LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
Geschichte der Single Charts Deutsch...
Suche Song!
Spanischer Song
techno lied gesucht (teil 2)
Brother Louie im Ballermann-Gewand?
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan im Chat: Effluvium1
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
1561 Besucher und 13 Member online
Members: bluezombie, bussibär, fredinou2003, MarcoPoto, remember, RentnerHD, Snoopy, Steffen Hung, StefMir, Trekker, Wahrheitpur, Zacco333, zsczsc

HOMEFORUMKONTAKT

ALEXA FESER FEAT. CURSE - WUNDERFINDER (SONG)


Cover


AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:39Megahits 2017 - Die ZweitePolystar
0600753766347
Compilation
CD
07.04.2017
3:42Zwischen den SekundenWarner
5054197-3813-2-4
Album
CD
21.04.2017
Akustik Piano Version3:43Zwischen den SekundenWarner
5054197-3813-2-4
Album
CD
21.04.2017
3:38Herzberührt - Deutsche Poeten 3Polystar
0600753769461
Compilation
CD
21.04.2017
MUSIC DIRECTORY
CurseCurse: Discographie / Fan werden
Offizielle Seite
Alexa FeserAlexa Feser: Discographie / Fan werden
SONGS VON CURSE
? (Taz / Greis / Claud / Curse)
10 Rap Gesetze
100 Jahre
24
Aktionäre (Die Firma feat. Curse, Future Rock, Luxus Chris, Te, Aphroe, Rotzlöffel, Schivv, Gianni, Scope, Fast Forward, Hans Solo)
Alles wird besser
Apfel (Curse feat. Germany & Italo Reno)
ARR
Auf uns ist Verlass
Ausserdem
Baby (Curse mit Nneka)
Becks Gold Cypher (Taz / Greis / Claud / Curse)
Bewegig / Stillstand (Taz / Greis / Claud / Curse)
Bis zum Schluss (Curse mit Silbermond)
Braun (Italo Reno & Germany feat. Curse)
Broken Language (Curse feat. Samy Deluxe)
Cherubim (Curse feat. Tone & Azad)
Chienne est belle (Greis feat. Curse)
City Of Gold (Greis feat. Maén / Curse / Rasco)
Conscious im Club (Taz / Greis / Claud / Curse)
Curse ist zurück
Das Gegenmittel (Curse feat. King Kool Savas)
Das letzte Mal (Taz / Greis / Claud / Curse)
Das versteh ich nicht
Das wird schon
Denk an mich
Der Fluch
Der lange Weg zur...
Doppeltes Risiko (Curse feat. Stieber Twins)
Dreht ab
Du träumst wie ich
Einklang
Ende (Curse feat. Fibi Ameleya)
Entwicklungshilfe
Erst seit ich da bin
Familie
Fantastisch
Feier dich selbst (Curse mit Patrice)
Feuer über Deutschland
Fibilude (Curse feat. Youdon)
Flutlicht (Curse feat. Black Thought)
Freiheit
Für uns (Boom!) (Taz / Greis / Claud / Curse)
Gangsta Rap
Gegen uns (Curse feat. Germany & Italo Reno)
Gegengift
Gleichgewicht (Curse feat. Stress & Trauma)
Gold
Goldene Zeiten (Curse feat. Max)
Hand hoch
Hassliebe
Heilung
Herbstwind
Herz zurück
Herztod
Heute neu geboren (Curse mit Silbermond)
Hotelzimmer (The Achtung Achtung)
Ich brauch keinen (Die Firma feat. Curse)
Ich kann nicht mehr (Curse mit Clueso)
Ich lebe für Hip Hop (DJ Tomekk feat. GZA, Curse, Prodigal Sunn & Stieber Twins)
Ich rap nicht mehr
Ich sag es jetzt (Taz / Greis / Claud / Curse)
Ich schrei für dich (Taz / Greis / Claud / Curse mit Fabio)
Ich verlass dich nicht
Ich versteh dich
Ich weiss (On My Mind)
Immer das Schlechte (Stop Stop) (Kool Savas feat. Curse, Olli Banjo, Ercandize & Amar)
Jetzt (Taz / Greis / Claud / Curse)
Kaspaklatsche
Kein Weg zurück
Keiner weiss (Curse feat. Samir & Germany)
Konsequenzen
Kreislauf
Kristallklarer Februar / Für P.
Ladykiller
Lärm der Welt (Greis feat. Curse)
Lass uns doch Freunde sein
Leavin' Las Vegas
Licht und Schatten
Liebe (Curse feat. Vanessa Mason)
Lila (Curse mit Jaguar Wright)
Links, Rechts (Curse feat. Italo Reno)
Männer (Curse feat. Trauma & Fabio)
Mein Leben
Menschen
Millionen Mal schon
Münze des Glück
Nicht heut nacht (The Achtung Achtung)
Nimm's leicht (Curse feat. Pete Rock)
November (Curse feat. Tua)
Nur ein ganz kleines bisschen (Curse mit Jenny Willemstijn)
Rap
Rap Gesetze 11-20
Rap spielt verrückt
Resistance (Taz / Greis / Claud / Curse)
Rien que la vérité (Double Pact feat. Curse)
S.T.C. (Shoot Them Canons) (4Lyn feat. Curse)
Schein heilig
Scheiss' auf Curse
Schlussstrich
Schocktherapie (Curse feat. Braz)
Schöne Wahrheit (Curse mit Chima)
Seance
Seance (Curse feat. The Arsonists, Shabazz the Disciple & Stieber Twins)
Sie fallen (Curse feat. Elif)
So nicht
Soulfood
Soulmusic (Curse feat. Xavier Naidoo)
Spiritual (Curse feat. Patrice)
Stell dir vor (Curse mit Xavier Naidoo)
Struggle (Curse feat. Samir)
Süssholz (Balsam für meine Seele)
Tatooine
Trademark
Überleben
Und was ist jetzt
Unglaublich
Unter 4 Augen
Verantwortung
Verpiss dich (The Achtung Achtung)
Vertrauen
Viel leichter
Wahre Liebe
Warum nicht
Was ist
Was ist los mit uns?
Weck mich nicht auf (Kool Savas feat. Curse & Moe Mitchell)
Wenn ich die Welt aus dir erschaffen könnte
Wenn ich schon Kinder hätte (Xavier Naidoo mit Curse)
Weserwasser
Widerstand (Curse feat. Gentleman)
Wir brauchen nur uns
Wir erwarten zu viel
Wir vermissen dich (Curse mit Silbermond)
Wunderfinder (Alexa Feser feat. Curse)
Wüstenblume (Curse feat. Youdon)
Zehn Rap Gesetze
ALBEN VON CURSE
Einblick zurück!
Feuerwasser
Feuerwasser - The Instrumentals
Freiheit
Innere Sicherheit
Prestige (Taz / Greis / Claud / Curse)
Sinnflut
Uns
Von innen nach außen
Warum nicht
 
SONGS VON ALEXA FESER
1000 Lieder (Alexa Phazer)
Das Gold von morgen
Der Dieb (Alexa Phazer)
Dezemberkind
Glück
Grenzenlos (Alexa Phazer)
Held
Helden träumen mehr (Alexa Phazer)
Herz aus zweiter Hand
Hypnotisiert (Alexa Phazer)
Ich bleibe
Ich heirate mich selbst (Alexa Phazer)
Inventur
Keiner kann mich finden (Alexa Phazer)
Lass mich gehen (Alexa Phazer)
Leben
Linie 7
Manche Menschen (Alexa Phazer)
Medizin
Mehr als ein Lied
Mein bester Tag (Alexa Phazer)
Mein wahres Ich (Alexa Phazer)
Mensch unter Menschen
Nach Norden
Nichts (Alexa Phazer)
Paradies im Kopf
Peter Pan
Rückwärtstag
Stadt ohne Skyline
Stalkerin (Alexa Phazer)
Strassenkind
Süsser die Glocken nie klingen
Vom Suchen und Finden
Weil ich es kann (Alexa Phazer)
Weiss
Wir sind hier
Wunderfinder (Alexa Feser feat. Curse)
ALBEN VON ALEXA FESER
Gold von morgen
Ich gegen mich (Alexa Phazer)
Zwischen den Sekunden
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 4.27 (Reviews: 15)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
****
Muß mich mal wiederholen ... eine kraftvolle Pop-Produktion aus deutschen Landen - der Sound überzeugt mehr noch als der Inhalt a la ...bin so betroffen ... aber ist halt typisch deutsch oder?
****
Finderer, Kinderer, blinderer ... dennoch 4-Stern-Geberer!
*****
Eine schöne Deutschpop-Nummer mit wichtiger Aussage. Schön auch der Feature-Part des sympathischen Curse.
Sympatisch und der Glaubwürdigkeit zuträglich auch, dass die Interpretin, gemäss offiziellem Jahrgang, immerhin schon Ende 30 ist, auch wenn sie jetzt nicht völlig naturbelassen aussieht (aber ganz ohne "Nachhilfe" gehts im Musikbiz zumindest für die Damenwelt wohl nicht ...).
Zuletzt editiert: 08.02.2017 23:32
****
Ist mir etwas zu glatt. Obwohl die Melodie an sich nicht schlecht ist.
Zuletzt editiert: 08.05.2017 20:33
****
Alexa Feser sieht im Video zu diesem Song tatsächlich sehr künstlich aus, da muss ich beipflichten. Ansonsten für mich ein solider deutscher Pop-Titel, der sich nicht wirklich aus der Konvention herauswagt, diese aber zumindest solide reproduziert. Und inhaltlich ist das natürlich so eine Nummer, wo jeder leicht mit dem Kopf nickt.
***
Läuft gerade auf n-Tv. Mir ist der Song und ihre Stimme zu langweilig (2.5)
******
Ich habe ihre alte Platte schon gemocht und jetzt die Vorabauskopplung. So schön. hört's ein paar mal, dann wisst ihr, was ich meine.
****
soloder Track
****
Sie hat bessere Lieder.
**
Unglaublich larmoyantes, unsympathisches Gedudel ohne Gehalt und Aussage. Dazu noch diese weinerliche, träge Art des Vortrags und last, but not least ein seltsam graues, trübes Video - diese Performance ist einfach nur schlecht!
*****
...wunderbares Wunderkind Alexa - wie wahr, wie wahr - macht die Augen auf und erlebt die Wunder der Welt!...5++
****
Das ist auch noch ganz in Ordnung.
******
Eines ihrer besten Lieder!
Nachdem Medizin schon ein Ohrwurm war, hatte ich nicht ganz so hohe Erwartungen an die 2. Single, aber der Song ist unfassbar gut.
Ich gebe ungern 6 Sterne aber in diesem Fall ist die Melodie und der Text so einzigartig und anders, im positiven Sinne!
Danke Alexa
*****
die Dame hat mit der Aussage ihres Songs absolut recht. frei nach Brecht findet sich auch in der grössten Scheisse noch ein Lichtblick!
****

In typischer Alexa Feser Manier 4,2.
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2017 Hung Medien. Design © 2003-2017 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.14 seconds