LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
Kaufen Sie Ihren Führerschein(krusbe...
Kaufen Sie Ihren Führerschein(krusbe...
Aktuelle 50 1970-1974
Suche Musikvideo, Teil 4
Deutsche Album #1-Titel
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
997 Besucher und 7 Member online
Members: bryc3, drogida007, K8, NationOfZealots, Steffen Hung, wolf82, Zacco333

HOMEFORUMKONTAKT

EVANESCENCE
Links
Offizielle Seite  http://www.evanescence.com/


Auch wenn der Bandname eine gewisse Kurzlebigkeit suggeriert, wird von Evanescence in Zukunft häufiger zu hören sein. "Fallen", das Debüt des Quartetts aus Little Rock/Arkansas bei Wind-Up-Records ist ein emotionsgeladenes Werk, das höchstes Potenzial birgt. "Wir sind definitiv eine Rock-Band," sagt die 20-jährige Sängerin Amy Lee, "aber unsere Musik ist ungewöhnlich episch, dramatisch und geheimnisvoll."

Die Band-Gründer Amy Lee und Gitarrist/Songschreiber Ben Moody kennen sich seit ihren frühen Teenager-Zeiten. "Wir waren zusammen im Ferienlager," erinnert sich Moody. "Ich hörte, wie Amy am Klavier Meat Loafs "I´d Do Anything For Love" spielte. Also ging ich zu ihr rüber und sie sang für mich. Ich war begeistert und habe sie überredet, mit mir in einer Band zu spielen. Wir haben dieselbe Vorstellung, wie gute Musik klingen soll. Wenn wir heute zusammen Stücke schreiben, dann läuft das fast wie von selbst. Wir ergänzen uns perfekt."

Ende der 90er war die Band ein Exot in der lokalen Musikszene des US-amerikanischen mittleren Westens. "Es gibt dort nur die Auswahl zwischen Death-Metal und harmloser Senioren-Musik," beschreibt Amy Lee das Dilemma. "Und Bands mit weiblichen Frontpersonen existieren meines Wissens nach überhaupt nicht." Beeinflusst von Künstlerinnen und Künstlern wie Björk, Danny Elfman und Tori Amos fing die Gruppe an, erste EPs mit eigenem Material zu veröffentlichen. Auch ohne Live-Auftritte gelang es Evanescence schnell, sich einen gewissen Ruf zu erarbeiten.

"Das zweite Stück, das wir zusammen geschrieben hatten war eine etwas lächerliche, sieben Minuten lange Wave-Hymne mit dem Titel "Understanding"," erzählt Moody. "Und aus irgendeinem Grund hat ein ortsansässiger Rock-Radiosender den Song ziemlich oft gespielt. Das hat unserem Namen in der Stadt einen guten Klang verschafft, obwohl keiner so richtig wusste, wer wir sind und wo man uns treffen kann. Wir konnten es uns einfach nicht leisten, live aufzutreten. Es gab ja nur Amy und mich. Und mehr Musiker hätten wir nicht bezahlen können."

In den Texten von Evanescence geht es um ernste Themen wie unerfüllte Liebe, Hoffnungslosigkeit und Angst. Dennoch besteht die Gruppe darauf, dass die Botschaft eine positive ist. "Der Grund, warum wir diese Platte gemacht haben, war auch, anderen Leuten zu zeigen, dass sie mit ihren Gefühlen nicht allein sind," erläutert Amy Lee, von der die meisten Texte stammen. "Ängste gehören zum Leben und sind nur menschlich. Jeder hat mal Angst. Wir genauso wie ihr."

Live treten Evanescence zusammen mit John LeCompt (Gitarre) und Rocky Gray (Schlagzeug) als Quartett auf. "Nur zu viert gelingt es uns, die komplexen Harmonien und Instrumentierungen von Fallen auch auf der Bühne umzusetzen," erklärt Moody. "Wir sind aufrichtig in dem, was wir tun. Teenage Angst gilt in der Popmusik mitunter als interessantes Verkaufs-Argument. Das ist uns egal. Wir verkaufen keine Lebenseinstellung. Wir schreiben Musik, die direkt aus unseren Herzen kommt."
DISCOGRAPHIE EVANESCENCE
Discographie Singles

TitelLabelRelease
Bring Me To LifeEpic / Wind-up07.04.2003
Going UnderEpic08.09.2003
My ImmortalWind-Up / Epic08.12.2003
Everybody's FoolSME01.06.2004
Call Me When You're SoberWind-Up15.09.2006
LithiumWind-Up08.12.2006
Sweet SacrificeEpic25.05.2007
What You WantWind-Up22.08.2011
My Heart Is BrokenWind-Up17.10.2011
Lost In ParadiseWind-Up04.06.2012
ImperfectionSony29.09.2017
 
Discographie Alben - Studio

TitelLabelRelease
Evanescence EPEvanescence1998
Sound Asleep EPEvanescence1999
Originbigwig Enterprises2000
FallenWind-Up / Epic04.03.2003
The Open DoorWind-up03.10.2006
EvanescenceWind-Up07.10.2011
 
Discographie Alben - Live

TitelLabelRelease
Anywhere But HomeWind-Up / Epic22.11.2004
 
Discographie Alben - Mix

TitelLabelRelease
SynthesisSony10.11.2017
 
Discographie Alben - Box

TitelLabelRelease
The Ultimate CollectionConcord23.12.2016
 
Discographie Alben - DVD

TitelLabelRelease
From A Little Rock To Great Big SoundCRD13.04.2012
 
SONGS VON EVANESCENCE
Sortierung: Titel | Jahr
1998
Exodus
Imaginary
So Close
Solitude
The End
Understanding
Where Will You Go
1999
Ascension Of The Spirit
Forgive Me
2000
Anywhere
Away From Me
Eternal
Even In Death
Fields Of Innocence
Lies
My Immortal
Whisper
2003
Bring Me To Life
Everybody's Fool
Farther Away
Going Under
Haunted
Heart Shaped Box
Hello
My Last Breath
Taking Over Me
Tourniquet
2006
All That I'm Living For
Call Me When You're Sober
Cloud Nine
Good Enough
Lacrymosa
Like You
Lithium
Lose Control
Snow White Queen
Sweet Sacrifice
The Last Song I'm Wasting On You
The Only One
Weight Of The World
Your Star
2011
End Of The Dream
Erase This
Lost In Paradise
Made Of Stone
My Heart Is Broken
Never Go Back
Oceans
Sick
Swimming Home
The Change
The Other Side
What You Want
2017
Hi-Lo
Imperfection
Secret Door
The In-Between

n/a
A New Way To Bleed
Anything For You
Before The Dawn
Breathe No More
Bring Me To Life (Synthesis)
Demise
Disappear
Give Unto Me
If You Don't Mind
Listen To The Rain
Missing
October
Origin
Say You Will
Surrender
Thoughtless
Together Again
Untitled (I Must Be Dreaming)
You
ALBEN VON EVANESCENCE
Anywhere But Home
Evanescence
Evanescence EP
Fallen
Lost Whispers
Mystary EP
Not For Your Ears
Origin
Sound Asleep EP
Synthesis
The Open Door
The Ultimate Collection
DVDS VON EVANESCENCE
Anywhere But Home
From A Little Rock To Great Big Sound
DIE BESTBEWERTETEN SONGS VON EVANESCENCE
Alle Songs mit mindestens 5 Reviews werden für diese Liste gezählt.
TitelReviewsDurchschnitt
Before The Dawn145.21
My Immortal3565.15
Hello755.13
Fields Of Innocence95.11
Tourniquet565.05
You155
Farther Away115
Where Will You Go115
Even In Death115
Together Again105
DIE BEKANNTESTEN SONGS VON EVANESCENCE
Alle Songs mit mindestens 5 Reviews werden für diese Liste gezählt.
TitelReviewsDurchschnitt
My Immortal3565.15
Bring Me To Life3144.74
Call Me When You're Sober1554.41
Going Under1534.65
Everybody's Fool1254.54
Lithium1184.65
Hello755.13
What You Want634.02
Sweet Sacrifice574.05
Tourniquet565.05


Copyright © 2017 Hung Medien. Design © 2003-2017 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.09 seconds