidsongs, hätte beim ESC sicher gute Chancen.

EDIT: Glückwunsch. LaBrassBanda war zwar gut, aber die hätten das feine urbayerische Klischee im Ausland perfekt bedient. 5* bleiben.
Zuletzt editiert: 15.02.2013 13:43
******
Loreen's neue Single, die gleich klingt wie "Euphoria"? Nein! Es handelt sich hier bei "Glorious" tatsächlich um Cascada mit EX-DSDS-Jurorin Natalie Horler.

Nach den Dance-Krachern "Summer Of Love" und "Rhythm Of The Night", die eher mittelmässig erfolgreich waren (Was mich übrigens überrascht hat, dachte die wären erfolgreicher...), versucht es die Gruppe nun mit dem ESC. Ich hoffe, die können den deutschen Vorentscheid für sich entscheiden. Es würde sehr spannend werden zu sehen, wo sie beim ESC landen würden. Vor allem, da sie ja weltweit bekannt sind.

Song ist übrigens gut. Natürlich ein "Euphoria 2.0", aber lange nicht so grandios, aber immerhin besser als vieles andere :)

-5*

edit: Gebe nun die Höchstnote. ESC 2014 in Deutschland - again?
edit2: Die ESC-Variante ist zwar etwas käse, aber Note bleibt. Schade wurde der wohl beste Teil abgehackt, aber auch so ganz klarer ESC-Favorit - auch gesanglich hat die Natalie mehr zu bieten als so mancher dachte. Alles ausserhalb der Top5 würde mich schwer enttäuschen!
Zuletzt editiert: 26.04.2013 20:10
******
Eine durchschnittliche Dance-Nummer von Cascada, die wirklich ein wenig an Euphoria erinnert. Geht in Ordnung, aber nach Malmö...? Ja, gibt's denn das? Die Olle kann ja super gut live singen - rauf auf die 5! Hopp Natalie!
Zuletzt editiert: 10.03.2013 19:42
*
gewohnter sound von cascada...mit einem 08/15 elektro-pop - der auch zufälligerweise ähnlichkeiten zum vorjahres-siegertitel 'euphoria' besitzt - so kommt die frau bei mir zumindest nicht nach vorne.

schwache sache
Zuletzt editiert: 14.02.2013 19:56
****
Hat eigentlich schon jemand geschrieben, daß das hier wie "Euphoria" klingt ... genau DAS wollen die Leute NOCHMAL beim nächsten Euro hören ...

Gefällt mir besser als die blöden Mallorca-BumBum Sachen, die sie vor Jahren bekannt machte.
***
Gewohnter Cascade Sound mit einem Touch Euphoria - nach meinem Geschmack ist das sicher nicht das Rezept für Malmö
****
Da haben sich schon andere mit größerem Namen beim ESC blamiert. Ist aber überraschenderweise seit langem ein guter Song von Cascada. *4-
****
totaler ohrwurm faktor eine ähnlichkeit zu Euphoria ist aber vorhanden trotzdem denke ich das sie beim euroversion contest sehr weit vorne mit dem song liegen wird

4++
*****
Gut gemacht; sauber produziert. Reicht's für mehr beim ESC? Ich glaub' nicht.
**
Hass! Wer so klaut, dem gehört aber mal so richtig aufgelauert :-p


Unsympathische Sängerin zudem.
*
E u p h o r i a !
***
Abgesehen davon, dass Natalie Horler nicht halbwegs so eine gute Figur macht wie Loreen und der Song gleichzeitig, was hier beinahe alle Reviewer auf Anhieb bemerkt haben, eine dreiste Beinahe-Kopie von "Euphoria" ist, ist selten eine Masche zweimal auf dem Thron des Europäischen Song-Gipfels gelandet. Nein, mag Cascada auch unter die Top-Ten kommen - was ich ihr persönlich nicht gönne -, es ist doch einfallslos, mit was das deutsche Publikum da seinen Favoriten nach Malmö schickt. Schade, schade. Ein Hit allerdings wird der Song von Cascada allemal.
****
Gar nicht mal so schlecht - auch wenn die Parallelen zu "Euphoria" natürlich unüberhörbar sind...

Aber eindeutig besser als manch anderer Song der deutschen Vorentscheidung...
***
"Euphorious", nein, "Glorious". Ich schreibe es auch gerne noch einmal: "Euphoria II."
Zuletzt editiert: 15.02.2013 06:49
****
Ab und an blitzt "Euphoria" auf, ansonsten ist es halt eine typische ESC-Gay-Dissen-Nummer, die in der Art jedes Jahr für Unterhaltung sorgt und uns wohl einen Platz in den mittleren Rängen sichern wird. Stimmlich war der Auftritt beim Vorentscheid gut, dass eher derbe Auftreten und vorallem das scheußliche Outfit gingen dagegen gar nicht!
*
'Angelehnt' kann man das nicht bezeichnen, das ist ja der Gipfel an schamlosem Klau :p
*
Kenne die anderen Songs nicht, die sich für den ESC beworben haben, aber noch viel schrottiger als das hier geht eigentlich fast nicht mehr.
Germany zero points!

Sacred: mit so Primitivlingen wie Dir gebe ich mich nicht mehr ab. Wer Schäfer Heinrich 6* gibt, den kann ich sowieso nicht für voll nehmen. Zisch ab!
Zuletzt editiert: 16.03.2013 23:52
***
weniger
****
Starker Auftritt in scheußlichem Outfit gestern Abend hier in der TUI-Arena in Hannover. Tolle Stimmung in der Halle. Ist ja auch ein klasse Ohrwurm; aber Punktabzug für's Abschreiben bei Loreen und "Euphoria".
*****
Eurovision Songcontest 2013 / Deutschland.

Trotz Ähnlichkeit mit dem Vorjahrssieger - eine hübsche Nummer die in Malmö durchaus unter die Top 10 kommen könnte. Aber: bitte, bitte nicht in diesem Outfit. Und im Gegensatz zu Loreen kann Cascada richtig gut singen.


Zuletzt editiert: 15.02.2013 18:40
*****
Einmal mehr ein sehr peinlicher Kommentar von rhayader - du bist so kaputt Alter!
Gott sei Dank hat Cascada das Ticket gelöst. Bestimmt die beste Wahl, wenn's darum geht, Deutschland möglichst weit vorne landen zu lassen in Malmö. Die dicke Faulenzer von der BratzenBande wären für Deutschland mehr als übelst peinlich gewesen. Nur schade, dass Yann + Manuel nicht einen stärkeren Dance-Track aussem Ärmel schütteln konnten. 4* für Glorious plus 1* für die unverbesserlichen Dummerwisser hier.

Btw: Alle labern von einem Euphoria-Abklatsch, aber dass der Song noch klarer, was den Beat betrifft, bei der Swedish House Mafia "Don't You Worry Child" abschablont ist, fällt niemandem auf!
Zuletzt editiert: 02.03.2013 17:02
*
- 1 *

nuttigster Hooklineklau aller Zeiten. Sollte mit irgendeinem chancenlosen Land im Halbfinale tauschen und dann auf dem letzten Platz abgestraft werden!
Wie die gestern schon die Treppe da runter stakste *brrr* da geh ich ja lieber auf ein Andrea Berg Konzert!
Deutschland blamiert sich mal wieder und hat aus den Fehlern der Vergangenheit (No Angels etc.) überhaupt nichts gelernt!!
Zuletzt editiert: 15.02.2013 12:41
**
Ziemlich billig gemachtes Remake des letztjährigen ESC-Siegers. Da hätte ich mir eher die Bayern für den ESC gewünscht. Die wären mit dem Traktor nach Malmö gefahren und hätten Stimmung gemacht. Die Qualität der Lieder spielt ja nicht immer eine wichtige Rolle für die vorderen Plätze.
**
Zum Fremdschämen! Unfassbar, wie extrem hier geklaut wurde. Nee, da kann ich kein Ohr zudrücken. 2* sind für mich das Maximum.
****
Das geht noch eine Ecke schlimmer - kann man eigentlich noch hören. Ich habe schon schlechtere Lieder gehört. Mir jedenfalls deutlich sympathischer als die unmögliche Lena M.-L.; alles, nur die nicht! Dann bin ich schon zufrieden!

Da ich Lena nicht mag, will ich diese Frau hier auch verteidigen; man muss eben an Veranstaltungen wie dem ESC am besten Erfolge kopieren, damit man ankommen kann. Lena M.-L. hatte sowieso nur einen Bonus, weil sie die grauen Herren vom ARD vielleicht verärgert, aber insgeheim erfreut hat, weil die graue Elfriede daheim außer Kochen und Putzen halt nicht mehr so kann und man ja dafür die Lena zumindest begehren könnte. Die Frau ist indiskutabel gewesen - dagegen ist diese Cascada hier eine Wohltat für die Sinne.

Jetzt erst recht vier Sterne - Prost vom Franzel!
Zuletzt editiert: 15.02.2013 16:19
*****
Langweiliges Deutschland. Wird garantiert floppen und das zurecht. 3-

Mittlerweile find ich den Song viel besser und es reicht sogar für eine knappe 5.
Zuletzt editiert: 06.05.2013 00:46
***
hmmm ..... kein schlechtes lied.... klingt wie "Euphoria"... aber ob das sie Songcontest Gemeinde auch dieses Jahr hören will? Entweder Top 5 oder einer der letzten Plätze...
**
An und für sich wirklich nicht schlecht (3 Punkte), wenn es nicht total von "Euphoria" abgeschaut wäre (Punktabzug). Das finde ich wirklich beschämend. Und nicht mal die Experten aus der Jury scheinen die Ähnlichkeit bemerkt zu haben (oder doch?).

Lenas Musik war zwar auch nicht unbedingt meins, aber das war zumindest noch originell.
Hoffentlich kommt sie beim ESC nicht allzu weit. Ich finde sowieso, dass es nicht darum geht, welches Land gewinnt, sondern welcher Künstler.
*
die CASCADA-Frontfrau ist eine fette Schwabbeltante mit Doppelkinn, sie wird es nicht leicht haben in Konkurrenz mit hübschen Balkan-Mädels mit Topfigur


der Song ist ganz klar eine Kopie von EUPHORIA

aber dafür sind sie bekannt, dass sie gerne songs kopieren


*****
Pures Gegenteil zum Schweizer Beitrag: Sex und Mainstream vs. bünzliges Gutmenschentum. Die Deutsche Version mag ich etwas besser.
Doch leider klingt es zu sehr nach Loreen. Das ist schon peinlich... :-/
*****
steht schon hoch in den Downloadcharts
**
hab die ex-dsds-tante gestern unbeabsichtigterweise gesehen und fragte mich dann, warum das gewinnt. popularität vor gutem neuem oder wie?
*****
Das ist halt schon eine andere Qualität als in manch anderen Ländern dieses Jahr, die anscheinend alles daran tun, nicht den ESC 2014 ausrichten zu müssen.

Deutschland scheint sich davon nicht abzuschrecken, ich denke mal Top 10 sollte wieder drin liegen.
**
dito,southpaw...euphoria mit anderem text,ist das billig,noch billiger als sonst...cascada hatte schon wesentlich bessere nummern...das wird ein ESC Flop!
****
Überzeugt mich nur begrenzt. Fast eher durchschnittliche Nummer, teilweise schon als billige "Euphoria" Kopie verrissen. Zwar nicht schlecht, aber auch weit weg ein richtiger Kracher mit "Neuheitswert" zu sein.
Zuletzt editiert: 16.02.2013 20:16
******
kenne zwar bisher nur 2 Songs vom ESC 2013, wobei der Schweizer Song meiner Meinung nach gar nicht gut ist...

kann aber jetzt schon sagen dass das einer meiner Favoriten sein wird! Wirklich ein sehr guter Song der ganz schön abgehen wird am ESC. Wird es eine hohe Platzierung geben? Ich hoffe es!

6*
**
Dass sie nicht gut abschneiden wird, steht für mich schon jetzt fest. Qualitativ schlechter Song, ohne Êigenleben.
****
eurovision for the win!
**
kann ich so zwei bis drei mal anhören, aber dann verleidets extrem. tönt so richtig billig.
***
As a Cascada fan I found this underwhelming. The song builds up but then the chorus lacks power.
**
Noch billiger kopiert (von Loreen) als das hier, geht fast nicht... Das hat mittlerweile auch der NDR gemerkt und ein musikwissenschaftliches Gutachten in Auftrag gegeben. Ich glaube zwar auch nicht, dass Cascada disqualifiziert wird, aber das kann der internationalen Konkurrenz nur recht sein. Die in der D-Ausscheidung unterlegene BrassBanda hatte nämlich eine Riesenshow hingelegt - damit würden die Bayernbläser bestimmt auch beim Finale punkten!

> Zurecht ist Frau Dingenskirchen mit ihrer Loreen-Kopie kolossal abgestürzt! Amüsant ist die Verarbeitung in den deutschen Medien: Am Wochenende sind sie noch die Armen, die wegen Merkel in ganz Europa verhasst sind. Heute Donnerstag ist man dann aber dank einer Studie schon wieder das "beliebteste Land der Welt". ROFL!
Zuletzt editiert: 23.05.2013 22:23
***
Der Song an sich ist ein Ohrwurm, aber ich kann mich einfach nicht richtig damit anfreunden. Es ist einfach zu billig, sich derart offensichtlich an den Erfolg von "Euphoria" anhängen zu wollen.
*****
Ein Plagiat ist es mit Sicherheit nicht, aber die Strategie dahinter natürlich offensichtlich. Nicht schlecht - mal schauen, wie sie es in Malmö rüberbringen.

Für eine Party sicher geeignet, ist mir einfach etwas zu eindimensional.
Zuletzt editiert: 19.05.2013 00:08
****
Von allem, was beim Vorentscheid zur Debatte stand war der Song trotz allem der Eurovision-Tauglichste.

Die ARD täte aber mal wirklich gut daran, mehr Wert auf den Song als auf die Künstler zu setzen. Ich verstehe wirklich nicht, wie man eine derart schlechte Vorauswahl treffen kann! Beispielsweise glaube ich, dass wir generell mal eine gute Chance hätten mit so einer Bayerischen Band, aber bei diesem Lied hat man 3 Minuten lang nur gewartet, dass es mal endlich los geht!

Man muss nun wirklich nicht schwul sein um mitzubekommen, was bei diesem Contest Gewinnchance hat und was nicht! Warum blickt das der NDR nicht?!?
****
Das Lied ist kein Plagiat von "Euphoria", und das Gerede von einer möglichen Disqualifizierung ist völlig unangemessen. Stilistisch ähnlich ist es allerdings schon, und insofern werden wir wohl dieses Jahr keine Bonuspunkte für Originalität nach Hause tragen.

Aber lieber einfallslos mit Cascada, als originell (und dafür schlecht) mit LaBrassBanda.
*****
So schlecht finde ich das Lied nicht. Der bescheuerte Meden-Hype ist nur ein Versuch es interessanter/bekannter zu machen.
******
Tolle Eurodance-Nummer. Chancen für die Top 5 beim ESC sind vorhanden.

Nummer 1 in Europa wird die Single auf jeden Fall.

Eine Ähnlichkeit mit den anderen genannten Songs gibt es nicht. Schon toll, dass Einige offenbar die Tonleiter nicht kennen und diese Behauptungen aufstellen.

Was soll das ?
*
Bisher hatten Cascada ihre Songs wenigstens als Cover-Versionen deklariert ("Rhythm Of The Night"), aber einfach "Euphoria" mit einem neuen Text zu versehen und als neu zu verkaufen, geht gar nicht.
*
Hört sich sehr nach "Euphoria" an, ich kenne deutlich bessere Songs von Cascada
****
Ich würde jetzt nicht behaupten, dass der gelungene ESC-Ohrwurm "Euphoria" (Loreen) vom Vorjahr den Pop neu erfunden hatte. Gerade in Schweden wird doch schon seit Jahren (auf kommerzieller Ebene) eine bestimmte Sorte Pop produziert...

Dennoch hinterlässt es einen vor allen mutlosen, bitteren Nachgeschmack, wenn man auch nur auf dezenter Weise einem Sieger-Titel nacheifert.

Andererseits ist der ESC eine recht kommerzielle Angelegenheit. Wenn nicht gerade ein gewisser Mr. Rybak mit seinen hübschen Gefiedel-Künsten überrascht ist beim ESC kaum innovativer Pop geboten.

Drum find ich passt "Cascada" mit dem poppigen Dancesong "Glorious" gut dazu. Ich find`s nur schade für diese Dancecombo. Natalie finde ich eine echt scharfe Bombe und früher bebte der Dancefloor öfters mal (sogar in den USA) wegen dieser Truppe. Doch seit der Hitsingle "Evacuate..." ist da irgendwie der Pfeffer raus.

Ich hoffe, dass sie nach dem ESC wieder zu aggressiverem, geilerem Dance-Sound mit saftigen Beats zurück kehren werden. 4* aufgerundet.

******
Megageil!
***
Ist alles gesagt. Zudem ist Frau Horler mir so unsympathisch wie nur sonst irgendwas. Schön isse auch nicht. Und das hier ist einfach nur dreist, aber eben trotzdem nicht gaaaanz schlecht. (3+)
Zuletzt editiert: 27.02.2013 05:14
***
jetzt ist es draussen und amtlich.
der song hat mit EUPHORIA NICHTS zu tun. es ist von einem
fachman erwiesen, dass absolut kein plagiat vorliegt. der song ist weder geklaut noch abgekupfert noch sonst was.
wir alle sind einfach nur taub.

ps: dafür hat er pferdefleisch in der lasagne entdeckt...

abzug weil eindeutig euphoria und ich lasagne trotzdem mag ;-)

*****
Der Aufbau und einige Passagen erinnern tatsächlich stark an Euphoria (z.B. "Glooooorious"). Unabhängig davon betrachtet, ...

Edit: ... gehört dieser Song jedoch zum Besseren, was die Dance-Sparte in diesem Jahrgang bis jetzt zustande gebracht hat - auf 5 aufgerundet!
Zuletzt editiert: 08.11.2013 14:18
**
Wie die meisten ESC-Songs völlig langweilig und belanglos
***
Durchschnittliche Dance-Nummer im typischen Cascada-Stil. *3+
*****
Nein, es ist kein Euphoria-Fake.
Es ist einfach nur eine gute Dance-Nummer.
**
naja
*
Das Lied wäre nett, wäre es nicht so ein unverfrorenes Plagiat, egal was Fachleute meinen. Aber es ist in Ordnung, dass es am ESC teilnimmt, der Wettbewerb braucht Kontroversen.
****
^^Agree. It's one of their better songs though and certainly good enough for Eurovision, but it's massively overhyped and it doesn't really sound like a winning song to me. 3.5
*
Siehe "Euphoria"
****
Recht gutes Lied und sehenswert ist sie allemal.
****
...von der Ähnlichkeit zu Euphoria abgesehen ist es ein ganz anständiger Song...
*****
ist mir eine 5 wert
****
Mir aber nur eine knappe 4. Klingt zwar besser als ihre ein Jahr ältere Schwester "Euphoria", ... aber auch nicht viel. 4-
***
Average. There are much better songs entered in Eurovision
******
"Cascada" wird dieses Jahr mit "Glorious" beim ESC in Malmö antreten.

Was wir alle schon seit Jahren wissen ist, dass Cascada sprich "Nathalie Hörler" gerne bei anderen "Künstlern" (oder jene die sich so nennen dürfen) abkupfert. In diesem Fall halt etwas von "Euphoria" und "Don't You Worry Child". Was dabei herauskommt? "Glorious"!

Wird garantiert ein kleiner (großer?) Hit werden. Trifft den Zeitgeist und den Musikgeschmack nicht nur der jungen Leute (siehe Live Auftritt beim Vorausentscheid - unser Song für Malmö). Stimmlich war sie auch hier bombastisch - trotz des plumpen und primitiven Auftretens. So ist sie nunmal - ganz ungeschminkt - "Cascada"!

Dachte nie und nimmer dass ich ihr mal 6* gebe, aber dieser Titel war bei mir sofort ein Ohrwurm! Magnifique! ;-)
Zuletzt editiert: 26.03.2013 02:19
*****
It's a mix between Don't You Worry Child by SHM, and Euphoria by Loreen. A good upbeat song that is perfect Eurovision and could actually win it for them.
**
Die Ähnlichkeit zu Euphoria sehe ich lediglich darin, dass es vom Sound und vom Arrangement her Ähnlichkeiten gibt, jedoch nicht unbedingt in der Melodie. Glorious kommt plump, billig und sehr ordinär daher - genau wie die Sängerin
**
schwach
**
Eine eher schwache und unkreative Mainstream-Nummer. Eine knappe Zwei.
***
Pretty average.
**
It's no wonder they've lost all credibility, ripping off far superior artists! I love Germany as as country but this was an awful choice. I hope they lose badly.
******
Toller Song.
**
Cascada waren immer schon schlecht, und diese Nummer macht da keine Ausnahme. Passt aber andererseits wunderbar zu diesem komischen Wettbewerb.
*****
Klar, zusammengeklaut, aber besser gut geklaut... Macht gute Laune und mit dem richtigen Outfit (im Vorentscheid sah sie furchtbar unvorteilhaft aus) könnte es was werden mit den Top-10. Sieg ist wahrscheinlich ausgeschlossen. Insgesamt klasse - Party-Hymne für den Sommer. Deutlich vor der Schweiz oder Österreich.
******
Das Lied wurde wie hinlänglich bekannt ist untersucht und es ist keine Kopie von Euphoria. Also ich finde man kann es auch übertreiben, Hauptsache bloß irgendwas finden um das Lied schlecht zu machen...

Edit: Klasse Auftritt von Cascada und die andern Lieder vorher, das klang auch als ob es das schon mal gegeben hat, also jetzt nur gegen Cascada zu sticheln ist meineserachtens nicht gerechtfertig.
Zuletzt editiert: 18.05.2013 22:13
****
Das Ist Gut Gesungen gut Prouziert, glaube das wird Top 10, im Finale.
**
ESC 2013 - Germany

Bad
**
Tja, Cascada halt...Schrott from Dorfdisco-Hell. 1.5+
Könnte trotzdem gut punkten.
*
euphoooria!
****
O.K., I love dance music and that's why it gets 4 stars. Eventhough this is a shameless carbon copy of Euphoria.
**
eher schwach.
*
1. Stark kopiert von Euphoria.
2. Sowieso billig.
**
Das ist ein absolut langweiliges, nichtssagendes Liedchen, bei dem einem unweigerlich das Gefühl überkommt, es schon von irgendwem anders irgendwann einmal gehört zu haben. Wird sicher beim ESC gnadenlos untergehen, könnt ich mir vorstellen...
**
An Einfallslosigkeit kaum zu unterbieten
Zuletzt editiert: 16.05.2013 21:05
****
Mir gefällts, hat gute Chancen!
****
bäuchlein gut genährt und beinchen als käme sie direkt vom
pfälzer blutmagen contest (oder traubetrede)
***
Der Auftritt war ganz okay, der Song wenigstens etwas powervoll, aber eine gute Stimme hat sie nun mal definitiv nicht.
***
Ziemlich genau der selbe Song wie der schwedische
Sieger 2012. Wenig originell.
***
Tja, da wurde der Ideenklau von Publikum und Jury gnadenlos abgestraft. Und das nicht zu Unrecht!
***
wenig überragender abklatsch des vorjahressiegers...
**
Um es freundlich auszudrücken: No Angels 2008 war noch peinlicher. Der Plagiats-Plan dagegen ist voll in die Hose gegangen. Und ein bißchen Hoffnung darauf, daß das selbstverliebte Frontpüppchen durch die Loser-Platzierung auf dem Boden der Tatsachen aufschlägt, besteht auch noch. Darum großzügiges Aufrunden.
****
Dass manche ESC-Experten Cascadas Flop-Platzierung jetzt der Kanzlerin in die Schuhe schieben, erscheint mir als eher peinliches argumentives Manöver. Hat in der Geschichte des Concours je ein Song gewonnen, der als Parodie des Vorjahressiegers konzipiert war? Aufgrund der hymnischen Kraft im Refrain und des ja durchaus fetzig-voluminösen Arrangements runde ich zur 4 auf. Okay!
*
Es ist absolut unverständlich, dass sich Deutschland mit der in jeder Beziehung äusserst mittelmässigen Anlehnung an die triumpfierende 2012-Siegernummer vorführen liess. Der Wertungsflop war voraussehbar und hoch verdient. Hätte es "Euphoria" nicht gegeben, wäre es für mich eine nette Vier; die unkritische Dreistheit verdient jedoch drei Punkte Abzug ... womit nicht mehr viel bleibt.
*
So much energy, this teutonic valkyrie makes me wanna invade Poland...
***
0815-Song der keinerlei Ambitionen hatte
**
Eine relativ schwache Nummer. Für mich unverständlich, dass Deutschland damit an den ESC gegangen ist.
******
Great
**
Eine Anbiederung/Anlehnung an den ESC-Siegertitel 2012 Euphoria, 2*…

Weitaus peinlicher und beschämender als dieser deutsche Beitrag war der Lena-Versprecher bei der Punktevergabe...

Als die Acts bei der deutschen Vorausscheidung bekannt waren, war mir ziemlich rasch klar, dass der Sieger nur Cascada oder Söhne Mannheims heissen konnte – man hätte bei der Vorausscheidung lieber komplett unbekannte Künstler teilnehmen lassen sollen…
***
Weder gut noch schlecht.
***
Pretty average for Cascada.
*****
Gefällt mir richtig gut. Und die, die immer behaupten, der Song wäre eine Kopie des Vorjahressiegers beim Esc, der hat meiner Meinung nach von Musik keine Ahnung. Sehr oberflächlich gehört ist er entfernt ähnlich, aber auch nur vom Aufbau und das ist ja bei Dance-Titeln keine Seltenheit. Aber die Melodie und die Instrumente sind föllig anders und wer das nicht hört...
Zuletzt editiert: 02.06.2013 15:08
***
Schwach bis mittelmässig. Am ESC eher weniger interessant da es zu sehr nach "Euphoria" tönt.
******
Ich liebe diesen Song, der miese Platz wird einfach ignoriert!!! *fg*
***
Wie gesagt. Melodien sind nicht schlecht, aber man kann aus ihren Songs mehr machen. So wird es nie eine 5 oder eine 6.
****
Tonight we can be glorious, even without ESC 😊
***
Mäh...
****
Natürlich war es nicht so klug eine Euphoria-Kopie zum ESC nach Malmö zu schicken. Aber trozdem war es ein guter Austritt und es gab schlechtere Lieder, hätte mind. unter die Top 15 gemusst.
***
ESC-2013.. Average.
******
Unverdient schlechter Platz beim ESC damals. Für mich der beste Song seit langem, den Deutschland zum Song Contest geschickt hat!
****
...gut...
******
unfassbar schlechtes abschneiden 2013!
****
Live nicht so perfekt vorgetragen, aber eine 4 gibts alleweil für diese Dance-Nummer.
****
Das lächerlichste was man beim ESC machen kann, ist den Vorjahressieger zu kopieren.

Der Song an sich ist nicht übel.
*
Wer in diesem Song den Vorjahressinger-Song "Euphoria" nicht heraus hören will muss auf beiden Ohren taub sein.
***
Not a bad song. But a pretty big rip off of Loreen's 'Euphoria' from the previous year.
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2017 Hung Medien. Design © 2003-2017 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.13 seconds