LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
Suche lied
ABBA Teil 1
Der Musikmarkt Radio Favourites
ESC-Fanclub
techno lied gesucht (teil 2)
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
605 Besucher und 30 Member online
Members: Ale&Bea, alleyt1989, bryc3, Chartsfohlen, Chartsfrankie, chaulis, CherokeeJack, Dino-Canarias, drogida007, flapper54, greisfoile, jan256, klamar, loebeke57, marvl, musicfan, Ökkel, remember, Rewer, Rootje, Rothus, Sean-Paul1, southpaw, Stijn100100, ul.tra, Voyager2, Werner, Widmann1, wolf82, zweitse@gmail.com

HOMEFORUMKONTAKT

AC/DC - YOU SHOOK ME ALL NIGHT LONG (SONG)


7" Single
Atlantic ATL 11 600
de



7" Single
Albert AP-343 (au)



7" Single
Atlantic 11600 WE 171 (fr)



7" Single
Atlantic P-631A (jp)



7" Single
Atlantic 7-89377 (us)



7" Single
Atlantic ATL 11 6007" Single
Atlantic ATL 11 600
nl



7" Single
Atlantic K 11600 (uk)



7" Single
Atlantic 45-2014 (SN) (es)



7" Single
Atlantic W11600 (it)



7" Single
Albert AP 1855 (au)



12" Maxi
Albert ED 229 (au)


TRACKS
15.08.1980
7" Single Atlantic ATL 11 600 (Warner)
15.08.1980
7" Single Atlantic 11600 WE 171 (Warner) [fr]
1. You Shook Me All Night Long
4:01
2. Have A Drink On Me
3:29
   
19.08.1980
7" Single Atlantic P-631A (Warner) [jp]
1. You Shook Me All Night Long
3:28
2. Back In Black
4:13
   
25.08.1980
7" Single Albert AP-343 (EMI) [au]
1. You Shook Me All Night Long
3:29
2. What Do You Do For Money, Honey
3:36
   
01.09.1980
7" Single Atlantic 45-2014 (SN) [es]
1. You Shook Me All Night Long [Me Estremeciste Toda La Noche]
3:28
2. Have A Drink On Me [Tómate Un Trago A Mi Salud]
3:57
   
01.09.1980
7" Single Atlantic W11600 (Warner) [it]
1. You Shook Me All Night Long
3:29
2. Have A Drink On Me
4:01
   
26.10.1986
7" Single Albert AP 1855 (EMI) [au]
1. You Shook Me All Night Long
3:29
2. She's Got Balls (Live)
5:40
   
26.10.1986
12" Maxi Albert ED 229 (EMI) [au]
1. You Shook Me All Night Long
3:29
2. She's Got Balls (Live)
7:56
3. You Shook Me All Night Long [Live]
3:31
   
Atlantic Oldies Serie - 7" Single Atlantic OS 13235 [us]
1983
7" Single Atlantic 7-89377 [us]
1. You Shook Me All Night Long
3:28
2. Back In Black
4:17
   

AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:29Back In BlackAtlantic
ATL 50 735
Album
LP
25.07.1980
4:01You Shook Me All Night LongAtlantic
ATL 11 600
Single
7" Single
15.08.1980
3:28You Shook Me All Night LongAtlantic
P-631A
Single
7" Single
19.08.1980
3:29You Shook Me All Night LongAlbert
AP-343
Single
7" Single
25.08.1980
3:28You Shook Me All Night LongAtlantic
45-2014 (SN)
Single
7" Single
01.09.1980
3:29You Shook Me All Night LongAtlantic
W11600
Single
7" Single
01.09.1980
3:31Who Made WhoAtlantic
7567-81650-2
Album
CD
24.05.1986
3:29You Shook Me All Night LongAlbert
AP 1855
Single
7" Single
26.10.1986
3:29You Shook Me All Night LongAlbert
ED 229
Single
12" Maxi
26.10.1986
3:29The Good Times: 25 Years of Australian HitsAlbert
APLP 073
Compilation
LP
1988
Live3:54LiveAtco
7567-92215-2
Album
CD
27.10.1992
3:28BonfireEastWest
7559-62119-2
Album
CD
17.11.1997
Live3:52Private PartsWarner Bros.
9 46477-2
Album
CD
1997
Live3:54Live [Special Collector's Edition - 2 Compact Disc Set]Epic
510773 2
Album
CD
24.02.2003
3:30Back In Black [Fanpack]Columbia
88697 399392
Album
CD
08.05.2009
Live3:27BackTracksColumbia
88697 540992
Album
CD
06.11.2009
Live4:01Live At River PlateColumbia
88765 41895 2
Album
CD
16.11.2012
3:31Who Made Who [Reissue]Columbia
88875036692
Album
CD
10.11.2014
3:28You Shook Me All Night Long [Atlantic Oldies Serie]Atlantic
OS 13235
Single
7" Single
 
MUSIC DIRECTORY
AC/DCAC/DC: Discographie / Fan werden
Offizielle Seite
SONGS VON AC/DC
Ain't No Fun (Waiting Round To Be A Millionaire)
All Screwed Up
Anything Goes
Are You Ready
Baby, Please Don't Go
Back In Black
Back In Business
Back Seat Confidential
Bad Boy Boogie
Badlands
Ballbreaker
Baptism By Fire
Beating Around The Bush
Bedlam In Belgium
Big Balls
Big Gun
Big Jack
Black Ice
Bonny
Boogie Man
Borrowed Time
Brain Shake
Breaking The Rules
Burnin' Alive
C.O.D.
Can I Sit Next To You, Girl
Can't Stand Still
Can't Stop Rock'n'Roll
Carry Me Home
Caught With Your Pants Down
Chase The Ace
Cold Hearted Man
Come And Get It
Cover You In Oil
Crabsody In Blue
Cyberspace
D.T.
Damned
Danger
Decibel
Deep In The Hole
Dirty Deeds Done Dirt Cheap
Dirty Deeds Done Dirt Cheap (Live)
Dirty Eyes
Dog Eat Dog
Dogs Of War
Down On The Borderline
Down Payment Blues
Emission Control
Evil Walks
Fire Your Guns
First Blood
Flick Of The Switch
Fling Thing
Fly On The Wall
For Those About To Rock (We Salute You)
Get It Hot
Gimme A Bullet
Girls Got Rhythm
Give It Up
Givin The Dog A Bone
Go Down
Go Zone
Gone Shootin'
Goodbye & Good Riddance To Bad Luck
Got Some Rock & Roll Thunder
Got You By The Balls
Guns For Hire
Hail Caesar
Hard As A Rock
Hard Times
Have A Drink On Me
Heatseeker
Hell Ain't A Bad Place To Be
Hell Or High Water
Hells Bells
High Voltage
Highway To Hell
Highway To Hell (Live)
Hold Me Back
House Of Jazz
I Put The Finger On You
If You Dare
If You Want Blood (You've Got It)
Inject The Venom
It's A Long Way To The Top (If You Wanna Rock 'N' Roll)
Jailbreak
Kicked In The Teeth
Kissin' Dynamite
Landslide
Let It Loose
Let Me Put My Love Into You
Let There Be Rock
Let's Get It Up
Let's Make It
Little Lover
Live Wire
Love At First Feel
Love Bomb
Love Hungry Man
Love Song
Meanstreak
Meltdown
Miss Adventure
Mistress For Christmas
Money Made
Moneytalks
Nervous Shakedown
Nick Of Time
Night Of The Long Knives
Night Prowler
Overdose
Play Ball
Playing With Girls
Problem Child
R.I.P. (Rock In Peace)
Ride On
Riff Raff
Rising Power
Rock And Roll Ain't Noise Pollution
Rock In Peace
Rock 'N' Roll Damnation
Rock 'N' Roll Dream
Rock 'N' Roll Singer
Rock N Roll Train
Rock Or Bust
Rock The Blues Away
Rock The House
Rock Your Heart Out
Rocker
Rockin' In The Parlour
Rocking All The Way
Rock'n'Roll Singer
Ruff Stuff
Safe In New York City
Satellite Blues
School Days
Send For The Man
Shake A Leg
Shake Your Foundations
She Likes Rock 'N' Roll
She's Got Balls
Shoot To Thrill
Shoot To Thrill (Live At River Plate)
Shot Down In Flames
Shot Of Love
Show Business
Sin City
Sink The Pink
Skies On Fire
Smash 'N' Grab
Snake Eye
Snowballed
Some Sin For Nuthin'
Soul Stripper
Spellbound
Spoilin' For A Fight
Squealer
Stand Up
Stick Around
Stiff Upper Lip
Stormy May Day
Sweet Candy
T.N.T.
That's The Way I Wanna Rock'n'Roll
The Furor
The Honey Roll
The Jack
The Razors Edge
There's Gonna Be Some Rockin'
This House Is On Fire
This Means War
Thunderstruck
Touch Too Much
Two's Up
Up To My Neck In You
Walk All Over You
War Machine
What Do You Do For Money, Honey
What's Next To The Moon
Wheels
Whiskey On The Rocks
Who Made Who
Whole Lotta Rosie
Whole Lotta Rosie [Live]
You Ain't Got A Hold On Me
You Shook Me All Night Long
You Shook Me All Night Long [Live]
ALBEN VON AC/DC
...And There Was Guitar!
'74 Jailbreak
A Long Way To The Top - In Concert - Sydney 1977
AC/DC
Back In Black
BackTracks
Ballbreaker
Best Of Live At Towson State College 1979
Black Ice
Blow Up Your Video
Bonfire
Boston Rocks
Can I Sit Next To You Girl - Legendary 1974 Radio Broadcast
Can I Sit Next To You? In Concert Melbourne 1974
Cleveland Rocks
Damnation Radio - In Concert - Columbus 1978
Danger - Keep Out!
Did You Ring My Bells?... - The Legendary Broadcast
Die Biografie
Dirty Deeds Done Dirt Cheap
Dirty Deeds Done Dirt Cheap / The Razor's Edge
Flick Of The Switch
Fly On The Wall
For Those About To Rock
Gone Rockin' - In Concert - Nashville 1978
Greatest Hits In Concert 1974-1996
Hail Caesar! - The Legendary Broadcast
Heatseekers - The Legendary Broadcast
Hell Ain't A Bad Place To Be
Hell's Belles - The Legendary Broadcast
Hell's Highway - Live On Air 1974-'79
High Voltage
Highway To Hell
Hot As Hell - Broadcasting Live 1977-'79
If You Want Blood
Iron Man 2 (Soundtrack / AC/DC)
Let There Be Rock
Live
Live At Agora Ballroom, Cleveland - August 22nd, 1977
Live At River Plate
Live At The Waldorf - 3rd Sept 1977
Live From The Atlantic Studios
Live On Air 1986
Live Thunder - Radio Broadcast 1996
Live Wires - In Concert - Paradise Theatre, Boston, 21st August 1978
Melbourne 1974
Over The Top - Interview Documentary
Paradise Theatre Boston 1978
Powerage
Problem Child - The Legendary Broadcast London 1977
Rock And Roll - Rare Radio Broadcasts
Rock N'Roll Buster
Rock Or Bust
San Francisco '77
Stiff Upper Lip
T.N.T.
The Bon Scott Years
The Broadcast Collection
The Complete Collection
The Razors Edge
The Rockin' Years - F.M. Broadcast 1974
The Roots Of AC/DC - Keep On Rocking
The Story So Far...
The Very Best Of AC/DC - Hot As Hell - Broadcasting Live
Tokyo 1981
Transmission Impossible - Legendary Radio Broadcasts From The 1970s
Volts
Warning! High Voltage - The Greatest Hits
What Do You Do With Money Honey
Who Made Who
DVDS VON AC/DC
Back In Black - The Videos
Dirty Deeds
Family Jewels
Fan Box
Let There Be Rock - Live In Paris
Let There Be Rock - TV Registrations
Live At Donington
Live At River Plate
Live Wire - Legendary TV Broadcast
No Bull - The Directors Cut
No Bull / Stiff Upper Lip Live - DVD-Video Set
Plug Me In
Ride On Bon
Rocks Detroit
Stiff Upper Lip Live
The Bon Scott Years
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 4.99 (Reviews: 132)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
******
sackstark
****
Find ich hingegen etwas sehr poppig und zuwenig R'n'R-lastig... Eine nette, gefällige Melodie, doch der Rotzfaktor fehlt hier deutlich! Vom 80er "Back in black" Album. Sehr mittelmässig.
*****
gut
*****
gut
******
Das ist der grösste Hit von AC/DC und so wie ich weiss der erste Song welcher Brian Johnson mit AC/DC aufgenommen hat.
Zuletzt editiert: 25.07.2008 16:08
****
Hehe, 3 x 6* innerhalb einer Stunde. Ordentlicher Sound, dito pillermaik.

# 35 in den USA im Herbst 1980.
******
Bestes Lied auf Back In Black. #29 in D.
Zuletzt editiert: 28.05.2006 08:48
******
Zwar (leider) ohne Bon Scott, aber das ist DER ACDC-Song überhaupt!

Wenn ihr einen Menschen zum "Musikhören" konvertieren wollt (ich meine solche, die immer die Hosen am Boden tragen, und die ihren Geldbeutel in der Kniekehle suchen *hehehe*), dann legt ihnen diesen Song auf!

Der verströmt einfach sofort lockere und beschwingte Stimmung, idealer Einstieg in eine Party!

Also los, Garth, Party On! ;-)

Liebe Grüße
Silvaheart
Zuletzt editiert: 25.11.2005 05:33
****
Nicht wirklich mein Fall ... nur ganz knappe 4*.
*****
Gefällt mir gut.
****
Durchschnittlicher AC/DC-Song. Kann ich noch hören...
*****
einer ihrer schwächeren, aber schön ... 4.5 ...
******
auch sackstark
Zuletzt editiert: 21.03.2009 12:56
******
Genialer Ohrwurm der Australier
*****
@Silvaheart: Ich bin ja damit einverstanden das das ein super song ist. Aber DER AC/DC Track ist es nicht.. trotzdem gut!!
******
ein supersong! ziemlich AC/DC-untypisch und genau deshalb mag ich ihn so gut! stark!
******
Gelungen "anders".
******
Kommerziellster Titel von AC/DC und sehr gut.
Zuletzt editiert: 06.07.2006 21:44
******
Mehr als diesen Song braucht es nicht, um "Rock" zu definieren; so einfach ist das. Und ich mag Rock.
Zuletzt editiert: 17.11.2009 23:11
******
yeah..grandiose nummer ihrer besten zeit! megavideo dazu gibt es auch ;-)
******
starker song
******
*****
....für mich der beste Song von AC/DC....bin sonst kein Fan dieser Gruppe, weil mir der exaltierte Gesang nicht gefällt...diesen Track lasse ich gern über mich ergehen...auch weil AC/DC ein wichtiger Teil der modernen Musikgeschichte sind....
******
ist das Paul McCartney im Video?
*****
Mein Kommentar dazu steht schon da: von Urs2222.
******
genial
*****
Gut gesagt von urs, auch mich störte der Gesang in der Vergangenheit. Nicht gerade meine Lieblingsmusik, wobei ich beim Durchhören des Albums "Back in Black" feststelle, dass das wenigstens noch gute, melodische Rockmusik war - Stimme hin oder her. Der Song ist sicher ein Klassiker und geht mächtig ab. Für eine Party das Richtige. ;) Vielleicht ist es die von pillermaik angesprochene Poppigkeit, die mich überzeugt. # 29 in Deutschland.
******
der ist geil ich habe es doch schon immer gesagt australische folks musik ist verdammt geil oh mann oh man
******
Man
was will man da noch sagen
einfach Genial.

Für diesen Song reicht eine 6 nicht
bester AC/DC song
----
ich finde dieser gesang ist genau das spezielle an AC/DC er ist nicht schön
aber zu geil darum sind sie so einzigartig
Zuletzt editiert: 31.05.2007 22:34
****
nachdem ich Highway to hell usw grade am Stück gehört habe, geht mein Blutdruck jetzt doch ein bisschen nach unten. Also ne 4.
****
Keine Frage, Ac/Dc sind bestens als Einstiegsdroge in Sachen Rockmusik geeignet und man kommt beim besten Willen nicht an der Band vorbei wenn man sich für Hardrock interessiert, erst recht nicht wenn man mehr oder weniger ähnliche Bands wie Guns `N Roses, Nazareth oder Motörhead mag. Dennoch, so besonders wie früher finde ich die Band aus Australien auch nicht mehr...
Gute Vier für diesen Song!!
*****
Fährt ganz gut ein - sicher was vom Besten im explosiven Repertoire der Australier. Hard Rock für jedermann.
****
Es gibt besseres von den Jungs aus Down Under!
*****
Dieser Rock schüttelt das Haus ganz ordentlich
*****
cooler song, erkennt man sofort nach 0.5 sekunden ;)
****
Gut aber nicht genial.
******
genial und gut, Klassiker und Kracher, Melodie und Abrocken, Masterpiece und Geniestreich ... die Lobesliste liesse sich noch endlos weiterführen ...
******
genialer klassiker
******
klasse Song und klasse Videoclip
*****
Gut.
*****
Das ist einfach schöner Hard-Rock. In 9/80 GB #38
******
Für mich der Beste
******
Extrem cooler und irgendwie zeitloser Titel der Rockgiganten von Down Under. Mir gefällt einfach der Stil dieser Band. Und wiedermal ein geiles, simples Riff. 5.5+
Zuletzt editiert: 03.08.2008 04:54
*****
Aber natürlich auch wieder 5*
****
gut
*****
"She told me to come, but I was already there"
Says it all, great Aussie rock!

Peaked at #8 in Australia, 1981.
Zuletzt editiert: 28.11.2010 12:46
******
Mensch, rockt ditte, wa... Perfekter Röck und natürlich fabelhaft getrellert :)
Dit jeht ab!
******
mein Favorit auf "Back in black"
++++++ Party-Klassiker ++++++++
Zuletzt editiert: 18.03.2008 23:08
**
kann rein gar nix damit anfangen->2
******
Hör ich immer wieder gerne! Geile Nummer
******
Geil
****
War nicht schlecht.
****
ganz netter song aber für heute die zeit etwas zu lahm
*****
cool. Das Video ist ganz witzig
******
War schon immer mein Lieblingssong von ihnen, hier passt alles, ein Klassiker, absoluter Hit!!!!
****
jo, ganz nett 4/6
****
Gut.
*****
5.4 klasse Rocksong, allerdings gefällt mir die Hard Rock Schiene von ihnen besser
******
!
*****
TOP
******
Ein tolles Stück.
******
Kommt grad auf Best Of 80's auf Viva-CH!

GEILER SONG!!
******
Unendlich geil !
******
Legendärer Song einer meiner lieblings Bands
******
ein fetter klassiker
******
Verdammt geil. :)
******
Eher kommerzieller Song, aber sehr gelungen! Knappe 6.
******
kraftvoll und kompromisslos dargebotener Hardrock-Titel der Australier aus 1980 – 5.75...
*****
gut
*****
Very catchy track by the band. UK#38 and Ireland#19. US#35.
Zuletzt editiert: 25.11.2012 19:04
******
Einfach nur Klasse!
******
Das Beste vom Besten auf "Back in black"! Fantastisch! 6*
******
Ganz großer Sport der Aussies
*****
5+. Eingängig und schnörkellos.
******
genial
*****
Great song.
**
fun song to sing, but all in all, this is really not the type of music i like. i find ac/dc incredibly overrated.
**
nervliche Stimme ... schrecklich
***
mittelprächtig
****
Schnörkelloser Rocker, für AC/DC vielleicht tatsächlich sehr poppig. Mir gefällts.
***
für das Gekrächze gehts noch
Zuletzt editiert: 02.08.2011 23:09
*****
Hat schon was mit dem "kommerzlastig", ziemlich gut tönt
er halt trotzdem....



Zuletzt editiert: 12.12.2010 23:52
**
Rockmusik wie ich sie nicht lange ertrage.
**
Very irritating vocals ruin it for me.
Zuletzt editiert: 18.02.2014 13:24
****
Good song, probably their best.
*****
... sehr gut ...
*****
tolle nummer
******
cool
*****
Great track, vintage Aussie Rock. First single from the classic album Back In Black.
******
Classic
******
Die erste Single "YOU SHOOK ME ALL NIGHT LONG" mit dem neuen Sänger ist kaum zu überbieten. Hardrock vom allerfeinsten. Aber wie heisst der Neue bloss. Ah genau, Brian Johnson. Ich muss mich zuerst an ihn gewöhnen.
*****
Awesome song.
******
der absolute Überhammer!!!!!!
*****
awesome
******
... ein Rocksong von absoluter Weltklasse, Power pur!!! ...
******
Rock-Ohrwurm zum mitgröhlen.
*****
Gut
Zuletzt editiert: 10.11.2013 22:53
*****
I really do like this song a lot. It's classic rock done the Aussie way!
*****
geht ab
*
Yet another useless piece of shit from these talentless pack of fuckwits.
***
It's alright but I don't see the fuss over it
***
Dorfkneipen-Rockmusik, die insgesamt einfach viel zu verbraucht ist, um den kleinsten Funken Spaß oder gar Ekstase zu erzeugen. Ganz knappe Drei.
Zuletzt editiert: 24.05.2013 14:02
******
6 stars
***
OK track.
******
6/6

CDN: -
USA: #35, 1980
****
Da gibt`s nicht zu meckern, Song ist ok!
*****
Probably the most famous AC/DC track... and it does rock!!
******
Starke Nummer!
******
Was für eine geile Nummer * und mein Lieblingssong von AC/DC. Unter dem Eindruck des gestrigen Konzerts in Spielberg gibt es eine 6 :-)

* grade bemerkt dass das zweideutig ist auf diesen Song bezogen *gg*
Zuletzt editiert: 15.05.2015 12:17
*****
Brachial!
**
nicht mein Fall
*****
Nach 'Highway To Hell' wohl die bekannteste Nummer der Australier. Knapp 5*.
**
ne danke.
******
Yet another brilliant classic from AC/DC. I marginally prefer Back in Black though.
******
...geiler Rocker, aufgerundete sechs...
*****
Stimmt, beim ersten Hören könnte man sich fragen, ob dieser Song tatsächlich von der Hardrockband schlechthin stammt, denn er ist wirklich recht poppig ausgefallen. Das macht aber nichts, denn spätestens der Refrain macht das wieder vergessen. Kult!
*****
Absolut guter Rocksong der Australier.
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2018 Hung Medien. Design © 2003-2018 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 2.63 seconds