LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
Geschichte der Single Charts Deutsch...
Aktuelle 50 1970-1974
Suche FILM
UK-Charts Singles + Album Charts
suche Lied
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
801 Besucher und 49 Member online
Members: Alphabet, amberjillurne, axel1, bluezombie, cameronbray, Chris A, co.patrick, cobra5, corvandelaar, eccentric4ever, edwin053, ericwyns, fabio, fakeblood, Fan de Rochus, gherkin, gretaf, haleyhamilton, Hannes, Hijinx, hugo1960, id081232, Innocent_Eyes, jeanLeJe, jochemandrae, katzewitti, KingBandicoot, Mark1984, Musicfreaky_93, Oiseau, Patrick7781, putse, rhayader, ria.kl, Richard (NL), savagegrant, Schiriki, seb.jedi, Sennebueb, ShadowViolin, simonf, staetz, Steffen Hung, Trekker, ultrat0p, Voyager2, youpie, Zacco333, Zorro.jacobs@telenet.be

HOMEFORUMKONTAKT

BRITNEY SPEARS - ...BABY ONE MORE TIME (SONG)


CD-Maxi
Jive 0521692 (us)



Cover


Cover


CD-Maxi
Mushroom / Jive MUSH01835.2 (au)


TRACKS
03.11.1998
CD-Maxi Jive 0521692 (BMG) [us] / EAN 5013705216923
1. ...Baby One More Time (Original)
3:30
2. ...Baby One More Time (Sharp Platinum Vocal Remix)
8:11
3. ...Baby One More Time (Davidson Ospina Club Mix)
5:40
   
11.01.1999
CD-Maxi Mushroom / Jive MUSH01835.2 (Zomba) [au] / EAN 9397600183525
1. ...Baby One More Time (Radio)
3:30
2. ...Baby One More Time (Instrumental)
3:30
3. Autumn Goodbye
3:41
4. ...Baby One More Time (Davidson Ospina Club Mix)
5:40
Extras:
...Baby One More Time (Video) 3:57
   

AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
Original3:30...Baby One More TimeJive
0521692
Single
CD-Maxi
03.11.1998
Sharp Platinum Vocal Remix8:11...Baby One More TimeJive
0521692
Single
CD-Maxi
03.11.1998
Davidson Ospina Club Mix5:40...Baby One More TimeJive
0521692
Single
CD-Maxi
03.11.1998
Radio3:30...Baby One More TimeMushroom / Jive
MUSH01835.2
Single
CD-Maxi
11.01.1999
Instrumental3:30...Baby One More TimeMushroom / Jive
MUSH01835.2
Single
CD-Maxi
11.01.1999
Davidson Ospina Club Mix5:40...Baby One More TimeMushroom / Jive
MUSH01835.2
Single
CD-Maxi
11.01.1999
3:30...Baby One More Time [Enhanced Edition]Jive
01241-41651-2
Album
CD
12.01.1999
3:30...Baby One More TimeJive
0522172
Album
CD
08.03.1999
3:30TMF Hitzone 6BMG
74321 661082
Compilation
CD
07.05.1999
3:30Bravo Hits 25Polystar
564 523-2
Compilation
CD
14.05.1999
3:30Ö3 Greatest Hits Vol. 8Amadeo
564 711 2
Compilation
CD
28.06.1999
3:32Now That's What I Call Music! 2 [US]Virgin
8479102
Compilation
CD
27.07.1999
3:30Top Of The 90'sAriola
74321 68698 2
Compilation
CD
20.09.1999
3:30Bravo - The Hits 99WSM
9548-38131-2
Compilation
CD
01.11.1999
3:30'99 - The HitsSony
496687.2
Compilation
CD
09.11.1999
3:31Now That's What I Call Music! 44Virgin
CDNOW44 / 5233792
Compilation
CD
22.11.1999
3:30Hit Connection - Best Of 1999Universal
545.585-2
Compilation
CD
03.12.1999
Anwering Phone Machine Message0:21Born To Make You HappyJive
9230062
Single
CD-Maxi
06.12.1999
4:28Bravo - The Hits 99WSM / Polystar
9548-38097-2
Compilation
CD
1999
3:31Hit Machine Volume 25BMG
74321704802
Compilation
CD
1999
3:30Fetenhits - The Real 90'sPolystar
541 076-2
Compilation
CD
1999
3:32...Baby One More Time [Malaysian Bonus Tracks Edition]Jive
FR CD 20575
Album
CD
28.08.2000
David Capina Radio Mix3:25...Baby One More Time [Malaysian Bonus Tracks Edition]Jive
FR CD 20575
Album
CD
28.08.2000
3:30Wetten dass..? - Das Beste aus 20 JahrenAriola
74321 83539 2
Compilation
CD
16.03.2001
Album3:32Teen Queens: Volume 2Columbia
5021762000
Compilation
CD
15.06.2001
3:31De Pré Historie 1999EVA
74321 85653 2
Compilation
CD
05.11.2001
3:31Die ultimative Chart ShowEMI
5901082
Compilation
CD
19.05.2003
3:32...Baby One More Time [New Version]Jive
82876 53636 2
Album
CD
30.06.2003
David Ospina Radio Mix3:42...Baby One More Time [New Version]Jive
82876 53636 2
Album
CD
30.06.2003
Boy Wunder Radio Mix3:27...Baby One More Time [New Version]Jive
82876 53636 2
Album
CD
30.06.2003
3:3140 jaar Top 40 - 1999-2000Universal
981 938-2
Compilation
CD
11.10.2004
3:30Greatest Hits: My Prerogative [Limited Edition]Jive / Zomba
82876 65869 2
Album
CD
08.11.2004
3:30Greatest Hits: My PrerogativeJive / Zomba
82876 66004 2
Album
CD
08.11.2004
Davidson Ospina 2005 Remix4:38B In The Mix - The RemixesJive
82876748882
Album
CD
25.11.2005
3:30Super Number OnesAriola
82876 805202
Compilation
CD
17.03.2006
3:30Bel RTL: 15 ans de musiquesSony BMG
82876880252
Compilation
CD
18.09.2006
3:3150 Jahre BRAVO 1956 - 2006Universal
9843395
Compilation
CD
20.10.2006
3:32Number 1Universal
9844478
Compilation
CD
20.04.2007
3:31Die ultimative Chart Show - Die erfolgreichsten RadiohitsPolystar
06007 5305571
Compilation
CD
04.01.2008
3:30Absolute 90'sEVA
EVACD 4077
Compilation
CD
26.03.2008
3:30Die Hit-Giganten - Hot HitsAriola
88697 170922
Compilation
CD
08.08.2008
3:32One Shot 1998Universal
531 608-9
Compilation
CD
13.02.2009
3:31Samen onderweg - 60 vakantiehits voor de hele familieEMI
9648982
Compilation
CD
22.06.2009
3:30So Fresh: The Top 10s 1999-2008Sony
88697480132
Compilation
CD
04.10.2009
3:31The Singles CollectionJive
88697604982
Album
CD
20.11.2009
3:30Radio 2 - De Topcollectie '90Universal
532.714-1
Compilation
CD
30.04.2010
3:31MNM Nineties 90's & 00's Nillies Volume 1Universal
5330173
Compilation
CD
10.09.2010
3:32Pure... 90s Dance PartySony
88697752992
Compilation
CD
11.10.2010
3:30Ultratop - 15 ansARS
5331292
Compilation
CD
03.12.2010
3:30Carnaval Top 100 [2011]EMI
0958192
Compilation
CD
11.02.2011
3:31Arte Summer Of GirlsEMI
0837172
Compilation
CD
01.07.2011
3:33Die ultimative Chart Show - Die erfolgreichsten Songs der Pop-KomponistenPolystar
06007 5335300
Compilation
CD
29.07.2011
3:30Het beste uit de MNM 1000 [Limited Edition 2011]Universal
5336585
Compilation
CD
04.11.2011
3:30Oops! I Did It Again: The Best Of Britney SpearsRCA / Camden
88725409132
Album
CD
18.06.2012
3:30MNM Sing Your SongEMI
3274822
Compilation
CD
10.08.2012
3:31Playlist: The Very Best Of Britney SpearsRCA / Legacy
88697417412
Album
CD
06.11.2012
3:28Waar is da feestje? Hier is da feestje! 5EMI
9798922
Compilation
CD
16.11.2012
3:31Just The Best - 90sSony
88765 41268 2
Compilation
CD
14.12.2012
3:31Alle 40 goed - 90's vol. 2EMI Catalogue Marketing
4334962
Compilation
CD
15.02.2013
3:32Het beste uit 2500 x Top 40Sony
88883740062
Compilation
CD
10.06.2013
3:31Die Hit-Giganten - Best Of 90sSony
88765413062
Compilation
CD
02.08.2013
3:30Joe FM Hitarchief Top 2000 Volume 5Universal
5344984
Compilation
CD
20.09.2013
3:31I ❤ 90sSony
88883787012
Compilation
CD
18.10.2013
3:30Party Classics Top 100Universal
5346221
Compilation
CD
02.12.2013
3:31Pure... Pop AnthemsSony
88843039832
Compilation
CD
21.03.2014
3:31I Love The 90's - Boys & GirlsUniversal
5351164
Compilation
CD
31.03.2014
3:3230 Stars - 90sColumbia
88843049902
Compilation
CD
04.04.2014
3:29Contact Dance Hits & Classics 2014.1541 / N.E.W.S.
541344CD / N01.A344.023
Compilation
CD
14.04.2014
3:29Now That's What I Call Music! 50 [US] [Deluxe Edition]Capitol
3775956
Compilation
CD
06.05.2014
3:29Het beste uit de Top 500 van het foute uur (2014)USM
5351381
Compilation
CD
30.05.2014
3:30Now That's What I Call 1999Now
88644468602
Compilation
Digital
04.08.2014
3:30Ultratop - 1001 HitsUniversal
5354229
Compilation
CD
18.08.2014
3:30Sing That Song - 100 hits om mee te zingenSony
88875009012
Compilation
CD
22.09.2014
3:31MädelsAbendPolystar
06007 5354964 (3)
Compilation
CD
26.09.2014
3:32The EssentialRCA / Legacy
88883777532
Album
CD
20.10.2014
3:31Back To The 90s - Nr. 1 Hits der 90erSony
88843097712
Compilation
CD
31.10.2014
3:31VIVA Legends - 90s PartySony
88843097702
Compilation
CD
31.10.2014
3:30Radio 2 - De Topcollectie: Diva'sWarner
2564619400
Compilation
CD
31.10.2014
3:30Het beste uit de Nostalgie 1000Warner
2564614325
Compilation
CD
13.03.2015
3:32Ultimate 90sSony
88875085592
Compilation
CD
04.05.2015
3:30Radio 2 - De ZomercollectieSony
88875115852
Compilation
CD
22.06.2015
3:30Nostalgie Summer 2015Sony
88875123502
Compilation
CD
06.07.2015
3:301000 klassiekers Radio 2 - De absolute top vol. 7Sony
88875143782
Compilation
CD
13.11.2015
3:30Keep Calm And Party All NightUniversal
5365410
Compilation
CD
20.11.2015
3:31Nr. 1 der 90s KidzSony
88985341552
Compilation
CD
24.06.2016
MUSIC DIRECTORY
Britney SpearsBritney Spears: Discographie / Fan werden
Offizielle Seite
SONGS VON BRITNEY SPEARS
(Drop Dead) Beautiful (Britney Spears feat. Sabi)
(I Can't Get No) Satisfaction
(I Got That) Boom Boom (Britney Spears feat. Ying Yang Twins)
(You Drive Me) Crazy
...Baby One More Time
3
911
Abroad
Alien
All That She Wants
Amnesia
And Then We Kiss
Anticipating
Autumn Goodbye
Before The Goodbye
Big Fat Bass (Britney Spears feat. will.i.am)
Blur
Body Ache
Bombastic Love
Born To Make You Happy
Boys (Britney Spears feat. Pharrell Williams)
Boys
Brave New Girl
Break The Ice
Breathe On Me
Brightest Morning Star
Burning Up
Can't Make You Love Me
Chaotic
Chillin' With You (Britney Spears feat. Jamie Lynn)
Chris Cox Megamix
Cinderella
Circus
Crazy (Kevin Federline feat. Britney Spears)
Criminal
Dangerous
Dear Diary
Deep In My Heart
Do Somethin'
Don't Cry
Don't Go Knockin' On My Door
Don't Hang Up
Don't Keep Me Waiting
Don't Let Me Be The Last To Know
Early Mornin'
E-Mail My Heart
Everybody
Everyday
Everytime
Fall Back
Freakshow
From The Bottom Of My Broken Heart
Gasoline
Get Back
Get It
Get Naked (I Got A Plan)
Gimme More (Britney Spears feat. T.I.)
Gimme More
Girl In The Mirror
Girls And Boys
He About To Lose Me
Heart
Heaven On Earth
Hold It Against Me
Hold On Tight
Hot As Ice
How I Roll
I Love Rock 'n' Roll
I Run Away
I Wanna Go
I Will Be There
I Will Still Love You (Britney Spears & Don Philip)
If U Seek Amy
I'll Never Stop Loving You
I'm A Slave 4 U
I'm Not A Girl, Not Yet A Woman
I'm So Curious
Inside Out
Intimidated
It Should Be Easy (Britney Spears feat. will.i.am)
I've Just Begun (Having My Fun)
Kill The Lights
Lace And Leather
Let Go
Let Me Be
Little Me (Just Yesterday)
Lonely
Love 2 Love U
Lucky
Make Me (Oooh) (Britney Spears feat. G-Eazy)
Mannequin
Me Against The Music (Britney Spears feat. Madonna)
Mmm Papi
Mona Lisa
My Baby
My Only Wish (This Year)
My Prerogative
Now That I Found You
One Kiss From You
Ooh La La
Ooh Ooh Baby
Oops!... I Did It Again
Out From Under
Outrageous
Outta This World
Over To You Now
Overprotected
Passenger
Perfect Lover
Perfume
Phonography
Piece Of Me
Pretty Girls (Britney Spears & Iggy Azalea)
Quicksand
Radar
Right Now (Taste The Victory)
Rock Boy
Rock Me In
Rock Star
S&M (Rihanna feat. Britney Spears)
Scary
Scream & Shout (will.i.am & Britney Spears)
Scream & Shout (Remix) (will.i.am & Britney Spears feat. Hit-Boy, Waka Flocka Flame, Lil Wayne & Diddy)
Seal It With A Kiss
Selfish
Shadow
Shattered Glass
She'll Never Be Me
Showdown
Sippin' On
SMS (Bangerz) (Miley Cyrus feat. Britney Spears)
Soda Pop
Someday (I Will Understand)
Sometimes
Strangest Love
Stronger
Sugarfall
That's Where You Take Me
The Answer
The Beat Goes On
The Hook Up
Thinkin' About You
Tik Tik Boom (Britney Spears feat. T.I.)
Til It's Gone
Till The World Ends
Till The World Ends (The Femme Fatale Remix) (Britney Spears feat. Nicki Minaj & Ke$ha)
Tom's Diner (Giorgio Moroder feat. Britney Spears)
Touch Of My Hand
Toxic
Toy Soldier
Trip To Your Heart
Trouble
Trouble For Me
Unbroken
Unusual You
Up n' Down
Walk On By
We Will Rock You (Britney Spears, P!nk & Beyoncé)
What It's Like To Be Me
What U See (Is What U Get)
When I Found You
When Your Eyes Say It
Where Are You Now
Why Should I Be Sad
Womanizer
Work B**ch!
Work Work
You Got It All
ALBEN VON BRITNEY SPEARS
...Baby One More Time
2CD: Circus / Blackout
2CD: Femme Fatale / Britney Jean
2CD: Femme fatale / Circus
2CD: In The Zone / Britney
2CD: In The Zone / Circus
B In The Mix - The Remixes
B In The Mix - The Remixes Vol. 2
Blackout
Britney
Britney & Kevin: Chaotic, The DVD & More (Britney Spears & Kevin Federline)
Britney Jean
Circus
Femme Fatale
Greatest Hits: My Prerogative
In The Zone
Oops! I Did It Again: The Best Of Britney Spears
Oops!... I Did It Again
Oops!... I Did It Again / ...Baby One More Time
Playlist: The Very Best Of Britney Spears
The Essential
The Singles Collection
DVDS VON BRITNEY SPEARS
Britney: The Videos
Greatest Hits: My Prerogative
In The Zone
Live - The Femme Fatale Tour
Live & More!
Live From Las Vegas
Live In Miami
Time Out With
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 4.31 (Reviews: 381)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
*****
Durchschnittlicher Britney-Song.
******
pop at its best!
*****
her breakthrough hit
****
Man kann über diese Fleisch gewordene Vereinigung sämtlicher schlechter Eigenschaften amerikanischer Jugendlicher sagen, was man will - aber ihr 1. Hit ist schon kein unleidiges Beispiel kommerziellen Pop-Schaffens ...
Fast schon ein moderner Klassiker! Den spielen sogar die Guggenmusiken an der Basler Fasnacht ...
Zuletzt editiert: 25.01.2012 00:07
******
Ja, den fand ich hammergeil..
Zuletzt editiert: 28.11.2006 14:29
***
... nicht so toll, bin aus dem Alter ...
******
Starke Nummer
******
da gibt es nichts weiter zu sagen, Traumlied und -frau
*****
stark
*****
dito
*****
gut
*****
sehr gut
*****
gut
******
stark
****
Nicht schlecht....
******
Ein moderner Pop-Klassiker, mit dem mich Britney musikalisch noch richtig überzeugen konnte. Super!
******
A really mega pop hit.
*****
Der beste Song von ihr --- hört aber auch die Version von Travis an: GENIAL!!!
*
Sowas von Schlecht! Die Stimme, der Song, einfach alles!
*****
not bad song by britney
******
... einfach sehr gut gemachter Teenie Pop ... besser geht's kaum in dieser Sparte.... vielleicht Debbie Gibson noch!!! Jedenfalls ein toller Hit, ihr Bester!
****
Hätte beinahe 5 Punkte gegeben, konnte mich aber noch beherrschen. Wie so oft, die erste war noch die beste Single, zu Hause in den USA hatte sie danach nie mehr ein # 1.
****
Finde ich eigentlich auch. Fast eine 5 für mich, denn der Song ist wirklich gut gemacht, eine tolle Melodie, flott produziert, so dass man die Piepsstimme von Britney fast nicht bemerkt. Teenie-Pop der Extraklasse. Leider ist Teenie-Pop nicht ganz mein Ding. In 5 Jahren vielleicht...
*
find ich sch-sch-sch-sch-sch-sch-scheeeiissse...
*****
Gut
****
fand ich eigentlich immer recht gut.
*
Britney, desperately trying to look like an innocent schoolgirl. WHAT A FAKE! This song was really everywhere in 1999 and gave the word OVERKILL a complete new meaning. I hated it then and I hate it now. Funny thing is that I liked following records by Britney, until now. She's all a marketing concept and therefore: a fake artist ...
*****
Den Song finde ich gut wegen der Produktion und nicht wegen Britney.
*
Kindergartenmusik... Übel!
**
ich fand britney noch nie gut...
*****
Ihr erstes und bestes Lied, da sah sie noch relativ natürlich aus
*
ich fand diese billige sängerin noch nie gut!
******
Die erste Single und gleich ein Nr.1-Hit. Zu Recht "Baby One More Time" gefällt mir auch heute noch ungemein.
****
naja...
*****
toller song! tolles debut!
****
seht euch das cover an.. sah sie da nicht goldig aus?
****
tja, Britney eben....
**
fast schon ein klassiker, trotzdem find ichs scheiße
Zuletzt editiert: 06.11.2004 15:19
******
super Song, und ein Klassiker der Pop-Geschichte!
****
pas mal
*****
Erster HIT!!! Find ich spitze!
Zuletzt editiert: 28.10.2008 15:50
*****
Ein netter Popsong! Ich steh' dazu, dass ich ihn gut finde!
Zuletzt editiert: 30.08.2008 16:20
***
easy debut
****
ok
*****
gut
***
...war zwar in der Zielgruppe, mochte es trotzdem nie...
****
Neben "Everytime" die einzige Nummer von ihr, die ich mag.

Als ich damals zum allerersten Mal das Video von "Baby..." gesehen habe, ahnte ich, dass aus Misses Spears mal 'ne große Nummer werden könnte (*selbstbeweihräucher...*, war aber echt so). Mann, die sah in der Basketballhalle sooooooo ultrasüß aus. Und heute macht sie manchmal plumperweise einen auf nuttig. Geht leider gar nicht.
****
*****
Das erste und wohl für immer Beste Lied von Britney, heute nimmt die Show mehr Überhand als ihre Gesangsqualität...leider
*****
gutes Lied
*
Britney is a stupid child. Trying to be like Madonna.
***
zugegeben, ich fand das damals ganz ok...
ich dachte allerdings, dass sie ein one-hit wonder bleiben würde. wäre es so gekommen, hätte ich sie wohl in besserer erinnerung, als so ... 3*
******
Genialer Pop-Trash. Klassiker!
*****
Gut
*****
Diese Single katapultierte Britney Spears auf den Pop-Olymp! Gute Produktion und toller Beat.
*****
kei schlechts debut
***
nicht wirklich gut, aber - im wahrsten sinne des wortes - noch ungeschminkter als der rest von britney
**
nicht mein style
******
Toller Popsong !
****
*****
...das Debut war ja ganz ordentlich...
*****
Das ist einer der besten Songs von ihr! Aber wie sie da noch ausgesehen hat. Voll unschuldig.
******
Einfach mega cool
Zuletzt editiert: 27.12.2005 23:29
******
Sehr guter erster Song.
Zuletzt editiert: 08.06.2007 22:16
*
Genau.
**
stoß mich baby noch einmal...
*****
Muss zugeben, ich find den noch ziemlich gut. Na ja, der Text ist nicht grad sehr intelligent, aber na ja, der Song an und für sich ist cool.
*****
5*
Zuletzt editiert: 05.05.2013 12:55
****
ok
****
Naja !!!
Beginn von Britney's Riesenkarriere und Aufstieg zur fast grössten, weiblichen Popikone. Madonna schafft sie jedoch niemals !!!
****
ok
******
immer wieder schön!!!
****
nichts spezielles aber relativ gut
****
eigentlich ein guter popsong der aber auch nix besonderes ist
***
Es gibt übrigens Leute, die behaupten, rückwärts gespielt würde der Satz "Hit me Baby one more time" "Sleep with me I'm not too young" ergeben. Und das ist das Interessanteste am Song.
Zuletzt editiert: 11.11.2008 13:03
****
Das glaubt dir ja niemand!! Gibt besseres..
******
doch....ist wirklich gut, geht ins Blut
****
Gar nicht übel - und damit ist der Song gemeint und nicht Britty! .... natürlich chancenlos gegen die brilliante Coverversion von Travis!
*****
gute pop track
*****
toller song
Zuletzt editiert: 02.10.2007 00:14
*****
ist und bleibt wohl ihr bester Song
******
HAMMER
*****
Also ich muss ja sagen, dass Britney ne echte Leistung mit diesem Song hingelegt hat. Muss man ihr lassen. Es ist jedenfalls ein Ohrwurm und ein Song, der ganz ok ist.
******
- "…Baby One More Time" is the debut single and signature song from Pop singer Britney Spears, who released from her debut album ...Baby One More Time during the fourth quarter of 1998. -

http://en.wikipedia.org/wiki/...Baby_One_More_Time_%28song%29

OMG! Dance ppl! DANCE!
**
noch weniger
*
nervt
*
Riesenschrott, ich hasse "Musiker", die zu blöd sind, ihre Songs selber zu schreiben, wie dieses Miststück namens Britney. Weiss noch, wie ich als Kind mit dem Hammer 'ne CD von ihr entzwei geschlagen habe. Nostalgiebonus gibt es trotzdem nicht...
***
nun, es ist ein teenie-pop-song, der alles enthält, was nötig ist (kein bedarf, diese eigenschaften zu eruieren). wenn ich es heute so aus distanz betrachte, würde ich mich wenig abnerven, weil es soooo viel schlimmeres gibt...
ich habe irgendwo mal erwähnt, dass ich in fällen von chipz und banaroo (fröschchen inclus) fast stolz auf britney-cds wäre (ich sagte fast)...

***
Na ja, hörbar, aber Baby no more time wäre auch nicht schlecht
****
hab ich gemocht...jetzt mag ich es jedoch nicht mehr so..knappe 4*
Zuletzt editiert: 14.02.2007 21:59
****
Das war noch einigermaßen anhörbar, danach wurde es sukzessive schlimmer.
****
Fand ich damals richtig klasse, ist aber auch heutzutage noch gut...
**
böh
**
2+
******
perfekter popsong wie so viele andere von britney. max martin sei dank !
**
lieber nicht
*****
´der große britney durchbruch..neue girlieära..aus heutiger sicht besser als damals!
gefällt mir mittlerweile viel besser als ich gedacht hätte ;-)
in ihren ganzen kram sicher eines ihrer top-5. das sie im clip ein schulmädchen spielte seh ich grad zum erstenmal, scheinbar hab ich sie damals wirklich immer schnell weggeschalten..
Zuletzt editiert: 25.07.2008 23:14
****
Mit viel Wohlwollen eine 4, da es einfach ein super produzierter Song ist, ob man Britney nun mag oder nicht!
*****
Erster Hit - bester Hit? Bei mir trifft das zumindest zu. Ist ein simpler & eingängiger Track. Kann man sich wieder anhören, seit er nicht mehr so oft gespielt wird.
****
Teenie-Plastik-Pop! Nicht wirklich der Hammer, aber 1. Hit für Britney. Eine solide 4.
Zuletzt editiert: 20.11.2006
******
der teeny-pop klassiker schlechthin!
****
Nicht schlecht, für ne 4 reichts locker.
*****
Nervte mich zunächst aber nach knapp 10 Jahren muß man zugeben das es ein perfekter Pop Song ist
****
gut. ein richtiger ohrwurm. da wahr sie noch hübsch.....
***
Das Video ist für mich einfach noch zu kindisch und scheissig....der Song wie Homer gesagt hat nervt,darum 3*...
******
bester Britney Song, wirklich gut.
******
Ja, bester Song von der noch bevorstandenen Karriere der Britney Spears!
***
Dank schönen Erinnerungen gerade noch eine 3. Sonst ist das Ganze ein Song mehr in der Sparte "Pop-Söngchen, die es zu Tausenden gibt".
Zuletzt editiert: 15.05.2007 17:38
**
Der Ausdruck „überbewertet“ ist mir eigentlich total zuwider. Auf Britney Spears trifft er meines Erachtens aber zu wie auf kaum sonst jemanden im Business, ebenso auf dieses Lied. Warum das sooo lange auf Platz 1 sein konnte, ist mir noch heute schleierhaft.
Zuletzt editiert: 12.02.2007 13:07
*****
Diesen Song kennt sowieso jeder! Super Song - nicht ohne Grund # 1 in Amerika. Auf jeden Fall geiler als billige Nachahmer wie zB Miss Aguilera
****
Fand ich damals unglaublich gut, heute lässt er mich doch ziemlich kalt. Sicherlich nicht ihr bester Song, da gibt's mindestens eine Hand voll Titel, die mir besser gefallen.
******
Stimme ich AllSainter zu. Diesen Song kennt jeder, war auch zurecht Platz 1 in Amerika. Ich finde Britney selbst nach dieser Langen Zeit noch sehr gut, egal was andere sagen, würde sie wie versprochen ein Come Back planen kaufe ich natürlich das nächste Album wieder. :)) 5*
Zuletzt editiert: 26.02.2008 19:29
******
der beste song von ihr
****
not bad, not bad!!!
****
damit wurde britney spears zum inbegriff des teeniestars....der song selber ist netter bubblegumpop, aber mittlerweile schon fast ein klassiker *hust*
**
Totaler Müll!
***
Ok, ich bin gnädig.. man konnte ja nicht ahnen, was danach noch kommen sollte.
****
Tja, was so eine Schulmädchen-Uniform alles ausmachen kann...
****
das mit dem rückwärtsspielen habe ich auch gehört (mir fehlt gerade der fachausdruck dafür-.-)...
wie dem auch sein, sicherlich kein schlechter start!
****
Das Lied ist gut, die Interpretation ist mittel, daß es auch besser geht, beweisen Travis.
******
super genial...
******
Für mich ist "Baby one more time" einer der grössten kalkulierten Hits der 90er Jahre gewesen. Eine unverbrauchte Stimme, guter Rhythmus und eine eingängige Melodie machen diesen Song zu einem, ja, Klassiker kann man sagen.

Allerdings war der Einstieg ins Popgeschäft gleichzeitig Britneys Zenit und Untergang, denn solch einen Überhit hat man, wenns hoch kommt, einmal im Leben.
***
Auszug aus einer Plattenfirmen-Rezession:
"Mit ihrer Debüt-Single "... Baby One More Time" schaffte Britney Spears locker den Sprung in die Top-Positionen der Charts und hielt sich dort über Wochen. Ein perfekter Popsong mit einem tollen Groove und Funk-Feeling. Auch die anderen Stücke auf Britneys gleichnamigem Album haben Hitqualitäten, denn die Amerikanerin hat mehr zu bieten als nur gutes Aussehen und Charme: Sie hat viel Talent und eine Stimme, die man ihr mit ihren 16 Jahren gar nicht zutrauen würde."

Ich frage mich, was ist von diesem 16jährigen Talent geblieben? Ich glaube, die Antwort kennt jeder allein.

Der Titel war damals gut, man hört ihn sich auch heute mal an, aber das war auch alles. Nur gerechte ***
******
Ganz ok =)
*****
... sehr gut ...
*****
Stark!
***
Ob das heute immer noch so erfolgreich wäre?
Zuletzt editiert: 13.07.2008 22:30
****
gut
*
britney na ja


B lond (e) Haare.. ^^
R assant will scheinbar immer im Mittelpunkt sein...
I internationat ist sie auch gg Musiktechnisch
I rottelhaft zeitweise in ihren ansichten die sie hat
N ervig wie sie in den medien steht mit ihren neuen skanalen
E motional sicher sehr ausgeprägt
Y ourshelf sing für euch/uns
*****
Nettes aber gelungenes Pop-Nümmerchen.
****
find ich nicht übel (4+). die verarschungsversion von david brody "make my boobies one more size" ist übrigens auch nicht schlecht.

@alterjunge genau das meinte ich. habe ich tonmässig aber in besserer qualität.
Zuletzt editiert: 22.10.2007 22:43
*****
Mensch, war die noch unschuldig damals... Nicht ganz nachvollziehbar, dass sie mit diesem doch ziemlich durchschnittlichen Hit ihre grossartige Karriere startete.
Zuletzt editiert: 29.03.2011 13:43
******
hit us baby one more time,ich hoffe sie kommt wieder hoch die süße,echt asozial von den medien und manchen leuten so auf sie draufzuhaun
Zuletzt editiert: 20.09.2007 15:49
***
Gefiel mir nie gut.Kann mit dieser eh nichts anfangen.
***

...mittelmäßig bis nervig,
aber den Text der Parodie
finde ich ganz witzig.

Hier 2 verschiedene Videos zur Parodie:


http://www.youtube.com/watch?v=QDcGqYP7ur4

http://superkurz.de/pB



***
Mäßig.
*****
5+
War seinerzeit noch groß angesagt und sorgte auch für Britneys großen Karrierestart. Was dann Jahre später folgte, brauchen wir gar nicht mehr drüber sprechen :-)
***
ansprechend..
*
Schlimm.
******
***
mittel
*****
... den fand ich gut damals ... da ging es bei ihr ja auch noch um's Singen ...
******
Bubblegum-Pop at its best...damals trug sie noch was unter'm Rock :-)
****
also eine stimme hat sie ja schon... aber so wie sie heute bekannt ist, mag ich SIE nicht, aber die songs sind noch nett
**
Ein One-Hit-Wonder hätte genügt...
*
Review: 200
Wertung: 1*
*
Sehr seichte Popnummer, die ich noch nie mochte.
******
Der Ur-Britney-Oberhammer-Megageil-Song.
****
Für Teenie-Pop ganz ordentlich, im Vergleich zu vielen anderen Produkten von Teenie-Stars sogar gut. Britneys Piepsstimme wird hier durch die Produktion verdeckt und nervt somit nicht wie in den neuesten Machwerken. Würde ich mir nicht kaufen, höre ich jedoch ab und zu mal gerne im Radio.
Knappe 4.
****
Für mich nur guter Durschnitt mehr nicht.
******
sehr gut
*
Ich kann wirklich nicht verstehen wie man sich dieses Lied nach über neun Jahren immer noch antun kann! Ich finde es einfach nur Sch..............eisse!!!
****
mittlerweile würde ich diesen song nicht mehr freiwillig hören. aber damals in meinen etwas jüngeren jahren fand ich den echt stark.
*****
Damals hab ich alles daran voller Inbrunst gehasst: den Hype, die doppelmoral-prüde Lolitaschiene, mit der Britney sich vermarktete, das falsche Vorbild für Teenies, das sie damit abgab, den entgültigen Sieg des Marketings...

Mittlerweile, altersmilde geworden, finde ich die Nummer kultig. Die Art und Weise, wie Britney beim "L" in "Loneliness" die Zunge hochschiebt, um noch mehr notgeile Familienväter anzumachen als schon mit ihrem angegeilten Schulmädchenlook, den Umstand, dass man den Text als Masochistenhymne interpretieren kann ("Schlag mich noch einmal") - und dass Britney mittlerweile doch zum Vorbild taugt. Wenn auch nur als abschreckendes Beispiel, was aus Mädels wird, die sich für den Erfolg bereitwillig die Hupen vergrößern und alles tun, was man ihnen sagt.

Und musikalisch ist "...Baby one more Time" einfach sehr netter, perfekt produzierter Plastikpop.
*
Nicht besser geworden
**
Hab den Song noch nie wirklich mögen... vor allem nicht, als sie ihn dann rauf und runter, rauf und runter, rauf und runter gespielt haben...

Gibt aber ein paar geile Parodien drauf! Und das traurige ist, dass die Damen das teilweise besser hinbekommen, als das Original!!!
Zuletzt editiert: 10.08.2008 00:54
******
niedlich
****
In Ordnung
*****
War meine erste Single, immer noch kultig...
***
War damals ganz gut,und heute geht es so!
***
OOPS!...I DID IT AGAIN ..... ...BABY ONE MORE TIME 3*** !
The best song of mrs. Spears !
*****
Einfach nur urniedlich =)
***
Fand ich anfangs ganz gut, inzwischen ziemlich abgenudelt und langweilig. Ganz knappe drei Punkte.
Zuletzt editiert: 20.09.2008 21:25
****
Damals fand ich den echt gut, heute etwas weniger... aber immer noch ganz ok.
****
Aus ihren besseren Tagen
****
Guter Song. Schade, dass sich das Mädchen seitdem kontinuierlich verschlechtert hat.
******
eifach geil!
*****
Gute Pop Nr.
****
Geeeeeeeeeeeeeiiiiiiiiiillllllllllllllllllllllllllllllllllllll
Zuletzt editiert: 13.07.2008 14:27
*****
Das ist also Britneys Debut-Single, ihr Start in ein ganz anderes Lieben... Ich vergönne Brit ja den Erfolg, aber mit Lucky oder Oops... I did it again hätte ich auch die Debut-Single eine 6 gegen... Der Song ist ja gut, aber den RIESENerfolg verstehe ich nicht... Für mich gibts eine: 5
Zuletzt editiert: 11.07.2008 20:38
**
sorry! no comment
******
EINFACH GENIAL!!! Startschuss zu Britney's Karriere. Fand den damals total geil plus das dazugehörige Video. Ist auch heute noch Top.
*
Der Song ist auswechselbare Massenware ohne Ecken und Kanten. Die Stimme von Britney Spears war damals sehr dünn und ist es auch heute noch. Ich mag den Klang ihrer Stimme nicht.

1 Stern
****
Auch hier war der erste noch gut.
*
grausam!
*
Den Song fand ich schon damals einfach nur langweilig. Der Song, der Videoclip und die Sängerin konnten mich noch nie überzeugen. Einfach billiger moderner Boygroup-ähnlicher Abklatschsound.
******
geile Debüt-single
******
Der Teenpop-Klassiker schlechthin! #1 in über 30 Ländern (u.a. USA, England, Australien, Japan, Irland, Deutschland, Kanada, Frankreich). In über 15 Ländern wurde der Song mit Platin oder Doppel-Platin ausgezeichnet und war in England sogar der erfolgreichste Song des Jahres in den USA an der 5ten Stelle der erfolgreichsten Songs des Jahres 1999.
******
perfekter Pop-Song! es wurde schon alles gesagt...
*****
als dieser Song erschien fing ich mich im Alter von 12 jahren an für Musik zu interessieren und allein nur wegen einen Grund: wegen Britney Spears:D ...hörte den Song wenn ich nur konnte, wartete stundenlang vor dem Fernsehr bis ich endlich meine Traumfrau auf mtv wieder zu sehen bekam und überhäufte mein ganzes Zimmer mit Britney Spears Poster:D Danke Britney für diese schöne Zeit...aber heute- 10 Jahre später bist du für mich nur noch eine abgessoffene, drogenabhängige, absolut gestörte Frau die mir vollkommen am Arsch vorbei geht:D
******
War damals unglaublich erfolgreich. So ein Song hätte in heutiger Zeit kaum noch Erfolg, leider.
Ich höre den Song immer wieder gerne, ist ja schon fast ein Klassiker und hat auch Geschichte geschrieben.
Britney Go!!

6*
***
Hat ja schon fast modernen (Kuriositäten-)Klassiker-Status. Doof ist's trotzdem.
****
Kult, nervig und trotzdem gut!
***
naja
****
knapp passabel...
Zuletzt editiert: 16.11.2013 10:17
*****
Hit me baby one more time.

Richtig gut.
****
für eine debut gut, aber heute kaum zu ertragen
***
Da wahr sie noch jung und unschuldig, und sooooo süüüüüss.
*
Genial produzierte Micky-Mouse-Musik.
******
das ist britney!! pop vom feinsten
******
Ein toller Britney Spears Song! Auch wenn diese Frau noch so bekloppt ist, ihre Lieder waren bzw. sind einfach geil! Jedoch will sie keiner mehr hören! Sie hat einfach alles übertrieben!
Zuletzt editiert: 22.12.2008 17:38
******
°-°-° absoluter Kult °-°-°

-_-_ mit diesem Meisterwerk hier bekann Britney's sagenhafte Traumkarriere. Der Videoclip ist auch legendär; die Schulmädchen-Szene war Britney's Idee_-_-

-_-_ #1 in mehr als 40! Ländern _-_-

-_-_ direkter Einstieg auf #1 in den USA_-_-

-_-_ der beste Song der 90er_-_-

--<>-- trotzdem waren spätere Singlenachfolger teilweise sogar noch besser --<>--
******
Ich find das Lied is voll die Bombe
***
noch anhörbar...gab weitaus Schlimmeres von ihr, und zwar 'I'm a slave 4 U', 'I'm not a girl, not yet a woman', 'Toxic' und 'Me against the music'...
******

* *

* *

* * letzte Berufsschulzeit vor 10 Jahren * *

* *

* *
*
Wenn ich 11 wäre und auf Musik ohne Hintergrund stehen würde, wäre das wohl immer noch stark an der Schmerzgrenze aber ich könnte mir vorstellen, dass ich es mir mal reingezogen hätte. Da dies aber nicht der Fall war: ab mit dem Song, ab in die Tonne!
******
damals noch glaubwürdig und unschuldig
noch dazu top song
***
wie immer: musik: i.O.
Text: haarsträubend
*****
Habe ich damals schon ganz gerne gehört.

CDN: #1, 1998
USA: #1 (2 weeks), 1998
Zuletzt editiert: 12.06.2013 15:28
*****
Als ich den Zuckerpop-Titel von Britney 1998 (oder war's erst 1999?) hörte, war mir gleich klar, dass das die Charts smashen wird.

Perfekte Max-Martin-Produktion mit großem Hitcharakter....da hätte nix schief gehn können...
Zuletzt editiert: 19.08.2014 18:24
******
mit diesem song startete die britney mania.
Zuletzt editiert: 30.04.2009 20:10
******
Liebte ich.

Mit sehr vielen schönen Kindheitserinnerungen verbunden. Für das Video habe ich Britney als 8Jährige verehrt *.*
Der Nostalgie wegen also die 6.
***
Hätte noch schlimmeres von ihr kommen können.... 3 +
****
Ne 4 für das Schulmädchen zur Skandalnudel.
******
.................
****
Ich finde den Song zwar okay,aber ich finde,dass ihr bis heute meist verkauftester Song nicht so toll,ist.Sie hat definitiv bessere Songs gemacht.Trotzdem 3*.
****
geht
****
knapp befriediegend
Zuletzt editiert: 19.06.2009 18:11
******
Ein Klassiker! :D
*****
Toll!!
****
Absoluter Trash-Klassiker!
***
Naja
Zuletzt editiert: 29.01.2013 02:29
*****
Sehr gut
****
Ihre erste Single, und damit auch das einzige Stück von ihr, das ich als "gut" bezeichnen könnte. Wenn's auch an sich nicht so mein Geschmack ist, muss man einfach sagen, das diese Platte ganz in Ordnung ist. Die Melodie ist sehr catchy und ohrwurmmässig und gut arrangiert (hier fehlt zum Glück noch der schreckliche Electro-Beat ihrer spätere Produktionen). Toll zum tanzen, und ein Hit würdig! Könnte man heute sogar ein Klassiker nennen, auch weil es inzwischen schon mehrmals gecoverd wurde... einfach ein guter Pophit, alles was die Britney danach noch herausbrachte, gehört zwischen schwach und extrem furchtbar.
******
Der absolute Britney-Klassiker, nach dem ich seinerzeit total süchtig war.
******
Ihr erster (und gleichzeitig ihr bester) Hit.
***
Ganz nett. Rückwärts ist's aber auch interessant
**
nicht das, was ich unter guter Musik verstehe. Würde ich mir freiwillig nicht noch mal anhören. 2*
*****
Bester Britney Song
****
No denying how massive and huge this song was. Catchy and great this song is addictive. 1st UK top 10. 694,722 sold while at #1. Her first UK#1. UK#1 and Ireland#1. 1.5 million copies sold in the UK.
Zuletzt editiert: 18.06.2012 23:25
***
Einschalten, umschalten oder doch ausschalten. Durchschnittlicher Song
***
Britney's debut and quite good but over rated aswell!
*****
Classic song. Really catchy.
Zuletzt editiert: 13.02.2010 08:13
**
Kam man leider nicht drum herum.
******
schon ein klassiker :)
*
einer der nervtötendsten songs der 90er
****
Wenn man es nur hin und wieder hört, ist es gar nicht so schlecht.
****
eine paradebeispiel für gute popmusik.
*
^^^^ I agree with Lifter!
*****
Find ich komischerweise immer noch gut
*****
It's great, but I think she had much better to come.
Zuletzt editiert: 23.02.2011 05:39
*****
Every part of this song is a hook, right down to that dun-dun-dun beat. I get into this whenever I hear it. There's a hint of nostalgia to it which is ironic as I'm sure I hated it at the time, but I don't take younger me's opinions very seriously. When a song comes together as well as this does, I can only applaud.
Zuletzt editiert: 21.11.2015 18:42
******
amazing! i love it!
*****
Hahaha where do I start with this one. Lame, but classic, video and sexually suggestive lyrics. Ahh Britney, where would we be without you. This song is about a 4, but I'll give it a 5 because it launched her iconic career.
****
i'm not a fan of 'bubblegum' Britney, for me her recent stuff is much better... having said that this is one of the few songs from her early era that i like and it really is a modern day classic
****
great debut track by her
******
Where it all began. Classic
******
Ein absoluter Klassiker unter den vielen Britney-Hits. Toller Vibe, sehr gut gesungen. Kult!
******
toller song!
*
Dauerburner in jeder Kindergarten-Disco.
*****
A very good start for Britney. Cant believe her hair looked like this back then! :P
*****
der anfang einer großen karriere, gut.
****
Das war doch gar nicht mal so schlecht.
*
Really not a fan!
Zuletzt editiert: 05.02.2014 14:09
****
Ohrwurm, der gut zu ihrem damaligen braven Image passte.
Zuletzt editiert: 10.08.2013 11:36
*****
A 90s classic. Shame her newer releases aren't as strong as this.
*
Terrible! not even music .
*****
wenn ich als kind mit puppen gespielt hätte, hätte ich bestimmt ne barbie von ihr zuhause gehabt :D...
bis heute ein ohrwurm, hab mich kleinerweis imma so gefreut wenn der song auf viva oder mtv lief xD...
***
Teenie-Pop
*****
Der Start einer unglaubliche Karriere...

5*
***
es geht noch..
****
Noch sehr akzeptables Stück Bubblegum-Pop.
*
Das ist Schrott.
*****
Ironic
*****
Das Britney Spears-Karriereintro gelangte - als einer der wenigen Klassiker ihres Schaffens - im Rahmen des gestrigen Hallenstadion-Auftritts zur Aufführung. Im Gegensatz zum unvorteilhaft neu bearbeiteten "Toxic" wurde die midtempierte Aufforderung zuhanden von Baby, es nochmals zu versuchen, in einer passablen Version verbreitet. Das Original ist in meinen Ohren Anlass für eine glasklare Fünf.
**
Mochte ich noch nie. Wegen dem Nervfaktor von 2.5 abgerundet.
******
Britneys Debüt war schon stark!
****
.... guter PopSong ...
*****
Pop, wie er sein sollte. 5*
*****
Her first single and one of her best. The third single "(You Drive Me) Crazy" is a little bit better though. Davidson Ospina did a great remix of this. I also enjoyed the "Make My Boobies One More Size" parody after she got a tit job.
******
This along with Toxic and Till The World Ends are her hits that I will not deny.
******
Ein Song, aus einer Zeit, als Britney Spears noch schönen Teeniepop machte, anstatt als Elektrobitch zu glänzen (wobei mir beide Seiten von ihr zusagen).

Der Song ist natürlich Kult, irgendwie kennt ihn jeder und zumindest den Refrain kann jeder mitsingen. Auch wenn sich keiner traut, es zuzugeben :D

Und ich finde den Song klasse :D
Wirklich gut gemachte Popmusik.
******
6 Sterne für DEN Britney-Klassiker - was sonst?
***
It's not too bad
**
this song is lame... i think christina aguilera's genie in a bottle was a better pop-teen song. anyways, 2 stars because it's a classic.
*****
Das frühreife Schulmädchen war selbst für einen damals schon End-20er pure Pflicht. Ich kam gerade von einer anstrengenden Wahlkampfwoche aus Kärnten nach Hause, setzte mich erschöpft in den Fernsehsessel, schaltete "Top of the Pops" ein... und war hingerissen, von dem süßen, strahlenden Teeniemädel mit ihren großen, schönen, "stechenden" Augen (anderes war damals noch silkonfrei, ergo klein!). Britney war unsere Kultfigur im Sommer 1999 - einmal noch Postpubertät und dann zurück ins Altrockerdasein ;))
Trotzdem: Vier Punkte, mit Silikon verstärkt werden es natürlich sogar 5!!!
*****
Deserves at least a 5*. It still has the feel of a big hit, but has lost a little of its shine.
*****
Will probably go down in history as a pop classic, and deservedly so.
*****
hat mir früher besser gefallen, ist mir heute aber trotzdem noch knappe 5 Sterne wert
******
Super
***
Finde ich nicht mehr so schlimm wie früher, aber nichts was ich mir öfters auflegen würde.
****
A decent debut for Britney that went to #1 almost everywhere!
*****
Great debut single,although she has had about 100 songs recorded better. Its still a classic
******
hab ich mir damals direkt als maxi gekauft.

als die nummer raus kam lag ich mit angina aufm sofa und hab eiskalte cola getrunken :D ja ich erinner mich gut
*****
Was 'ne Debüt-Single. Sah sexy aus im Video in ihrer Schuluniform. Auf 1, eigentlich überall.
Zuletzt editiert: 19.03.2013 14:31
******
Amazing pop track from Britney. An excellent debut song to kick start what would be a very successful career for Britney.
Zuletzt editiert: 03.11.2013 12:15
*****
5 stars
******
Damals wurden Teenieträume wahr ;) Volle Punktezahl für diese geniale Max-Martin-Produktion!
****
Ihre Debut-Single ist ganz ordentlich.
******
Klassikeeeeeer!!! *_*
*
Completely boring and uninteresting.
****
Geht noch in ordnung, aber nichts was mich aus den Sitzen reißt 4-
******
Gilt als Meilenstein der Popgeschichte, das die nächsten Jahre des Teeniepop entscheidend beeinflusst hat. Alle wollten es kopieren.
Ich fand es damals echt klasse und kann mich dagegen auch irgendwie bis heute nicht erfolgreich wehren. Was soll's. Ich steh dazu.
******
Gefällt mir sehr!
******
<3. Classic song.
*****
Da spürt man sofort das Flair der Backstreet Boys und N'Sync dahinter - kommt ja auch alles aus dem gleichen Erfolgs-Stall. Ein perfekt getimer Pop-Song - ohne Wenn und Aber - konsequent auf N° 1 getrimmt. Britney Spears ist das Eine. Ich zolle aber vor allem mit 5 Sternen DEM Song-Writer der 90er Respekt: Max Martin (aus Schweden, woher kommen sonst die guten Refrains?)
******
Einer der besten Lieder, die gemals veröffentlicht wurden!

Gehört zurecht mit 10 Mio verkauften Exemplaren zu den erfolgreichsten Songs allerzeiten!
****
gut für es ist Zeit
******
Dieser Song ging 1999 durch die Decke und alle Welt schwelgte im Britney-Fieber. Auch ich konnte damals nicht widerstehen, denn ich finde den Song echt klasse.
****
damals war ihre Welt noch in Ordnung, solider Pop-Song
*
hated the song and her when it came out and still do
*****
...das war damals ok und damit hat sichs...
******
Ihr erster Hit, finde ich immer noch großartig. Welch klasse Song.
******
Tja wieso abstreiten? Ist halt einfach genial gemacht. Kult.
*****
knappe 5
Zuletzt editiert: 04.03.2016 03:35
******
Pop perfection.
This is a must on everybody's guilty pleasure list.
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2016 Hung Medien. Design © 2003-2016 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.16 seconds