LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
Die Deutsche Hitparade d.Zeitschrift...
Suche House-Song mit Solo Gitarre!!!
Geschichte der Single Charts Deutsch...
Lied von Cinderella Story
Wer kennt dieses Mundart Lied?
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
967 Besucher und 6 Member online
Members: BingTheKing, hannah10, martiningram, rinleybrennan, Trekker, zeller45

HOMEFORUMKONTAKT

CALVIN HARRIS - ACCEPTABLE IN THE 80S (SONG)


Cover

TRACKS
28.03.2008
CD-Maxi Ministry Of Sound 0197076MIN / EAN 4029758870761
   

AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:32Now That's What I Call Music! 66Virgin
CDNOW66 / 3900962
Compilation
CD
02.04.2007
5:33I Created DiscoMinistry
0187078MIN
Album
CD
18.04.2008
3:34Bravo Hits 61 [Swiss Edition]Polystar
06007 5308206
Compilation
CD
25.04.2008
3:34Bravo Hits 61 [Austrian Edition]Polystar
06007 5308203
Compilation
CD
25.04.2008
3:33Booom 2008 - The 2. Hit-ExplosionAriola
88697 170722
Compilation
CD
13.06.2008
3:33The Dome - Summer 2008Polystar
06007 5309782
Compilation
CD
11.07.2008
Tom Neville Remix7:12Firstclass - The Finest In House 2008Polystar
06007-5313983-7
Compilation
CD
14.11.2008
3:31KochplattePolystar
UNI316931
Compilation
CD
27.03.2009
3:31Now That's What I Call 2007Now
88644468624
Compilation
Digital
04.08.2014
3:34Happy - Life MusicSony
88875053422
Compilation
CD
30.01.2015
3:33Happy - Life & Style MusicSony
88875116892
Compilation
CD
06.07.2015
3:34Ultimate 2000sSony
88985370102
Compilation
CD
21.10.2016
MUSIC DIRECTORY
Calvin HarrisCalvin Harris: Discographie / Fan werden
Offizielle Seite
SONGS VON CALVIN HARRIS
5 AM (Calvin Harris feat. Tinashe)
5iliconeator
Acceptable In The 80s
Awooga
Blame (Calvin Harris feat. John Newman)
Blue
Bounce (Calvin Harris feat. Kelis)
Brighter Days (Stouffer)
Burnin' (Calvin Harris & R3hab)
Burns Night
C.U.B.A
Cash Out (Calvin Harris feat. ScHoolboy Q, PARTYNEXTDOOR & D.R.A.M)
Century (Tiësto feat. Calvin Harris)
Certified
Colours
Da Bongos (Stouffer)
Dance Wiv Me (Dizzee Rascal feat. Calvin Harris and Chrome)
Disco Heat
Dollar Signs (Calvin Harris feat. Tinashe)
Don't Quit (DJ Khaled & Calvin Harris feat. Travis Scott & Jeremih)
Drinking From The Bottle (Calvin Harris feat. Tinie Tempah)
Ecstasy (Calvin Harris feat. Hurts)
Electro Man
Faith
Faking It (Calvin Harris feat. Kehlani & Lil Yachty)
Feel So Close
Feels (Calvin Harris feat. Pharrell Williams, Katy Perry & Big Sean)
Flashback
Green Valley
Hard To Love (Calvin Harris feat. Jessie Reyez)
Heatstroke (Calvin Harris feat. Young Thug, Pharrell Williams & Ariana Grande)
Here 2 China (Calvin Harris with Dillon Francis feat. Dizzee Rascal)
Holiday (Calvin Harris feat. Snoop Dogg, John Legend & Takeoff)
How Deep Is Your Love (Calvin Harris + Disciples)
Hype (Dizzee Rascal & Calvin Harris)
I Created Disco
I Need Your Love (Calvin Harris feat. Ellie Goulding)
I'm Not Alone
Iron (Nicky Romero & Calvin Harris)
It Was You (Calvin Harris with Firebeatz)
Let Me Know (Calvin Harris feat. Ayah)
Let's Go (Calvin Harris feat. Ne-Yo)
Limits
Love For You
Love Now (Calvin Harris feat. All About She)
Love Souvenir
Love's Recipe
Mansion
Merrymaking At My Place
My Way
Neon Rocks
Off The Record (Tinchy Stryder feat. Calvin Harris & Burns)
Open Wide (Calvin Harris feat. Big Sean)
Outside (Calvin Harris feat. Ellie Goulding)
Overdrive (Calvin Harris with Ummet Ozcan)
Pray To God (Calvin Harris feat. Haim)
Prayers Up (Calvin Harris feat. Travis Scott & A-Trak)
Ready For The Weekend
Relax
Reminds Me Of You (LMFAO with Calvin Harris)
Rock N Roll Attitude
Rollin (Calvin Harris feat. Future & Khalid)
School
Skrt On Me (Calvin Harris feat. Nicki Minaj)
Slide (Calvin Harris feat. Frank Ocean & Migos)
Slow Acid
Stars Come Out
Stillness In Time
Summer
Sweet Nothing (Calvin Harris feat. Florence Welch)
The Girls
The Rain
Thinking About You (Calvin Harris feat. Ayah Marar)
This Is The Industry
This Is What You Came For (Calvin Harris feat. Rihanna)
Together (Calvin Harris feat. Gwen Stefani)
Traffic Cops
Under Control (Calvin Harris / Alesso / Hurts)
Vault Character
Vegas
We Found Love (Rihanna feat. Calvin Harris)
We'll Be Coming Back (Calvin Harris feat. Example)
Wild Scenes
Worst Day
Yeah Yeah La La La
You Used To Hold Me
ALBEN VON CALVIN HARRIS
18 Months
Funk Wav Bounces Vol. 1
I Created Disco
Motion
Ready For The Weekend
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 4 (Reviews: 97)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
****
Sehr simpele Melodie die ansteckend wirkt (auch für Leute die nicht in den 80s geboren sind)
06.03.2007 21:32
Schwizerin
portuguesecharts.com
***
Gefällt mir gar nicht, ob das wohl daran liegt, dass ich nur einen Monat der 80er erlebt habe, und den auch nur als Zellhaufen???
***
...ich war schon ein riesiger Zellhaufen in den 80's...und es gefällt mir trotzdem nicht....
******
Super!
****
Odd and queer, funny and simple.
****
ne super Idee, aber irgendwie doch nicht so super umgesetzt
****
ok
******
Gut.Erhöhe noch mal auf 6.
Zuletzt editiert: 15.12.2007 18:42
***
drei sterne für den beat den sie vom sugababes hit "easy" geklaut haben,vom seamus remix...
klingt bei den Babes um längen besser als diese eintagsfliege
Zuletzt editiert: 20.02.2008 13:22
**
Musik die ich mir niemals freiwillig anhören würde..
*****
Toll, ist mir durch GNTM aufgefallen. Geht ins Ohr. 5*
**
knappe 2
*****
Klare 5 von mir. Klingt ganz cool.
*****
Gut
******
Eighties ist immer gut, vor allem wenns noch so extrem danach klingt. Mehr davon!
******
...geil...
*****
Sehr schöne, authentisch klingende Hommage an das beste Popmusik-Jahrzehnt. ;-)
*****
super song!
****
gut. ich bin auch ein erste hälfte 80er fan. dieses retro teil ist aber nur mittelprächtig. aufgerundete 4 heisst das. da gibt es ein remix, den ich mal gehört habe, der ist besser, nicht so eurohaft. plus!

Zuletzt editiert: 11.04.2008 12:05
***
ok
****
okay
****
In der Tat - sowas in der Art erinnert klar an die 80er Jahre
*
Nicht's Okay
**
da gefallen mir andere 80s viel besser
**
Zumindest sehr unkonventionell. Bei meinem Lieblingsradiosender haben sie leider einen Narren an diesem Titel gefressen.
*****
SE AIITIIEESS oh bääääh. echt widerliche spasti-gute laune scheisse. hat mich zumindest dazu mobilisiert mir die alte beck mixed bizness maxi mal wieder zuzulegen
*****
gut
**
schwach
*****
Gefällt mir ganz gut
***
hat bei mir noch nicht so eingeschlagen
**
der Name ist Programm
*****
Ging gleich ins Ohr
*****
Cool

***
Retrosound der harmlosen Art
****
Aber ansonsten bitte richtige 80er Musik!
******
Find ich total krass!!! Und erinnert einen echt an die 80er zurück!!!
****
Ganz passabel !
*
Klappstuhl!
******
super
*****
Auch heute mehr als akzeptabel. Die Hit-Disco der Saison. Will einfach nicht langweilig/nervig/blöd werden. Gesamtkonzept aufgegangen.
******
Geil, erinnert mich echt an die 80er!!!
**
Gefällt mir überhaupt nicht.
***
...auch wenn es bemüht nach 80's klingt, gut macht es den Song dadurch noch lange nicht...
******
ganz grosse nummer.
*****
Ach ja, der ist geil! da ITs, ETs...Schade nur, dass da für mich keine Umarmungen rausschauen. Gefällt mir immer besser. 4.5+
Zuletzt editiert: 30.12.2008 18:35
*
Unterirdisch schlecht.. Brechreiz!
***
Die wirklichen 80s waren viel besser...
***
Kann mich auch nicht dafür begeistern. Vor Allem diese penetrante Basslinie nervt mich, und an die 80er erinnert mich dieser Song nicht im Geringsten. Ganz knapp 3*.
Zuletzt editiert: 31.12.2008 20:26
****
Acceptable in my ears... Witzig, eigentlich nicht mein Stil, aber manchmal sollte man ja auch über den eigenen Schatten springen (können).
Zuletzt editiert: 22.01.2009 21:46
****
Catchy... Cool... Beim Thema 80s kann man eben nichts verkehrt machen
**
Hoher Nervfaktor.
****
is halt Retro
mein persönlicher Geschmack isses net unbedingt aber man kanns hören
*****
Gehört in meinem Stammclub quasi zum Inventar und gefällt mir deswegen auch ziemlich gut. Ich gebe 5* weils da immer abgeht; zuhause hör ichs aber eher selten. Es kann schon nerven mit dieser penetranten Hookline..
*****
Gefällt mir ziemlich gut, guter Partyhit.
****
gut
******
gut
*****
Erinnert mich irgendwie an "Hey You" von Rock Steady Crew.

Trotzdem nicht abgekupfert sondern scheinbar tatsächlich "selbstgemacht" von Calvin Harris. Mit gutem Gespür für 80er-Jahre-Synthie-Sound. Nicht schlecht für jemanden, der selbst erst 1984 geboren ist.
*
.
****
Germany's next Topmodel Werbung..geschmackssicher nennt man das.
****
guter Dancetrack, sehr eingängig. Klare 4*
*****
by far his best song
****
ulkiges Video, unbeschwert daherkommender Dance-Track - 4*...
****
Ja, da war so einiges acceptable in den 80s...
Schöne Nummer!
****
Der gefällt mir auf Anhieb recht gut, aber neue Titel bewerte ich für gewöhnlich nicht höher, dazu muss ich sie öfters hören.
****
The first Calvin Harris track and arguably the best alongside I'm Not Alone and Feel So Close. Great fun and so true about the 80's!! 1st UK top 10. UK#10 and Ireland#30.
Zuletzt editiert: 24.03.2012 21:36
****
Lieber kleiner Billigsound.
******
Awesome track.
****
Hat was.
****
Irgendwie cool
*****
Great career started. One of his best.
***
geht so
**
really irritating, don't like this track at all
***
An interesting start, certainly productionwise it's very fresh and holds up reasonably well. If I could be picky about a problem with it, I don't think it really goes anywhere, and I feel the hooks are too goofy to really vibe on. 3.3
Zuletzt editiert: 16.10.2014 07:34
****
Cool track.
****
ganz guter song. für mehr als 4* reichts aber nicht... dafür ist mir der song zu einfach gestrikt.
******
Sehr starke Nummer, klare 6*.
***
Och, es geht grad so...
***
Peaked at #97 in Australia, 2007.
*****
This song further reinforces my contention that Calvin Harris has been very good for a very long period of time.
******
eins von Calvin Harris' besten songs :D ein klassiker :') #21 bei meinen Jahrescharts 2012 :)
******
When I was first getting into his music, I always found this very odd, not that accessible and I didn't enjoy it a lot as a result. When my Calvin obsession started in late 2011 I started to enjoy it a lot more and give it more listens. My taste in music has changed a lot in these past three years, to the point where I would usually prefer a disco dance track over a commercial house track. I should probably invest some time in listening to all of "I Created Disco" at one point, but for now I can be happy with this. I still think it's rather odd, but this isn't really a negative thing.

The production is the shining star here, it's ridiculously enjoyable. The vocals and lyrics are definitely interesting and can sometimes be a bit of an annoyance, but they have their enjoyable elements too. I wish I had been more appreciative of this Calvin era in the past, as this is one of many masterpieces in Calvin's discography. A brilliant and fun track!
Zuletzt editiert: 16.10.2014 07:35
***
fand ich anfangs gut, inzwischen nicht mehr so.
**
Poor!
**
Still does my head in.
****
Seine erste erfolgreiche Single, die damals sehr gut ankam. Heute kann man es immernoch anhören, ohne dass es langweilig wird. Gute 4*
****
Starker Rhythmus aber sehr repetitiv.
****
Ist o.k.
****
Tönt jetzt noch nicht mal sooo sehr nach den 80ern.....
*****
Gefällt mir doch sehr, muss ich zugeben, hat was extrem spezielles. Wusste gar nicht, dass er damit irgendwo chartete. Nicht mehr ganz mein Stil aber solide gute Ware, 5*
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2017 Hung Medien. Design © 2003-2017 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.08 seconds