LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
UK-Charts Singles + Album Charts
Welthits / Worldhits
Suche FILM
Geschichte der Single Charts Deutsch...
Maigret et le clochard
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
866 Besucher und 9 Member online
Members: BingTheKing, Chris A, conan17, Hijinx, louboutinsspike, S:pko, Shanfa Chai, thewitness, ulver657

HOMEFORUMKONTAKT

ADAM LAMBERT - WHATAYA WANT FROM ME (SONG)


CD-Single
19 / RCA 88697 657192



Cover

TRACKS
15.03.2010
Promo - Digital 19 / RCA - (Sony)
1. Whataya Want From Me
3:47
   
05.04.2010
Promo - Remixes - Digital 19 / RCA - (Sony)
1. Whataya Want From Me (Fonzerelli's Electro House Radio Mix)
3:34
2. Whataya Want From Me (Fonzerelli's Electro House Club Remix)
5:51
3. Whataya Want From Me (Fonzerelli's Electro House Dub Mix)
5:51
   
16.04.2010
CD-Single 19 / RCA 88697 657192 (Sony) / EAN 0886976571924
1. Whataya Want From Me
3:47
2. Whataya Want From Me (Fonzerelli's Electro House Club Remix)
5:51
   

AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:47For Your Entertainment19 / RCA
88697 54801 2
Album
CD
23.11.2009
3:47Whataya Want From Me [Promo]19 / RCA
-
Single
Digital
15.03.2010
3:47So Fresh: The Hits Of Autumn 2010Sony
88697654872
Compilation
CD
19.03.2010
3:44Now That's What I Call Music! 33 [US]Capitol
6098442
Compilation
CD
23.03.2010
Fonzerelli's Electro House Radio Mix3:34Whataya Want From Me [Promo - Remixes]19 / RCA
-
Single
Digital
05.04.2010
Fonzerelli's Electro House Club Remix5:51Whataya Want From Me [Promo - Remixes]19 / RCA
-
Single
Digital
05.04.2010
Fonzerelli's Electro House Dub Mix5:51Whataya Want From Me [Promo - Remixes]19 / RCA
-
Single
Digital
05.04.2010
3:47Whataya Want From Me19 / RCA
88697 657192
Single
CD-Single
16.04.2010
Fonzerelli's Electro House Club Remix5:51Whataya Want From Me19 / RCA
88697 657192
Single
CD-Single
16.04.2010
3:48Hitzone 53EMI Catalogue Marketing
6317502
Compilation
CD
19.04.2010
3:47For Your Entertainment [Bonus Tracks Edition]19 / RCA
88697 672272
Album
CD
14.05.2010
3:45Ö3 Greatest Hits Vol. 50Universal
5328629
Compilation
CD
04.06.2010
3:48Hitbox 02 2010Sony
88697680182
Compilation
CD
07.06.2010
3:48Maximum Hit Music 02 2010Sony
88697726722
Compilation
CD
07.06.2010
3:46RTL Sommer Hits 2010Sony
88697633182
Compilation
CD
11.06.2010
3:47Best Of 2010 - Die ZweiteEMM
6480942
Compilation
CD
02.07.2010
3:47We Love Summer 2010Polystar
06007 5329601
Compilation
CD
23.07.2010
3:47For Your Entertainment [Tour Edition]19 / RCA
88697773802
Album
CD
29.10.2010
3:49NRJ Energy Stars feat. Energy Stars For Free 2010Universal
06007 5331816
Compilation
CD
19.11.2010
3:47Bravo - The Hits 2010Polystar
06007 5331883
Compilation
CD
19.11.2010
3:47Die ultimative Chart Show - Die erfolgreichsten Hits 2010Polystar
06007 5331930
Compilation
CD
03.12.2010
3:46M6 Hits hiver 2011Universal
533 182 0
Compilation
CD
06.12.2010
3:46NRJ Music Awards 2011Sony
88697822942
Compilation
CD
24.12.2010
3:46NRJ Music Awards 2011 [Édition limitée]Sony
88697824032
Compilation
CD
24.12.2010
3:46NRJ 200% Hits 2011UMSM
533269-0
Compilation
CD
14.02.2011
3:47Tubes 2011Columbia
88697859172
Compilation
CD
25.02.2011
Live4:25Glam Nation Live [Deluxe Edition]19 / RCA
88697872782
Album
CD
18.03.2011
Live at Energy Berlin 103.43:55Glam Nation Live [Deluxe Edition]19 / RCA
88697872782
Album
CD
18.03.2011
Live4:25Glam Nation Live19 / RCA
88697834262
Album
CD
21.03.2011
3:46American Idol 10th Anniversary - The Hits: Volume 1Columbia
88697859532
Compilation
CD
25.03.2011
3:48Het beste uit de Q Music Top 500 van deze eeuw - Editie 2012Sony
88725445152
Compilation
CD
27.08.2012
3:49Brigitte Musik - The Men - Tolle Männer. Starke Stimmen. Grosse Songs.Sony
88883717662
Compilation
CD
31.05.2013
3:48Het beste uit 2500 x Top 40Sony
88883740062
Compilation
CD
10.06.2013
MUSIC DIRECTORY
Adam LambertAdam Lambert: Discographie / Fan werden
Offizielle Seite
SONGS VON ADAM LAMBERT
A Change Is Gonna Come
A Loaded Smile
Acoustic Live!
After Hours
Aftermath
Another Lonely Night
Beg For Mercy
Better Than I Know Myself
Black Or White
Broken English
Broken Open
By The Rules
Can't Go Home (Steve Aoki & Felix Jaehn feat. Adam Lambert)
Can't Let You Go
Castleman
Chokehold
Climb
Crawl Through The Fire
Cuckoo
December
Did You Need It
Down The Rabbit Hole
Evil In The Night
Fever
Fields
First Light
For Your Entertainment
Ghost Town
Heavy Fire
Hour Glass
If I Had You
Just The Way It Is
Kickin' In
Light Falls
Lucy (Adam Lambert feat. Brian May)
Mad World
Master Plan
More Than
MP3's Killed The Record Companies
Music Again
Naked Love
Never Close Our Eyes
Never Close Our Eyes (Adam Lambert feat. Bruno Mars)
Nirvana
No Boundaries
On With The Show
One
Outlaws Of Love
Pick U Up
Pop Goes The Camera
Pop That Lock
Ring Of Fire
Rough Trade
Rumors (Adam Lambert feat. Tove Lo)
Runnin'
Sacrifice
Shady (Adam Lambert feat. Nile Rodgers & Sam Sparro)
Shame
Sleepwalker
Slow Ride (Adam Lambert & Allison Iraheta)
Soaked
Spotlight
Strut
Sure Fire Winners
Take Back
The Circle
The Light
The Original High
The Tracks Of My Tears
There I Said It
These Boys
Things I Didn't Say
Time For Miracles
Trespassing
Turning On
Underground
Underneath
Voodoo
Want
Welcome To The Show (Adam Lambert feat. Laleh)
Whataya Want From Me
What's Going On
Whole Lotta Love
Wonderful
ALBEN VON ADAM LAMBERT
Beg For Mercy
For Your Entertainment
Glam Nation Live
Take One
The Original High
The Paramount Sessions (Adam Lambert / Steve Cooke)
Trespassing
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 4.37 (Reviews: 185)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
*****
Sehr guter, eingängiger Rock, dem man auch deutlich anhört das Pink hier ihre Finger mit im Spiel hatte. 5 Punkte!
Zuletzt editiert: 14.05.2010 16:59
****
anständige Poprock-Nummer - knappe 4*...hiermit neu auf #72 in den Billboard Hot 100...
*****
Mittlerweile finde ich den Song sehr gelungen.
Zuletzt editiert: 08.05.2010 17:53
*****
...gefällt mir gut, hat ein gutes Arrangement und ist transparent produziert...der Gesang ist auch OK....
******
Super. Bisher gefallen mir beide Singles wirklich sehr gut und ich überlege langsam, ob ich das Album kaufen soll.
******
Not that bad
Zuletzt editiert: 25.04.2010 17:42
******
Der Song ging mir nach 2 Mal hören nicht mehr aus dem Ohr und ich höre ihn auch nach 3 Monaten noch gerne!

Freu mich auf die Singleveröffentlichung hier in Deutschland!
****
Ausser der Schreibweise hebt sich hier nichts ab von irgendwelcher Dutzendware. Tiefstes Mittelfeld, nicht der Rede wert.
****
Gefällt mir. Refrain und anschliessender Part finde ich fast 5* wert. Natürlich nix neues oder so, kann man sich aber problemlos anhören. Und ja, es erinnert mich auch an Pink.
*****
Hätt ich irgendwie was Anderes erwartet, aber das geht auch in Ordnung. Radio-Pop/Rock im Stile von P!nk oder anderen Martin-Produktionen. - 4.87*
Zuletzt editiert: 23.08.2010 16:58
***
When I first heard this, I thought 'yeah, that sounds like a hit', but it's still just plain to me.
Zuletzt editiert: 10.01.2014 10:25
******
Great song. Best AI contestant since Jordin Sparks. Definitely should have won over Kris Allen.
****
durchaus gefälliger Poprock-Song, auch wenn es Lieder dieser Aufmachung natürlich zuhauf gibt. 4*
****
I prefer Kris Allen, but this is a good release. I haven't liked anything else from him though, not that I expected to.
Zuletzt editiert: 13.07.2012 07:44
*****
gut!
*****
Typischer Mainstream-Rockpop mit gewohnt dramatischer Stimmung. Aber, auch mit packt die Refrain-Melodie, deswegen zücke ich mal die 5. Und Junge, lass bitte die Finger vom Eyeliner, das sieht ja grauenhaft aus :x
*****
starke Performance
******
Stark


*
nervt!

****
Gefällt mir vor allem in den langsameren Passagen, aber die lauten Teile gehen mir etwas auf den Keks, daher nur eine 4.
******
!.! AWESOME !.! by far one of the best pop songs this year, bout time some decent male pop singers emerged...
******
I prefer Kris Allen, but this is an awesome pop track. It's really grown on me and I'm loving it.
******
Hit, sehr stark
*edit:nummer eins auf iTunes...
Zuletzt editiert: 27.04.2010 18:34
*****
Schöner, einfacher Singer-/Songwriter-Sound.

Adam Lambert besitzt eine klare, ausdrucksstarke Stimme.

Die Stimme, der klavieruntermalter Sound - es harmoniert perfekt.

Zwar nichts, was einen groß überraschen würde - allerdings herzlich umgesetzt. Diesen einfachen und auf den Punkt gebrachten rockigeren Popsong hör ich sehr gerne!
Zuletzt editiert: 12.06.2013 18:06
***
Mittelmäßig...
Zuletzt editiert: 02.06.2010 22:28
****
Völlige Mainstream Radio Musik. Nichts Aussergewöhnliches.
*****
very good, better than For Your Entertainment
****
Hmm, nicht schlecht.
******
Ich mag den Saenger nicht,aber der Song ist grossartig!!!bravo,P!nk!!
*****
Gefällt mir!
******
Super
******
Sehe ich wie Bosanka. "Nicht schlecht".

Edit: OK, momentan ist es wohl mein Lieblingslied. "I admit".
Zuletzt editiert: 22.05.2010 15:52
******
Awesome song.
Zuletzt editiert: 17.10.2010 03:09
******
Wunderschöne Ballade, extrem powervoll, gefühlsvoll, mit fantastischem Gesang und schöner Melodie. Das eindrucksvolle Video dazu zeigt zudem, dass Adam auch absolut schauspielerische Qualitäten hat. Rundum alles perfekt. :)
****
Not a bad song :)
*****
fantastic song, very powerful and adam is such a performer!
*****
Adam Lambert erreichte Platz zwei in der letzten American Idol-Staffel. Mit diesem Song wird er wohl zurecht in Deutschland durchstarten. Sehr angenehme Musik, klingt auch recht "handgemacht.
**
2+
***
mittelprächtig
*****
Klingt richtig gut eigentlich...
******
cool (;
*****
erdige handgemachter Track gerade das Gegenteil zum Erscheinungsbild des Interpreten. Das macht die Sache auch gleich ein wenig interessanter. Durchaus gelungener Track, der sofort ins Ohr geht und einen sehr kleinen Nerv-Faktor hat. Klare 5
*****
finde ich toll seine stimme ist einzigartig
**
in ordnung!
****
@Stallone: "in Ordnung" und dann **?????

Für mich geht der Song ebenfalls "in Ordnung", aber er hebt sich nicht vom Mainstream ab. Knappe 4.
*
bäääääääääääh

fake and gay.
Zuletzt editiert: 10.06.2010 22:06
***
nicht der rede wert
***
Wieder mal schnell nervende Dutzendware aus der Castingfabrik ...
***
n'ja.
*****
4.5*
Sehr solide. Wir freuen uns auf mehr!
****
...guter Song, könnte vielleicht noch zu einer fünf wachsen...
*****
sehr geil...
hammerstimme...
*****
Starker Song!!
***
langweilig...
****
Obwohl er ein Gesicht wie ein Punchingball hat, muss ich doch sagen, dass Lambert einen durchaus hörbaren Song abliefert.
****
...der song ist nicht schlecht...
Zuletzt editiert: 01.06.2010 17:10
*****
Cooler Song! Die Verlierer der Castingshows sind immer die Besseren.
*****
gut
******

Super Song!
******
OHRWURM
******
sehr cooler song. ein richtiger ohrwurm. eine sehr eingängige melodie mit einer hammer stimme. empfehlenswert.
***
0815-Gitarrenpop ohne Biss, Dutzendware.
*****
Mir gefällt die langsamere als auch die schnellere Dance-Variante gut
****
gut
*****
P!nk hört man wirklich heraus, könnte ich mir auch von ihr gesungen vorstellen!
Adam interpretiert den Song aber ganz gut. War der Grund für den Album-Kauf. Cover (das Erstere) sieht auch ganz nett aus.

5*
*
Häßlicher Fisch, langweiliges Lied^^
******
Superschöner Song!
Wenn ich ihn höre bekomme ich Fernweh in die USA.
Zuletzt editiert: 31.05.2010 23:38
**
mag ich gar nicht. ziemlich nervig
*****
sehr guter radio-song, gefällt mir super.
*****
Super Rocknummer!!
*****
Quite good song, good vocals too
***
das ist kein rock. das ist plastikpop für en tuntenball.
***
Der Refrain ist ganz schmissig, deshalb runde ich auf. Aber sonst eher mau.
*****
Ganz okay. Nur, ich höre da weder P!nk, noch finde ich den Refrain besonders, ganz im Gegenteil, dass ist das mäßigste an der sonst guten Nummer.
Und ich bin erstaunt, bereits fast 100 Reviews dazu zu lesen..

Sowas nennt man wohl Ohrwurm - in Perfektion..;-)

Edit #3; jetzt meine neue #1
wirklich nur cool.
Zuletzt editiert: 06.05.2016 19:26
*****
Sehr schön anzuhören.
****
ok
*

der song nervt!
und der titel schon WHATAYA ...

über was singt er denn, dass ein mädchen was von ihm will er aber nicht weil er schwul is??

1*
*****
Guter Radiosong.

CDN: #3, 2009
USA: #10, 2010
Zuletzt editiert: 10.06.2013 18:08
*
As gay and crappy as it gets.
*****
Also für mich hebt sich dieser Song deutlich vom Mainstream ab, denn er ist mir sofort aufgefallen und genau die Art von Musik, die ich mag: etwas rockig, mit einer schönen Stimme, dazu ein eingängiger Refrain. Aber was hat der Song bitteschön damit zu tun, dass der Typ schwul ist?
***
Das beste am Lied ist das Gitarrenriff, bei dem man fast meinen könnte, die RHCP hätten im Studio gesessen. Ansonsten eher belangloser Pop von Max Martins Produktions-Fließband.
****
Highest Peak In My Personal Charts: #12 (2 weeks)
Zuletzt editiert: 09.10.2010 04:14
****
Noch so'n Liebling der Radio-Playlister.
****
Der Beweis, dass ich in den letzten Monaten wenig Radio gehört habe :-)
****
It was a surprisingly enjoyable song back in the day, and I still like it. A catchy pop track which to me is his best.
Zuletzt editiert: 25.07.2013 08:18
****
Even if i hate Lambert, the song is okay.
*****
Höre auch so gut wie nie das "normale" Radio-Programm. Würde mich über diesen knackigen Power-Pop-Song aber freuen.
****
Den Max-Martin-Beitrag hört man leider kaum. Ansonsten ein melodiöser Pop-Rock-Song, den Pink auch selber hätte singen können. Gut anzuhören, allerdings auch nichts wirklich Spezielles. Solide, abgerundete 4.
***
Überzeugt mich gar nicht.
*****
Sehr guter Song, hört man gerne wenn's im Radio kommt. Guter Ohrwurm. Freut mich, dass sowas noch erfolgreich sein kann. Als erste Singleauskopplung zudem perfekt gewählt.

5*
******
GO GAYS!!!

Zuletzt editiert: 22.07.2010 18:43
*****
geiler Song
*****
****
Es singt ein nettes Pop-nümmerchen. Die Electro House Mixe sind sogar Disco tauglich.
*****
hätte jetzt nach der Optik des Interpreten einen anderen Stil erwarten aber ganz ok so.
*****
Eine enorm eingängige Pop-Hymne aus der Feder von P!nk und Jahrhundertmacher Max Martin ist Adam Lamberts bis dato grösster Hit. Mir gefällt die enorm dicht produzierte Nummer sehr gut, wenngleich sich auf dem Debütalbum "For Your Entertainment" verblüffenderweise noch mehrere massiv stärkere Lieder finden lassen. Ich zücke eine abgerundete 5. Sehr gut!
******
So good!
******
Super Song!

Im Moment ganz hoch im Kurs
*****
super
*****
Coole Nummer!!!
*****
good song,one of the best of 2010
****
It was good at the start, then turned bad, but its alright now.
Zuletzt editiert: 18.04.2012 16:05
*

eine beleidigung für die ohren ....

ein song, der ursprünglich für pink geschrieben wurde, und diese ihn ablehnte

der song klingt genauso wie die restlichen aromainfizierten max martin produktionen

billigster pop vom fliessband

nur weil der sänger versucht wie ein emorocker auszusehen, heisst es nicht dass er auch einer ist....
Zuletzt editiert: 07.09.2010 20:35
****
Ging vom ersten Mal hören an mitten ins Ohr. Sehr angenehmer, mitreißender Poprock mit der angemessenen Portion Emotion und Dramatik. Eine überzeugende Art zu sagen, dass manche Dinge Zukunftschancen haben, wenn man sich nur genug Zeit lässt, sich wieder einzufangen und auf neue Situationen einzustellen.

"There might have been a time
When I would let you slip away
I wouldn't even try
But I think you could save my life

Just don't give up I'm workin' it out
Please don't give in, I won't let you down
It messed me up, need a second to breathe
Just keep comin around"
*
unglaublich nervig, lästig, etc. ich hasse das
*
I hate it
******
Great song! Very emotional and heartfelt, with outstanding vocals.
****
ordentlicher radop-pop. das gewisse etwas fehlt aber.
*
Unausstehlich, der Song und selbstverständlich auch die Person!
******
toller Song und toller Sänger!!
****
ganz nah an dem 5*
***
finds nicht so super...
***
nervt abartigst auf die dauer!!!
und man erkennt iwie sofort das es von pink ist...
*****
Spent two weeks at #1 on my personal.

Came in at #9 on my TOP 200 OF 2010.
**
...uuuuuuhh....... uuuhhhh.........

eierkneiffermusik
***
Keine Ahnung, was andere Leute an diesem Lied so speziell finden. Klingt doch genau gleich wie 99% dieses Pop-Einheitsbreis, den uns die Radios täglich servieren. Okay, einen Gnadempunkt gibts für Pink, seine etwas rauchige Stimme und das nette Gitarrenlick.
****
Den Refrain find ich auch eher mässig, der Rest tönt aber
ganz gut....

4 +
****
gefällt mir ganz gut
*****
I really got into this song the first time I heard it, before radio began playing it to death. There was a point that I hated it because radio played it like 15 times a day, but now I don't mind it. A very successful start to Adam's career in Australia.
**
ätzend
****
Good
****
...unterhaltsam und nett....
******
Oh Mann, hier habe ich echt lange gebraucht! Lange Leitung, aber der Knoten ist nun doch geplatzt. Klare Radiodauerschleife hat mich süchtig gemacht. Schei* Ohrwurm! ;-)
*****
Stark, besonders Fonzerelli's Electro House Radio Mix.
*****
Komischer Typ, aber die Nummer gefällt mir.
***
weniger
***
Hin und wieder gut, aber nichts für immer. Dafür ist die Stimme dann doch etwas zu penetrant.
*
bäh!
******
Sehr gute erste Singleauskopplung.

Ich finde die Richtung Mainstream-Pop-Rock steht Adam Lambert auch ziemlich gut, obwohl mir auch die eher Dancelastigen Songs gut gefallen.

Dieser hier ist jedenfalls sehr gut gelungen, gut produziert und tadellos gesungen. Allerdings merkt man dem Song die Mitarbeit von Pink an :)

Aufgerundete Höchstnote.
*****
Für das gute Schlagzeug gibts die 5.
******
Just a sweet Adam Lambert song. You can feel the passion through the speakers and is a great song you just want to hear over and over again.

Ranked #2 on my end of year best songs of 2010.
*****
Klasse Nummer, extrem gut gesungen und ziemlich eingängig!
****
Eingängige Popnummer und gut gesungen. Gute 4*
******
Brilliant
******
Starke Pop-Rock-Nummer mit perfektem Gesang ausgestattet.
*****
stunning track
*****
...sehr gut...
****
I had no idea this was originally a P!nk song until later in 2010, although now it sounds so obvious. Musically it sounds like P!nk and hearing P!nk sing it, I do think she fits it well. Although it does sound weird after being familiar with this. I like this version more though, Adam's vocals here are very good and I have always really enjoyed the song. "If I Had You" is better, but this is still really enjoyable and has aged well for me.
Zuletzt editiert: 11.09.2015 15:32
*****
find ich gut
****
Oberer Durchschnitt...wird schnell langweilig. 4-
***
3 stars
****
ist immer schwierig neue Songs zu bewerten, da man nicht weiß, ob das jetzt nur ein kurzlebiger Ohrwurm ist, der mit der Zeit ein gewisses Nervpotential entwickelt oder ob das mit der Zeit in Richtung "Klassiker" geht - momentan gefällt mir der Song ganz gut und ich bewerte mal mit 4+
**
Gefiel mir nie, aber irgendwas rettet den song noch
******
Originally recorded for P!nk!

Thank god it didn't make the final cut for Funhouse because even though I do like her, I don't see her singing this track! Adam Lambert makes the track his own. What's more surprising is that he came from American Idol and his first solo track is actually excellent vocally and production wise!

Edit: I will retract the comment regarding me not seeing P!nk singing this track because I heard a studio version and I was surprised how it turned out.
Zuletzt editiert: 10.09.2013 14:29
*****
Echt starker Song, der tatächlich auch zu P!nk hervorragend passt. Cool!
***
Average, overplayed and overrated. Prefer P!nk's version.
Zuletzt editiert: 22.06.2015 05:11
*
ouch
*****
Starker Song!! Der Lambert hat eine gute Stimme, das muss man nicht diskutieren!
*****
Der Male-Version von P!nk.... Solide Pop-Rock titel.
****
Gut!
******
Mag diesen Track auch enorm gerne, früher sowie heute. Genial und man hört P!nk wirklich total hinaus, könnte gerade so gut sie singen. 6*
******
Riesige Nummer. Hatte das lange als Klingelton bei meinem Handy. Echt Geil!!
****
Gutes Lied, wo man deutlich merkt, dass P!NK ihre Finger im Spiel hatte.
******
Ich möchte ja - noch dazu als Schwuler - mal lieber nicht die "hässlichen Fische" sehen, die sich hier hinter den (zum Glück nur eine Handvoll) widerlichen, homophoben Kommentaren verstecken. Ja, das ist wirklich *bäh* Ich empfehle einen guten Psychiater. Homophobie ist heilbar. Und aufgepasst: Wir sind ÜBERALL. Und mit ebenso unterschiedlichen Erscheinungsbildern wie Heterosexuelle auch. Zurück zum eigentlichen Thema hier: sehr cooler Song, geniale Stimme!
Zuletzt editiert: 31.08.2015 16:02
****
noch einigermassen okay
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2016 Hung Medien. Design © 2003-2016 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.09 seconds