LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
Suche Song!
Suche Record World Charts
Suche Musikvideo, Teil 4
Glück - Herbert Grönemeyer Piano Noten
Song aus den 2000ern gesucht.
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
500 Besucher und 21 Member online
Members: actrostom0, alleyt1989, bavolbavol, elo73_@hotmail.fr, freemanmala, Hijinx, inki, Kamala, klamar, Marie-Anna, modi1952, modi1964, nancybru73, Rewer, sanremo, savagegrant, Steffen Hung, Svenergy, Voyager2, wijnen, Zacco333

HOMEFORUMKONTAKT

AMY MACDONALD - RUN (SONG)


CD-Single
Vertigo / Melodramatic 176 244-1 (uk)
CD-Single
Vertigo / Melodramatic RUNCJ2 (uk)
CD-Maxi
Vertigo / Melodramatic 060251799800 (eu)



CD-Single Promo
Universal - (dk)


TRACKS
2008
Promo - CD-Single Universal - (UMG) [dk]
1. Run
3:48
   
20.02.2009
CD-Maxi Vertigo / Melodramatic 060251799800 (UMG) [eu] / EAN 0602517998001
1. Run
3:48
2. Youth Of Today (Live from SWR3 New Pop Festival 2008)
3:58
3. Dancing In The Dark (Live from SWR3 New Pop Festival 2008)
3:27
Extras:
Run (Video) 2:52
   
20.02.2009
CD-Single Vertigo / Melodramatic 176 244-1 (UMG) [uk] / EAN 0602517624412
1. Run
3:48
2. Rock N Roll Star (Acoustic)
2:22
   
23.02.2009
Promo - CD-Single Vertigo / Melodramatic RUNCJ2 (UMG) [uk]
1. Run (Radio Edit)
2:55
2. Run
3:51
   

AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:50This Is The LifeVertigo / Melodramatic
173 212-4
Album
CD
27.07.2007
3:48This Is The Life [Super Jewel Box]Melodramatic
174 370-3
Album
CD
30.07.2007
3:51This Is The Life [Nouvelle édition]Vertigo / Melodramatic / Mercury
178 234-4
Album
CD
04.09.2007
3:51This Is The Life [Enhanced Edition]Mercury
UICR-1073
Album
CD
05.12.2007
3:49This Is The Life [Promo Sampler]Vertigo
AMYMACCJ1
Album
CD
2007
3:05This Is The Life [Promo]Melodramatic
LIFECJ1
Album
CD
2007
3:51This Is The Life [Deluxe Edition]Mercury
178 945-5
Album
CD
24.10.2008
3:48Run [Promo]Universal
-
Single
CD-Single
2008
3:49Liebe ist... Vol. 6Polystar
06007 5315937 (8)
Compilation
CD
06.02.2009
3:49Bravo Hits 64Polystar
06007 5315820
Compilation
CD
06.02.2009
3:49Bravo Hits 64 [Austrian Edition]Polystar
06007 5315817
Compilation
CD
06.02.2009
3:48RunVertigo / Melodramatic
060251799800
Single
CD-Maxi
20.02.2009
3:48RunVertigo / Melodramatic
176 244-1
Single
CD-Single
20.02.2009
Radio Edit2:55Run [Promo]Vertigo / Melodramatic
RUNCJ2
Single
CD-Single
23.02.2009
3:51Run [Promo]Vertigo / Melodramatic
RUNCJ2
Single
CD-Single
23.02.2009
3:49The Dome Vol. 49Polystar
06007 5316778
Compilation
CD
06.03.2009
2:52Hitzone 49USM
531 793-6
Compilation
CD
17.04.2009
3:50This Is The LifeMelodramatic / Mercury
2706800
Album
CD
01.05.2009
Live in Lisbon3:55This Is The LifeMelodramatic / Mercury
2706800
Album
CD
01.05.2009
Live3:48A Curious Thing [Deluxe Edition]Mercury
06025 2733602
Album
CD
12.03.2010
Live5:57Love Love UK & European Arena Tour Live 2010Concert Line
CLCD292
Album
CD
04.02.2011
3:48This Is The Life + A Curious Thing [2 For 1]Universal
06007 5335929
Album
CD
28.10.2011
MUSIC DIRECTORY
Amy MacdonaldAmy Macdonald: Discographie / Fan werden
Offizielle Seite
MySpace
Facebook
Interview mit Amy Macdonald (2008)
Interview mit Amy Macdonald (2010)
SONGS VON AMY MACDONALD
4th Of July
A Wish For Something More
Across The Nile
An Ordinary Life
Automatic
Barrowland Ballroom
Caledonia
Dead End Street (Ray Davies & Amy Macdonald)
Don't Tell Me That It's Over
Down By The Water
Dream On
Feed My Fire
Footballer's Wife
From The Ashes
Give It All Up
Human Spirit
In The End
L.A.
Leap Of Faith
Left That Body Long Ago
Let's Start A Band
Life In A Beautiful Light
Love Love
Mr Brightside
Mr Rock & Roll
My Only One
Never Too Late
Next Big Thing
No Roots
Oh My Love (Rea Garvey feat. Amy Macdonald)
Poison Prince
Prepare To Fall
Pride
Rock Bottom
Run
Slow It Down
Somebody New
Spark
The Contender
The Days Of Being Young And Free
The Furthest Star
The Game
The Green And The Blue
The Rise & Fall
The Road To Home
This Is The Life
This Much Is True
This Pretty Face
Troubled Soul
Two Worlds
Under Stars
Waiting For A Star To Fall
What Happiness Means To Me
What Is Love
Young Lovers
Your Time Will Come
Youth Of Today
ALBEN VON AMY MACDONALD
A Curious Thing
Life In A Beautiful Light
Love Love UK & European Arena Tour Live 2010
This Is The Life
This Is The Life + A Curious Thing
Under Stars
DVDS VON AMY MACDONALD
Life In A Beautiful Light
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 4.39 (Reviews: 126)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
*****
die neue single. sie hat eine hammerstimme, ganz toller song!
******
Auch gut! Unglaublich, diese Frau. Tolle Stimme.
Die Steigerung im Song ist UNGLAUBLICH GUT! ==> 6
Zuletzt editiert: 23.04.2008 22:20
*****
Sehr gut!
***
...weniger...
*****
Einfach toll!
***
...ich mag Amy, aber ich mag den Stil dieses Songs nicht....
******
Super!
****
Auch kein Riesending, aber einfach gemütlich. Sie hat eingängigere Songs auf dem Album.
******
Wunderbar. Ich runde auf.
******
Komisch, bei mir ging der Song sofort ins Ohr und blieb dort. Sehr schön und eingängig. Dachte sofort an eine "5"! :-)

Waaaaaaaa, mittlerweile die 6. Der Refrain erzeugt nach einiger Zeit einfach nur noch Gänsehaut - ihre Stimme sowieso.
Zuletzt editiert: 17.03.2009 18:25
*****
Finds auch klasse
*****
...sehr gut...
*****
Sehr guter Song mit einem tollen Text und einer wunderbaren Refrainmelodie.

-------------------------------------------------

@ Sven84: Ha! Und Joy Division tönt etwa nicht schwermütig und deprimierend? Und singt Ian Curtis etwa nicht, als ob er sich gerade weh getan hätte? ...

Zuletzt editiert: 28.07.2008 22:04
*****
Richtig dramatisch. Weil ich heute grosszügig bin, gibts die Sechs dafür.

Heute bin ich aber weniger grosszügig, deshalb ziehe ich wieder einen Stern ab.
Zuletzt editiert: 22.06.2008 13:21
******
super
*****
.....die Frau hat's drauf: 5
******
Wohl der beste Song auf diesem so tollen Album!
*****
Mir ging's wie Lark: von A bis Z passt zu diesem Song die klare, sogar leicht abgerundete 5. Insbesondere der eingängige Refrain und die fulminante Steigerung zu ihm hin demonstriert die Bereitschaft der Künstlerin, ihren musikalischen Weg - meinetwegen auch rennend - lebensmutig in Angriff zu nehmen. Ich freue mich auf das, was wir von ihr noch zu hören bekommen. Sehr gut!
*****
Boah, wieder so ein super Song von Amy MacDonald. War eine nette Überraschung auf dem ohnehin schon guten Album "This is the life". Sehr gut!
****
unspektakulär aber dennoch ganz gut anzuhören...
**
Nö ... gefällt mir nicht
*****
Auch bei mir ging die sehr schöne Melodie des tollen Songs sofort ins Ohr. Spitze gesungen, perfekt arrangiert und besonders im Refrain unglaublich mitreißend. 5 Punkte
*****
...schöner Song, klare fünf...
*****
Braucht ein paar Durchläufe, bis er richtig ins Ohr geht, aber dann wird dieser Folk/Pop Song der Britin Amy Macdonald ein richtiger Ohrwurm!
******
ganz stark...

"...'till my lips no longer feel no more..."
**
Am Anfang erinnert der Song an "Atmosphere" von 'Joy Division' und klingt durchaus passabel. Nachher klingt das Ganze jedoch 'Amy MacDonald'-typisch schwermütig, deprimierend, veraltet, und sie singt als ob sie sich soeben irgendwie weh getan hätte, bzw. als ob sie 'ne heisse Kartoffel im Mund hätte und gleichzeitig versucht zu singen.
Zwei Sterne, aber der Song "Run" ist dennoch zum wegrennen.

@Mümmelgreis: So ist es, nur war das damals als Joy Division damit aufkam etwas neues, etwas revolutionäres, und es passte einfach zum ohnehin speziellen Post Punk-Sound, den keine andere bekanntere Band damals zu spielen vermochte. Darauf folgten viele Imitatoren, teilweise wurde dieser Stil auch im Grunge übernommen und seit ein paar Jahren auch von singenden Gitarristen/Gitarristinen à la Amy MacDonald gerne übernommen. Ich finde einfach, heutzutage passt das einfach nicht, und wenn die Musik dazu noch nicht einmal originell klingt, dann finde ich das einfach - wie schon oben erwähnt - veraltet.
Zuletzt editiert: 10.01.2009 16:55
*****
Ein guter Song!
**
Langweilig und bedeutungslos, in meinen Ohren unteres Mittelmaß der Singer/Songwriter-Sparte.
******
gfaut mer sehr!!!
*
Der Refrain ist von Gianna Nannini (I Maschi) abgekupfert!
******
super
----------------------------
gefällt mir immer besser
Zuletzt editiert: 30.07.2008 21:19
****
Angenehme Ballade.
****
Absolut tolle Melodie in der Strophe (wie göil ist das denn?!?) Der Refrain klingt leider etwas abgelutscht mit schon 100 mal gehört Harmonien, aber mit ihrer zauberhaften Stimme kriegt sie denn Rank trotzdem noch
****
vorläufig ne gute 4
*****
Toll!
*
Ach herrje, selbst Jahre später gruselt es mich noch immer beim Anhören von "Run". Schwermütig, altbacken, Gedudel und Gejaule so weit das "Ohr" reicht. Komme mir während "Run" vor als wäre ich auf einem innerlichen Friedhof gelandet! Ganz große Katastrophe... 1*
Zuletzt editiert: 04.06.2013 23:36
******
Echt toll, wow wie viele Singles hatte die sag mal schon...?
Zuletzt editiert: 27.06.2010 15:56
*
Ist doch alles von Gianna Nannini geklaut! bis auf den Text :D

0815....
****
Ihre Stimme bleibt gut - aber "Run" ist nicht mehr soooo der Burner wie die letzten zwei Singles.
**
langweilig
*****
Nein, das finde ich noch ganz ansprechend.
Zuletzt editiert: 20.09.2008 12:45
****
Kein Vergleich zu Vorsingle 'This Is The Life', aber ok.
*****
Schön...

5*
******
auch nich schlecht
*****
sehr schön... und wieder mal ein schönes Cover... :)
****
Oberes Mittelfeld. So richtig begeistert mich das nicht.
*****
der schönste song von Ihr
*****
gut
*****
Sehr schön!
****
Etwas langweilig als Singleauskopplung.
*****
Amy hat einfach für ihr zartes Alter ein wahnsinnst STimme
******
Sensationell!
*****
Schöner Zwischensong auf dem Album, der auch nur Durchschnitt (und das ist bei Amy eine abgerundete 5) ist.
Wie Amy uns im Interview verraten hat, ist das ihr unpersönlichste Song.
****
hat mich nocht nicht soo gepackt, 4+ aber allemal..
****
gefällt mir gut
***
"unspektakulär" - das triftt den Kern ! Überflüssiger Song.
***
leute jetzt brauch ich nen Schluck!!

Ich hätte mit allem gerechnet, aber nicht dass da so viele Leute "I Maschi" heraushören. Respekt!

Muss aber an der .CH Seite liegen, wo in grossen Teilen italienisch gesprochen und auch diese Musik gehört wird.
****
Der Refrain stört mich, seit ich den Song zum ersten Mal gehört habe... Und was lese ich hier, der ist ja gar nicht von ihr. Spricht das jetzt für oder gegen sie? Keine Ahnung. Ich bleibe bei der aufgerundeten 4, und zwar bei der stark aufgerundeten.
***
Find' ich jetzt nicht so stark - da helfen auch keine Sympathie und -optischen Werte mehr - verhältnismäßig stinköde, gerade im Refrain.
*****
Toller Song. Zuerst diese sanften Verse, die dann in einen sehr kraftvollen Refrain münden. Letzterer klingt zwar schon ein bisschen wie schon dagewesen, aber wenn's gut gemacht ist, ist das ok. Glatte 5*.
*****
Suuupeeer!
******
Hammer Song! Hat für mich auf dem Album beim ersten Hören direkt herausgestochen. Obwohl ich zugeben muss, der Refrain klingt "I maschi" von Gianna Nannini wirklich ähnlich...
Na ja was solls.... :-)
*****
gefällt mir sehr gut
*****
sehr schön traurig
***
langweilig...typische Radionummer von nicht-innovativen Sendern wie DRS3 oder Kack-Radio BE1...
***
"Mr. Rock ´n´ Roll" und "This is the life" waren sehr gut, aber dieser Song ist eher langweilig geworden! 3 Sterne, auf keinen Fall mehr!
**
Bin wahnsinnig enttäuscht, dieser Song langweilt mich einfach nur total. "This is the life" war klasse, "Mr Rock'n'roll" auch ziemlich gut, aber das hier ist gar nichts. :(
****
...ich finde "Run" von Macdonald sehr schön....ist melancholischer als "This is the life" u. langsamer aber überzeugend!...
******
Sehr schön.
***
Wäre reduzierter besser gekommen.
*****
Gefällt mir auch
*****
Nächste Woche wieder im Charts !..... und es wirt wieder ein gross erfolg...klasse gemacht !!
**
langweilig
***
Schwirrt immer wieder mal in die Charts zurück, trotzdem recht lau
****
Das Intro ist wahrlich das Beste an dem Song, sonst ist er eigentlich recht schwach.
Der Text hat zwar etwas Romantisches, doch wirkt er auf mich nicht wirklich authentisch, eher aufgesetzt.
****
...gut...
*****
sehr gut
****
naja
Zuletzt editiert: 27.10.2011 14:03
******
Sehr Gut!
*****
sehr gut
******
Mir geht es da exakt wie LarkCGN in seinem Edit. Aber besser spät, als nie...
*****
Einfach Lyrics aber interessant aufgebaut, starker Song!
******
Richtig schön melancholisch. Der beste Songs des Albums.
*****
Nicht der Beste aber sehr gut.
****
ganz okay
*****
cool!
******
Eine wirklich sehr gute, junge Ausnahmekünstlerin. Toller Song & tolles Debüt-Album.
****
guter, netter Song. 4*
****
Besonders der Refrain gefällt mir. Das Mädel kann's wirklich. 4+
******
Spitzen-Song
*
öhm?
****
Schöner Song.
*****
und wieder einmal ein höchst aufschlussreiches review von ruhbar.. :)
gut
******
klare 6
******
Genial. 6*
Zuletzt editiert: 24.05.2016 15:34
*****
Legt zum Refrain mächtig los.
**
schwach
****
"And I will run until my feet no longer run no more
and I will kiss until my lips no longer feel no more
and I will love until my heart it aches
and I will love until my heart it brakes
and I will love until there's nothing more to live for..."

Fand ich eigentlich tatsächlich ein wenig fade und austauschbar - bis der Song wie die Faust auf's Auge gepasst hat und ich beschlossen habe, mir ein Vorbild zu nehmen. Daher 4++++
*****
na wenn das mal keine 5* sind, dann weis ich es nicht mehr
*****
Ja, sowas mag ich sehr. Ganz stark gemacht von Amy.
*****
stark, ihre stimme ist unglaublich und einzigartig
****
...schöner Song, aber es gibt stärkere Stimmen...
****
... gut ... 4+ ...
*****

*****
ganz ordentlich
**
Nicht mein Ding
****
Sehr souverän und für ein Debutalbum überraschend
routiniert tönt das....

4 +
****
Ganz in Ordnung.
*****
wunderbares Lied!
*****

Knappe 5.
****
Nett
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2017 Hung Medien. Design © 2003-2017 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.11 seconds