LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
 
Singles Top 10 
 
Alben Top 10 
 
Compilations Top 10 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
Noten von "so soll es bleiben" ich+ich
Bester DSDS Kandidat aller Staffeln
Lied aus der Serie "Dr. House"
Spanischer Song
Holländisches Kinderlied gesucht
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
1025 Besucher und 34 Member online
Members: actrostom0, Alphabet, Alxx, Ana Corazon, austinpowell, borammstein, burycydonia, cyrille72, DJ Axel, drogida007, edeville, ems-kopp, Fer, hajob, kimmie, kosa, Marie-Anna, Mark1984, Musicfreaky_93, music-friend, nirvanamusic87, Nivsko, PATRICIA_MOERMAN@YAHOO.COM, pede1, Phil, remix1970, RentnerHD, Rothus, Snoopy, southpaw, squirlyke, Steffen Hung, sunkathrin@web.de, Warthog

HOMEFORUMKONTAKT

DISKUSSIONSFORUM
Forum - Allgemein - Aus für Taurus Press Hitparaden Bücher

Aus der Musikwoche:

Juristisches Aus für "Hit Bilanz"


Objekt des Rechtsstreits: "Hit Bilanz"-CD-ROM
Der Bundesgerichtshof (BGH) hat in letzter Instanz der Klage von Media Control gegen den Verlag Taurus Press stattgegeben und verbietet fortan den Verkauf von dessen "Hit Bilanz"-Statistiken der deutschen Charts in Buchform und auf CD-ROM.

Günter Ehnert, "Hit Bilanz"-Autor und Inhaber von Taurus Press, sieht durch das Urteil seine "Existenz vernichtet". Ehnert kann nicht verstehen, warum Media Control "nach 23 Jahren wohlwollender Begleitung" seiner Tätigkeit gegen ihn vor Gericht zog. Ulrike Altig, Geschäftsführerin von Media Control, erklärt in einem Statement gegenüber MusikWoche, ihr Unternehmen habe die unentgeltliche Nutzung der Charts-Daten von Media Control lediglich "geduldet", solange keine rechtliche Handhabe bestand, dagegen vorzugehen. Dies habe sich durch die Umsetzung der Datenbankrichtlinie in deutsches Recht 1998 geändert

Das gibt sicher noch ne Revision....
Schade um die Bücher ! Ich hab selber einige davon !
05.09.2005 20:48
rolands
austriancharts.at
Von der Taurus Press-Website:

Nach Meinung des Gerichts dürfen wir keine Daten (z.B. Chart-Positionen) aus den wöchentlichen Charts von "Media Control "übernehmen. Das sei eine Verletzung des Gesetzes zum Schutz von Datenbanken.

Zum Hintergrund:
Günter Ehnert (Autor der Bücher und Inhaber von TAURUS PRESS) begann 1974 mit den ersten Chart-Auswertungen. Damals gab es nur die Hitparaden der Zeitschrift "Musikmarkt". 1977 etablierte Karlheinz Kögel die Firma "Media Control". In einem Brief vom 15.10.1977 schrieb er: "Lieber Günter, zunächst danke für das Exemplar von Taurus – ich meine, wir haben durch unsere neue Tätigkeit eine noch bessere Möglichkeit der Zusammenarbeit". Herrn Kögel war sehr daran gelegen, dass TAURUS PRESS die Charts von "Media Control" verwendet. In den folgenden Jahren fand ein reger Informationsaustausch zwischen TAURUS PRESS und den Mitarbeitern von "Media Control" statt. So erhielt "Media Control" regelmäßig Belegexemplare der Reihe "Hit Bilanz". Außerdem gab "Media Control" Anzeigen in den Büchern "Hit Bilanz" auf. Noch 1998 und 1999 schrieb Ulrike Altig (Geschäftsführerin "Media Control") handschriftlich auf die Weihnachtskarten: "Danke für die tolle Zusammenarbeit!". Diese Zusammenarbeit währte 23 (!!!) Jahre. Auch der Bundesverband der Phonographischen Wirtschaft (Auftraggeber der Charts) schrieb durch den Geschäftsführer Peter Zombik: "Sehr geehrter Herr Ehnert, bitte lassen Sie mich ganz herzlich für die Zusendung der neuesten Ausgabe der "Hit Bilanz" danken. Schon die vorausgehenden Ausgaben haben sich als äußerst wertvolles Informationsinstrument bewährt". Unsere Gesetze sehen den Tatbestand der 'Verwirkung' vor. Danach muß jemand, der Ansprüche an andere hat, diese Ansprüche in 'angemessener Zeit' anmelden. Das Gericht hat die Verwirkung nicht anerkannt. Offensichtlich ist es gesetzlich völlig in Ordnung, wenn man die Arbeit eines anderen über Jahrzehnte wohlwollend begleitet, um dann nach 23 Jahren die Existenz zu vernichten.

P.S. Die Entwicklung und der Vertrieb der Reihen "Hit Records" und "Hit Guide" sind nicht betroffen.

Ich bin aber nicht sicher, ob Taurus die Genehmigung aus den USA und UK hat. Vielleicht wissen die bisher noch nichts von den Büchern.

@atlan

Ich glaube nicht, dass es noch in Revision gehen kann. In einem weiteren Bericht in der Musikwoche steht was von "letzter Instanz".

Zitat Musikwoche

BGH verbietet Verkauf der "Hit Bilanzen"

Der Bundesgerichtshof (BGH) hat in letzter Instanz der Klage von Media Control gegen den Verlag Taurus Press stattgegeben und verbietet fortan den Verkauf von dessen "Hit Bilanz"-Statistiken der deutschen Charts in Buchform und auf CD-ROM. Günter Ehnert, "Hit Bilanz"-Autor und Inhaber von Taurus Press, sieht durch das Urteil seine "Existenz vernichtet".

Zitat-Ende

Die Prozesse laufen ja schon seit 2000. Jetzt hilft nur noch der Europäische Gerichtshof.

Ich habe mir mal die 20-seitige Urteilsbegründung durchgelesen. Ist auch für Nichtjuristen ganz interessant.
Ich selber habe keine Bücher von Taurus Press aber kenne sie von einem sehr guten Freund ... und wenn ich ganz ehrlich bin, so prickelnd sind sie nun auch wieder nicht aber sicher zum nachschlagen ganz gut geeigent, trotzdem komisch, daß denen das nach 23 Jahren plötzlich einfällt !
Ich habe einige Bücher und auch die CD. Im Vergleich zu Amerika und England sind die Bücher wirklich schwach.

Eigentlich war ich davon ausgegangen, dass Taurus mit Media-Control kooperiert so wie Record Research mit Billboard in den USA.
auf jedenfall scheint es damit sehr unwahrscheinlich geworden zu sein, dass hier auf der seite der freie zugang an alte chartdaten von m.c. mal zertifiziert wird.
die rudern ja eher zurück...

Ich glaube auch: Ohne Moos nix los
07.09.2005 22:09
Hannes
germancharts.com
leider auch genau meine Gedanken beim Lesen dieses Threads
Ik heb een boek besteld en betaald op 14-11-2016.
Tot op heden heb ik niets gezien of gehoord van Günter Ehnert (Taurus Press). Het boek (Hit Bilanz 1991-2000) koste 25,00 Euro. Ik heb reeds verschillende malen contact opgenomen doch geen reactie. Lieve mensen GEEN BOEKEN BESTELLEN EN/OF BETALEN want er wordt niets geleverd.
Zum Glück habe ich noch die beiden Bücher vom Musikmarkt 30 und 40 Jahre Singelhitparade


Beitrag hinzufügen (*=Pflichtfeld)
Wir möchten Euch darauf hinweisen, dass sämtliche Einträge, die Listen oder Teile von Listen von urheberrechtlich geschützten Hitparaden (wie z. B. die Media Control-Charts von Deutschland) verboten sind und von unseren Staffs gelöscht werden. Danke für Dein Verständnis.
Name*   
E-Mail   
Smilies hinzufügen:
Text*   
 



Copyright © 2017 Hung Medien. Design © 2003-2017 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.02 seconds